Wechselkurse

Hier geht es mehr um die Gemütlichkeit und İnformelles.

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 6. Mai 2015, 18:05

Es bröselt wieder. Irgendwie wird mit aller Gewalt am Dollar rumgeschraubt und daneben geht der € durch die Decke.

Ein € heute 3.05 TL
Dollar 2.69

Muss mir wieder mal türkische Lebenshaltungskosten anschauen ;)
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8055
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Artemis » 6. Mai 2015, 21:01

Lebenshaltungskosten?
Gestern war ich auf dem Markt. Kartoffeln 3 TL (neue aus Ödemiş) dicke Bohnen (Saubohnen) 2 TL, Erdbeeren 4 -5 TL, frische Weinblaetter je nach Qualitaet 8 -10 TL, 2 Stengel Artischocken (an den Stengeln befinden sich ein grösserer und 1 -2 kleinere Köpfe und die Blaetter der Pflanze) 5 TL , Dorfeier 80 Kuruş, 1 Bündchen Petersilie oder Dill 50 Kuruş, Möhren 4 TL, Zitronen (gelagerte) 4 TL, grüne Bohnen 4 -5 TL.
In diesem Jahr sind wegen Regen und Frosttage einige Sorten teuerer als sonst wie zum Beispiel Artischocken. Die Kirschen reifen in diesem Jahr 14 Tage spaeter als sonst. Und mein Eier- und Milchmann meinte, nach den Wahlen wird alles teuerer :cherrysmilies129:
Heute war ich in Izmir und habe festgestellt, dass die Anzahl der Bettler leicht zugenommen hat.

Selamlar,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 2. Aug 2015, 23:39

Die gegenwärtigen politischen Turbulenzen sind nicht ohen Auswirkungen auf die TL geblieben:

Der Dollar bei 2.77, der € bei 3.05.

Treibstoff in Anamur Bleifrei 95 4.68 TL

Ich denke, auch sonst wird die schwächere Lira wieder Preiserhöhungen produzieren.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8055
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon manfred2806 » 3. Aug 2015, 21:48

Heute in Kumluca beim Schlachter: 1 kg Rinderhack 38,-- TL;
Gestern bei Migros: 1 Liter Yeni Raki 100,-- TL;
TEB Bank gibt 8,00 % auf türkische Lira; Gegenüber ist eine andere Bank, die 10 % gibt.
Migros nimmt 3,90 TL für 0,5 Liter Flasche Efes Malt Bier; 0,5 Liter Efes Extra Flasche kosten 6,60 TL;
Migros Süt 1 L 1,90 TL.
Herrenhaarschnitt mit allem Drum und Dran: 12,-- TL

Gruß Manfred
Benutzeravatar
manfred2806
 
Beiträge: 167
Registriert: 10.2014
Wohnort: Hamburg / Antalya
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon manfred2806 » 5. Jan 2016, 17:41

Das sind für einen Euro 3,20 TL.

Gruß Manfred.
Benutzeravatar
manfred2806
 
Beiträge: 167
Registriert: 10.2014
Wohnort: Hamburg / Antalya
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 25. Nov 2016, 12:52

Spannend, was derzeit in Sachen Wechselkursen läuft:

Ganz offensichtlich interveniert die Merkez Bankasi auch heute wieder gegen den Dollar. Dieser hat nach 3.4512 wieder etwas an Wert verloren.

Davon unberührt ist der €, der ja im Vergleich zum Dollar ziemlich Federn lassen musste. Er steht weiterhin auf Rekordkurs 3.64.

Also müsste man den wirklichen TL-Zerfall immer über beide Wechselkurse betrachten.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8055
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon yüz yirmi beş » 2. Jan 2017, 16:27

Ruhrie hat geschrieben:In der "sabah" liest man, die Turbulenzen hingen nur mit der US-Wahl zusammen


Man kann sich an alles klammern. Aktueller Kurs heute 3,705 TL/€
yüz yirmi beş
 
Highscores: 5

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 2. Jan 2017, 19:55

yüz yirmi beş hat geschrieben:
Ruhrie hat geschrieben:In der "sabah" liest man, die Turbulenzen hingen nur mit der US-Wahl zusammen


Man kann sich an alles klammern. Aktueller Kurs heute 3,705 TL/€


Klar doch - und sonst ist es der Winter, oder FETÖ oder die EU. Jemand ist es immer..., aber nie die eigene Politik. Das wäre dann Kritik an Erdogan und führt vor den Richter.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8055
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 3. Jan 2017, 17:12

heute um 16 Uhr:

DOLAR 3,587 % 1,17

EURO 3,7305 % 0,58

Die bösen Mächte schrauben wieder am Dollar und Euro rum.

Ob die Türken immer noch Dollar tauschen?

Ob Diejenigen, welche Dollar zum Kurse von 3.45 TL getauscht haben, Erdogan inzwischen verfluchen? Denn kein Türke verliert freiwillige Geld.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8055
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon alanya_fuchs » 3. Jan 2017, 17:35

walteranamur hat geschrieben:heute um 16 Uhr:

Ob Diejenigen, welche Dollar zum Kurse von 3.45 TL getauscht haben, Erdogan inzwischen verfluchen? Denn kein Türke verliert freiwillige Geld.


Nein, es gibt nur wenige Mathematiker.
Hab keine Angst vor denen, die du nicht verstehst,
fürchte dich vor denen, die dir etwas einreden wollen.



"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1358
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Ruth » 4. Jan 2017, 19:32

Bis auf weiteres ist kaum eine Erholung der TL zu erwarten; sie bewegt sich wieder Richtung Rekord-Tief(st)wert.
Aber die Regierung wird bestimmt einen Sündenbock benennen können.

Die türkische Lira ist vor kurzem gegenüber dem US-Dollar auf ein neues Rekordtief von 3,6042 Lira gefallen, aktuell sind es 3,58 US-Dollar. Hintergrund sind der jüngste Terroranschlag in Istanbul und eine unerwartet starke Inflation im Dezember. Für einen Euro müssen jetzt 3,74 Lira gezahlt werden.
https://www.extra-funds.de/news/etf-mar ... ht-weiter/

Für ausländische Türkei-Liebhaber locken "Schnäppchen-Ferien", wenn man/frau denn alle Bedenken über Bord werfen kann/will und :cherrysmilies113:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4128
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Beslira » 5. Jan 2017, 11:44

Bild

Goldimporte der Türkei explodieren nach Erdogan-Aufruf

Die Türkei hat im Dezember 36,7 Tonnen Gold importiert. Präsident Erdogan hatte die Türken aufgerufen, Devisen gegen Lira und Gold zu tauschen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte seine Landsleute Anfang Dezember aufgefordert, Euro und andere Devisen in türkische Lira und Gold umzutauschen, um die stark abgewertete Inlandswährung zu stärken.

Die türkischen Goldimporte im Gesamtjahr 2016 werden mit 106,19 Tonnen beziffert. Das entspricht einer Verdoppelung (+ 118 Prozent) gegenüber Vorjahr.

Quelle

Die Leute haben jetzt zwar Gold unterm Kopfkissen - den Sturz der Lira konnten sie aber damit nicht aufhalten..

Aktueller Kurs - für einen Euro gibt es am Geldautomaten in der Türkei - 3,7818 TL

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1409
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 5. Jan 2017, 13:31

Puuuhh und steigt weiter... Wenn ich alle Mega-Projekte denken, deren Refinanzierung in Dollars passieren soll und für welche der Staat Mindestfrequenzen garantiert hat.

So kommt es, dass Konsumenten inzwischen feststellen, dass auf den neuen Stromabrechnungen bei den Fix-Abgaben Aufschläge von rund 30% verrechnet werden. Hürriyet titelt dazu: Die Energiepolitik ist gescheitert, ist pleite.

Der Zusammenhang? Mit der Privatisierung wurde viel Geld reingeholt. Über die verschiedenen Zusatzsteuern, welche eigentlich gar nichts mit Energiekonsum zu tun hat, wollte man sich weiterhin ein Einnahmetürchen offen lassen. Wenn aber im Osten weiterhin über 70% aller Stromverbraucher Energie schwarz beziehen - diese Kosten als einzige Reaktionauf die regulär Zahlenden umzuwälzen versucht werden, dann wird das kontraproduktiv. Der Anteil steigt weiter. Auch in Izmir inzwischen 15%.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8055
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Reyhan » 5. Jan 2017, 16:08

..meine Herren !

3,81 ..ich habe am vergangenen Sonntag noch zu meinem Mann gesagt, dass ich gespannt bin wann die 4 davor steht.

Ich nehme damit niemandenim Osten in Schutz , aber

diese Kosten als einzige Reaktionauf die regulär Zahlenden umzuwälzen versucht werden, dann wird das kontraproduktiv. Der Anteil steigt weiter. Auch in Izmir inzwischen 15%.


die Leute haben vielfach nix mehr mit dem sie den Strom bezahlen können. Scheint sich in Izmir auch anzudeuten.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1399
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Beslira » 5. Jan 2017, 17:06

Puuuhh und steigt weiter...


3,8161

Ärgerlich für die Türken die auf Wunsch ihres Herrn schon letzte Woche ihre Euros eingetauscht haben

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1409
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Kahvehane"


 
web tracker