Erdbeben

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Erdbeben

Beitragvon walteranamur » 8. Jan 2013, 18:42

Hier Meldung aus dem Hürriyet. Das Zentrukm müsste also erneut in der Ägäis gelegen haben, nördliche Ägäis. Gesprochen wird von 6,2, was dann doch schon heftig ist.

Aus dem Hürriyet

Hier gibt es noch ausführlichere Infos auf türkisch
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7933
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon MURAT_IN_ISTANBUL » 8. Jan 2013, 18:45

also die Region um Bozcaada --> die Roten Punkte werden mehr ... und das gefällt mir gar nicht, da meine Eltern in Akcay leben... Meine Mum meinte am Telefon eben.... " Ach, dein Vater liegt weiterhin auf der Couch vor dem TV" Naaaaaaaa toll....
Der Sohnemann macht sich Sorgen und die ziehen sich Nachmittag Soaps rein .... :(

Allah sonunu Hayirli getirsin ....
MURAT_IN_ISTANBUL
 
Highscores: 5

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 8. Jan 2013, 19:28

Das Erdbeben habe ich in Kusadasi im Sitzen auch gemerkt, es war sehr schwach. Wir haben in Canakkale Freunde, wir konnten sie telefonisch nicht erreichen, die Telefonleitungen waren blockiert. Gecmis olsun wünsche ich allen Betroffenen,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1500
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon Ruth » 8. Jan 2013, 19:32

Murat, eine Frage an Dich: Steht "Allah sonunu hayirli getirsin" nicht im Widerspruch zu Deiner Fussnote: "... Alles führt zum Chaos" :roll:

Mein Türkisch ist leider sehr beschränkt, vielleicht habe ich's falsch übersetzt.

Hoffen wir, dass sich die Erdbebenzone rasch beruhigt, ohne Schäden zu verursachen.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4055
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon MURAT_IN_ISTANBUL » 9. Jan 2013, 13:10

@Ruth: Dein Türkisch ist sogar sehr gut... Das Thema mit dem Chaos sollten wir lieber in einem anderen Thread eröffnen, sonst sprengt das hier den Rahmen :)

Nur kurz --> Angesichts der Tatsache, dass die Türkei in einer Erdbebenreichen Zone ist, ist wahrscheinlich dass es noch mehrere solcher ERDBEBEN geben wird. Ich bin eigentlich kein Schwarzmaler, aber technisch gesehen ist diese Entwicklung nicht gut in meinen Augen.

Ich will da zwar auswandern, habe aber das Gefühl, dass es irgenwann sowas wie 1999 geben wird. ( Da war ich übrigens in ERDEK/BANDIRMA und damals ist mir der Wäschekorb auf mein Bett gefallen. Ich aufgewacht und mit Unterhose vom 5 Stock raus gerannt )

Also Ruth... INSALLAH HERSEY GÜZEL OLUR ...

Gruß
MURAT_IN_ISTANBUL
 
Highscores: 5

Re: Erdbeben

Beitragvon walteranamur » 9. Jan 2013, 21:49

Rund 100 kleinere Nachbeben gab es in den letzten 24 Stunden und nun wieder ein Beben der Stärke 5,0, welches natürlich in der ganzen Region wahr genommen wurde.

Wil, du hast nichts mehr gemerkt? 17:40 Uhr soll das gewesen sein.

Quelle
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7933
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 19. Jun 2013, 15:44

Das Appartmenthaus unserer Tante hat bei dem Marmaraerdbeben Schaden genommen und ist repariert worden. Trotzdem soll nach einem Gutachten der Belediye das Haus abgerissen werden. Ein Bauunternehmer hat ein Angebot unterbreitet, dass er vier benachbarte Wohnblöcke abreisst und als Siedlung neu aufbaut. Anstatt der jetzigen 140 qm Wohnflaeche bekaeme jeder Wohnungseigentümer nur 75% davon. Von den Nachbarn will so recht keiner auf das Angebot eingehen. Der Stadtteil, in dem unsere Tante wohnt, ist nicht gerade erdbebensicher.

Viele Grüsse
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1500
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 30. Jul 2013, 16:26

Geçmiç olsun. Hauptsache, es ist nichts passiert. Laut dem Zeitungsbericht soll man es sogar bis Izmir gespürt haben :o

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1500
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeben: Heute vor 14 Jahren

Beitragvon walteranamur » 17. Aug 2013, 07:58

Es jährt sich der Jahrestag des schweren Erdbebens und in der Region Kocaeli Gölcük, bei welchem über 15 000 Menschen ums Leben gekommen sind.

Hürriyet bringt zur Erinnerung eine Bildergalerie
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7933
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben 4,3 in Serik

Beitragvon walteranamur » 25. Dez 2013, 23:11

Heute abend gab es in Serik ein beben der Stärke 4,3, welches man bis Antalya und Manavgat deutlich gespürt hat.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7933
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben: Antalya 6.0

Beitragvon walteranamur » 28. Dez 2013, 18:40

Vor Kurzem muss es in Antalya eine kräftiges Erdbeben der Stärke 6.0 gegeben haben. Weitere Infos habe ich noch nicht gefunden. Zentrum Bucht von Antalya.

Hürriyet
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7933
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Oba » 28. Dez 2013, 19:20

stimmt, hat ganz schön gewackelt, die ganze Anlage hat sich im Freien versammelt.

Am Burgberg war wieder mal nichts zu spüren

Deprem Yeri AKDENIZ
Şiddeti 6.0
Tarih 28 Aralık 2013
Saat 17:21
Derinlik 11.0 kilometre
Enlem 36.0058
Boylam 31.3002

Die Koordinaten - wieder einmal - in Verlängerung von Side ins Meer raus.

hG

Reiner
"Cahil dostum olacağına, akıllı düşmanım olsun."
"Lieber einen klugen Feind als einen dummen Freund
Benutzeravatar
Oba
 
Beiträge: 222
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon kibrisim » 28. Dez 2013, 19:39

.....auch hier in Nordzypern ganz leicht spürbar; wir haben es zunächst einfach halber dem Gewitter in der Nähe zu geordnet .....

kibrisim
kibrisim
 
Beiträge: 43
Registriert: 01.2012
Wohnort: NRW und KKTC
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon walteranamur » 28. Dez 2013, 21:13

Und die NachbebenÇ

2013.12.28 19:58:36 35.8372 31.4352 10.4 -.- 3.4 -.- ANTALYA BASENI--(AKDENIZ) İlksel
2013.12.28 19:09:26 35.8187 31.6017 12.6 -.- 2.7 -.- ANTALYA BASENI--(AKDENIZ) İlksel
2013.12.28 19:05:31 38.4698 36.3618 5.3 -.- 3.0 -.- KUCUKKABAKTEPE-SARIZ (KAYSERI) İlksel
2013.12.28 18:45:05 35.9485 31.5780 21.2 -.- 2.7 -.- AKDENIZ İlksel
2013.12.28 18:13:12 35.9372 31.4232 21.0 -.- 2.9 -.- ANTALYA BASENI--(AKDENIZ) İlksel
2013.12.28 18:10:47 36.0497 31.4015 20.0 -.- 2.8 -.- AKDENIZ İlksel
2013.12.28 18:07:51 36.0545 31.2523 8.9 -.- 2.8 -.- AKDENIZ İlksel
2013.12.28 17:54:59 35.8017 31.5118 14.5 -.- 3.0 -.- ANTALYA BASENI--(AKDENIZ) İlksel
2013.12.28 17:52:04 35.8123 31.4785 5.9 -.- 2.9 -.- ANTALYA BASENI--(AKDENIZ) İlksel
2013.12.28 17:38:07 35.9848 31.1413 5.0 -.- 3.0 -.- AKDENIZ İlksel
2013.12.28 17:31:52 35.9568 31.7032 24.0 -.- 3.0 -.- AKDENIZ İlksel
2013.12.28 17:28:09 36.9385 27.5722 13.8 -.- 3.1 -.- GOKOVA KORFEZI (AKDENIZ) İlksel
2013.12.28 17:21:02 36.0058 31.3002 11.0 -.- 6.0 -.- AKDENIZ
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7933
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Erdbeben

Beitragvon Artemis » 24. Mai 2014, 14:35

Ich habe nichts gemerkt, im Stadtzentrum von Kuşadası wurde das Erdbeben bemerkt. Habe gerade mit "Izmir" gesprochen, es haette ganz "tatlı" geschaukelt, aber die Leute waeren in Panik auf die Strasse gelaufen. Unsere Verwandtschaft in Bakırköy/Istanbul, hat es teilweise gemerkt.
Im türkischen Fernsehen sieht man Bilder von rennenen Leuten, vom Dach gefallene Schornsteine, eine Frau in einem Panikanfall. Ich kann leider den Wortberichten nicht entnehmen, ob die Bilder/Filme von Gökçeada oder von Çankkalle stammen.
In den letzten Wochen hat es eigentlich mehr bei Bodrum gewackelt.
Allen Betroffenen wünsche ich ein geçmiş olsun,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1500
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"