Alanya

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Alanya

Beitragvon walteranamur » 26. Jul 2016, 09:34

Was es nicht alles gibt.

Yeni Alanya warnt, dass im Zusammenhang mit dem Ausnahmezustand Leute in Polizei- oder Jandarma-Uniformen an die Türke klopfen würden, Hausrat beschlagnahmen oder Geld eintreiben würden.

Der Kaymakam ruft auf, bei solchen Fällen sofort die 155 oder 156 anzurufen.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7054
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Alanya/Manavgat: Großes Fischsterben

Beitragvon walteranamur » 10. Aug 2016, 10:16

In Manavgat sind in einer großen Fischzucht, welche übrigens die THY beliefert, rund 600 000 Forellen wegen Sauerstoffmangels verstorben. Grund: Der Manavgat-Staudamm hatte die Restwassermenge zurückgefahren, was zur Sauerstoffknappheit und zu hohen Wassertemperaturen in den Zuchtbecken führte.

Laut Vertrag muss der Betreiber des Staudammes tagsüber 30 m2 Restwasser/Sekunde, nachts 20 m2 Restwasser pro Sekunde garantieren. Nach Auskunft des Betreibers der Fischzucht ist in den letzten Tagen überhaupt kein Restwasser geflossen. Er beziffert seinen Schaden auf 1 Mio TL und einen Jahresausfall an Verdienst, da mit der Aufzucht neu begonnen werden muss. Quelle
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7054
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
web tracker