Hochzeiten in der Türkei nur noch in geschlossenen Gebäuden

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Hochzeiten in der Türkei nur noch in geschlossenen Gebäuden

Beitragvon walteranamur » 2. Sep 2016, 17:03

Diese Weisung ging heute an alle 81 Provinzen. Demnach ist es auf Grund des Terroranschlages in Gaziantep künftig untersagt, Hochzeiten auf Straßen und im Freien zu feiern. Doch auch dort müsste der Nachweis der ausreichenden Sicherheitsvorkehrungen erbracht werden.

TÜM ETKİNLİKLER KAPALI ALANLARDA YAPILACAK

Bakanlık kararıyla bundan sonra güvenlik riski oluşturduğu için düğün, nişan ve kına geceleri sokak aralarında değil, kapalı mekanlarda yapılacak. Düğün, nişan ve kına gecesi yapacak kişilerin önceden güvenlik güçlerine bilgi vermesi de zorunlu hale getirilirken, karara uymayanlar hakkında Kabahatler Kanunu kapsamında idari para cezası uygulanacak. Kapalı mekanlarda yapılacak etkinliklerde de olası terör saldırılarının önlenmesi amacıyla polis ve jandarmanın önlem alacağı kaydedildi.


Quelle

Ich kann mir die Umsetzung nicht Vorstellen:

1. Es gibt zu wenige geschlossene Hochzeitssääle entlang der Küste.

2. Wenn alle Hochzeitsgärten schließen müssen, ist das ein mittleres Erdbeben, denn ab Frühling bis Herbstist da Hochsaison....
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 6714
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Hochzeiten in der Türkei nur noch in geschlossenen Gebäuden

Beitragvon wil » 2. Sep 2016, 19:47

Heute abend schallte bei uns noch die Davul durchs Viertel . :D
:hallo3: wil
wil
 
Beiträge: 6170
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hochzeiten in der Türkei nur noch in geschlossenen Gebäuden

Beitragvon Artemis » 2. Sep 2016, 20:45

Hallo Walter, wir haben 2 Hochzeitssaele von der Belediye, dann 2 von Privatunternehmen, es gibt noch jede Menge Hotels mit mindestens einem Saal. Weil die meisten Hotels noch einen Swimmingpool haben, um den herum gehochzeitet werden kann, gibt es bei uns keine Hochzeitsgaerten, die findet man wieder bei Söke. Eine Feier im Hotel kann günstiger sein als in einem Hochzeitssalon, ausser den Staedtischen.
@ wil, was Ihr heute abend mitmacht, da kann ich mitfühlen. Bei uns wird die Kına geçe meistens in der Siedlung gefeiert, tagsüber gibt es Essen für alle vor der Haustüre, aber auch mit der entsprechenden musikalischen Begleitung (Zurna und Davul)
Letztens hatte die Tochter von unserem Vorsitzenden unserer Siedlung geheiratet. Tagsüber gab es Essen für alle, ganz dezente Musik mit Zurna und Davul. Zwischendurch gab es ein Glöckchengelaeut, als würde ein für den Kampf geschmücktes Kamel vorbeiziehen. Bin sofort zum Fenster gerannt und wollte das Kamel sehen. Da habe ich gemerkt, das die Musik vom Band kam und den ganzen Tag immer das gleiche .
Artemis
 
Beiträge: 1222
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Hochzeiten in der Türkei nur noch in geschlossenen Gebäuden

Beitragvon Reyhan » 5. Sep 2016, 19:05

2. Wenn alle Hochzeitsgärten schließen müssen, ist das ein mittleres Erdbeben, denn ab Frühling bis Herbstist da Hochsaison...


Das kann ich mir nur sehr, sehr schwer vorstellen. Und was ist den Hochzeitssälen die zwar geschlossen aber auch über einen Aussenbereich verfügen ?

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 749
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Hochzeiten in der Türkei nur noch in geschlossenen Gebäuden

Beitragvon Ruth » 5. Sep 2016, 20:16

Laut "Hürriyet" und meinem Verständnis beschränkt sich diese Anordnung auf Gaziantep:

http://www.hurriyetdailynews.com/Defaul ... sCatID=341

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 3370
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Hochzeiten in der Türkei nur noch in geschlossenen Gebäuden

Beitragvon wil » 6. Sep 2016, 12:27

Hallo Ruth ,
ja es ist wohl keine landesweit geltende Regel , sondern eine ,welche auf Provinzebene getroffen wurde .
Im Artikel wurde dann ja noch erwaehnt "Another province where the same ban has been imposed is Balıkesir".
Und gerade las ich , dass in der Provinz Şirnak ebenfalls öffentliche Feiern wie zb Hochzeit ,Hennafest , Beschneidung etc untersagt sind .
http://www.hurriyet.com.tr/sirnakta-aci ... i-40217037
:hallo3: wil
wil
 
Beiträge: 6170
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker