Erdbeben

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Erdbeben

Beitragvon manfred2806 » 21. Jul 2017, 08:37

Hier in Kumluca rumpelte es auch für einen kurzen Augenblick. Die Hängelampen schaukelten etwas.
Und das war es dann auch für uns.
Benutzeravatar
manfred2806
 
Beiträge: 166
Registriert: 10.2014
Wohnort: Hamburg / Antalya
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon alanya_fuchs » 21. Jul 2017, 10:10

Bild

Ganz schön wackelig die Gegend. Ich hoffe und wünsche, dass alle unversehrt bleiben.
Hab keine Angst vor denen, die du nicht verstehst,
fürchte dich vor denen, die dir etwas einreden wollen.



"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1345
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 21. Jul 2017, 10:36

Die Nachbarn in unserer Siedlung haben die Nacht draussen verbracht. :o
Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon alanya_fuchs » 21. Jul 2017, 10:39

Artemis hat geschrieben:Die Nachbarn in unserer Siedlung haben die Nacht draussen verbracht.


Besser ist es, lieber 5 Tonnen Gestein unter als über sich.
Hab keine Angst vor denen, die du nicht verstehst,
fürchte dich vor denen, die dir etwas einreden wollen.



"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1345
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 21. Jul 2017, 11:56

Die meisten Verletzungen entstehen bei Fluchtversuchen und Laufen waehrend des Erdbebens. Die schwaechsten Stellen im Gebaeude sind die Treppen und Balkone. Am besten ist ein Überlebungsdreieck suchen, z.B.vo/nebenr dem Kühlschrank, Waschmaschine oder Spülmaschine, davor sich in Embriostellung hinlegen. Bei dem Marmaraerdbeben hat sich herausgestellt, dass in den zerstörten Haeusern diese Geraete am meisten unbeschaedigt waren. Sich unter dem Tisch verkriechen bringt auch nichts, weil die Tischplatten nicht so stabil sind, vor allem wenn es sich um Pressspanplatten handelt. Schraenke und aehnliche Möbel an die Wand oder Boden fixieren, damit sie nicht umkippen, Schranktüren verschliessen oder die Griffe zubinden.
Erdbeben bringen nicht um, nur schlecht gebaute Gebaeude bringen einen um.

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon walteranamur » 21. Jul 2017, 19:44

Ein Nachbeben mit sicher 4,9 hat vor knapp einer Stunde stattgefunden.Betroffen dieselbe Region.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8049
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 21. Jul 2017, 20:15

Wir spüren die Nachbeben ab einer Staerke von 4, aber auch nur wenn wir gerade mal sitzen. Ausserdem wohnen wir in der 5. Etage, da merkt man es eher als im Paterre.

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon Jade » 22. Jul 2017, 02:21

Artemis hat geschrieben:Die meisten Verletzungen entstehen bei Fluchtversuchen und Laufen waehrend des Erdbebens. Die schwaechsten Stellen im Gebaeude sind die Treppen und Balkone. Am besten ist ein Überlebungsdreieck suchen, z.B.vo/nebenr dem Kühlschrank, Waschmaschine oder Spülmaschine, davor sich in Embriostellung hinlegen. Bei dem Marmaraerdbeben hat sich herausgestellt, dass in den zerstörten Haeusern diese Geraete am meisten unbeschaedigt waren. Sich unter dem Tisch verkriechen bringt auch nichts, weil die Tischplatten nicht so stabil sind, vor allem wenn es sich um Pressspanplatten handelt. Schraenke und aehnliche Möbel an die Wand oder Boden fixieren, damit sie nicht umkippen, Schranktüren verschliessen oder die Griffe zubinden.
Erdbeben bringen nicht um, nur schlecht gebaute Gebaeude bringen einen um.

Artemis


Ich habe öfter schon gelesen, dass eine Verschüttung durch Erdbeben gemindert werden kann, wenn man sich im Akutfall direkt unter die Türzargen stellt. Gilt das noch?
LG Jade
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 540
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 22. Jul 2017, 09:08

Hallo Jade, von diesem Rat ist man ganz abgekommen. Lieber ein Lebensdreieck suchen.

:hallo3: Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 22. Jul 2017, 09:15

Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon alanya_fuchs » 22. Jul 2017, 09:27

oder eine 7seitige deutsch Variante.
http://bib.gfz-potsdam.de/pub/schule/me ... n_0209.pdf
Nach dem Lesen kam ich zu dem Entschluss, mach' was du willst, du brauchst auf jeden Fall Glück dabei.
Hab keine Angst vor denen, die du nicht verstehst,
fürchte dich vor denen, die dir etwas einreden wollen.



"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1345
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 30. Jul 2017, 10:59

Mein Mann hatte am Donnerstag in Bodrum zu tun. Bodrum ist leer, die Istanbuler sind wohl vom Regen in die Traufe gekommen, bzw. in den Hagel.

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon walteranamur » 30. Jul 2017, 20:07

Es gibt keine Ruhe an der Ägäis. Erneut heute abend , Stärke 5,0.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8049
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Ruth » 8. Aug 2017, 11:53

Die Umgebung von Bodrum wurde wieder von einem Erdbeben erschüttert; Stärke 4,9. Meldungen zu evt. Schäden habe ich noch keine gefunden.

http://www.hurriyetdailynews.com/49-mag ... sCatID=341

Siehe 07:42 UTC: https://www.volcanodiscovery.com/earthq ... urkey.html

@Artemis, habt Ihr in Kusadasi etwas mitbekommen?

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4128
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 8. Aug 2017, 12:20

Hallo Ruth,
wir wohnen ja in der 5. Etage,da wackelt bzw. schaukelt es sich besonders gut :zwinker-girl: Alles was über 4.0 ist bekommlen wir hier oben mit, aber nicht wenn wir in Bewegung sind. Vor gut 1 Stunde haben wir mit unserem Sohn gesprochen, der zu Besuch sich in Bodrum aufhaelt, salanıp duruyoruz sagte er, also sie wackeln,schaukeln an laufenden Band.
Für Bodrum geçmiş olsun,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1528
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
web tracker