Lebensmittelpreise

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon ebrad » 14. Mai 2015, 09:32

Wenn alles so viel teurer ist (was ja stimmt), warum wählt das Volk weiter die AKP? Dem Durchschnittsbürger interessiert nur die Wirtschaft.
ebrad
 
Beiträge: 189
Registriert: 11.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon wil » 14. Mai 2015, 11:49

Hallo Artemis ,
das habe ich vor kurzem auch bei Migros gesehen , dass Milupa in besonderer Box war .
Nassrasierer gibt es übrigens bei Migros auch nur direkt bei Kasse .
:hallo3: wil
wil
 
Beiträge: 6147
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon Habessos » 14. Mai 2015, 12:36

Neulich bei Rossmann in Berlin:

Elektr. Zahnbürste der Hausmarke für 9,90 mit Sicherheitsschloss, die teureren (Oral-B, Braun etc.) ohne....

LG - Inge
Das Leben ist manchmal auch nicht unbedingt MEINE Party, aber da ich nunmal eingeladen bin, werde ich auch tanzen....
Benutzeravatar
Habessos
 
Beiträge: 719
Registriert: 12.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon wil » 11. Jun 2015, 12:15

Ramadan naht .
Hülsenfrüchte sollen nicht teurer werden und auch Fleisch nicht .
http://www.hurriyet.com.tr/ekonomi/29255055.asp
http://www.hurriyet.com.tr/ekonomi/29255929.asp
wil
 
Beiträge: 6147
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon wil » 2. Okt 2015, 10:08

Ein paar Tage Regen und Sturm und schon steigen die Preise für Fisch .
ZB Hamsi vo 5-7 TL pro KG auf 10- 15 TL.
Mehr
wil
 
Beiträge: 6147
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon wil » 9. Nov 2015, 10:52

Filter Kaffee :o :
In 500g Jacobs kosten nun 28 TL in Istanbul :( .

gruss wil
wil
 
Beiträge: 6147
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon Artemis » 9. Nov 2015, 11:42

Hallo wil,
guck mal bei Rossmann, da gibt es die Hausmarke für 16 Tl und ein paar Zerquetschte.

Grüsse von der sonnigen Aegaeis,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1208
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon wil » 9. Nov 2015, 18:45

Danke für den Tip !
:blustrau:
Werde mal morgen vorbeischauen .
Bei Carrefour gibts momentan auch Angebot ca 21 TL .
:hallo3: wil
wil
 
Beiträge: 6147
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon manfred2806 » 9. Nov 2015, 21:00

.. auch wenn es kein Lebensmittel ist: Bei Migros kostete am Wochenende die Efes Malt Flasche 1/2 Liter, 3,90 TL plus Pfand. Übrigens der 4 Flaschen Pack kostete 17,80 TL.

Gruß Manfred.
Benutzeravatar
manfred2806
 
Beiträge: 73
Registriert: 10.2014
Wohnort: Hamburg / Antalya
Geschlecht: männlich

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon Ruhrie » 9. Nov 2015, 22:34

He Manfred,
das nenne ich "Grundnahrungsmittel" :cherrysmilies130:
Malt ist aber geschmachssache, muss jeder selber entscheiden.
Kaffee bei Tchibo sehe ich 21.95,-, sind das nur Online-Preise zzgl. Versand oder gilt der Preis auch in Filialen vor Ort sofern es welche gäbe??
Is aber trotzdem unverschämt teuer ! Haben Zuhause einen Kaffeeautomat, da kaufen wir Bohnen kg 7,50 - 8,00 €
Ruhrie
 
Beiträge: 946
Registriert: 12.2010
Wohnort: NRW / Antalya-Gazipasa
Geschlecht: männlich

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon wil » 10. Nov 2015, 10:03

Hallo Ruhrie ,
in der Metropole ;) gibt es jede Menge Tschibo Geschaefte .
Haben dort den 21 TL Kaffe die Tage gekauft .
Ist aber nicht unser Geschmack ( zu lasch :D ).
Was mir bei den Tschibo Fillialen hier auffiel :
Kaffee scheint nur Nebenprodukt zu sein , Hauptsaechlich werden Textil , Haushaltswaren etc angeboten .
Ist das in Deutschland auch so ?

:hallo3: wil

PS :
Die Tage gab es in Metro Angebot für Bitburger bzw für Weizenbier , habe Preise vergessen , war aber für hiesige Verhaeltnisse extrem günstig .
wil
 
Beiträge: 6147
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon Artemis » 10. Nov 2015, 15:16

Wir haben in unserem Kuşadası AVM einen Tchibo Outlet-Laden, hauptsaechlich wohl für Klamotten. Aber auch in Izmir habe ich den Eindruck, die Leute besuchen hauptsaechlich der Klamotten wegen die "Kaffeebud" oder man sitzt dort und trinkt Kaffee.Aber Kaffee kaufen?
wil, ich habe zwei verschiedene Kaffeesorten aus Izmir mitgebracht bekommen, die schon staerker im Geschmack waren, einmal Winterkaffee (und den mitten im Sommer, hat aber geschmeckt) und dann Black and White, der mehr für die jenigen ist, die entweder den Kaffee schwarz trinken oder als Milchkaffee, für normalen Filterkaffee war er mir zu kraeftig, der waere was für Milchkaffee gewesen. Alle beiden Sorten gab es bei Tchibo.

:cherrysmilies141:
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1208
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon Habessos » 10. Nov 2015, 18:31

Hier in Berlin entfallen bei Tchibo auch nur wenige Quadratmeter auf die Kaffeeprodukte.... gleiches gilt auch für die Tchibo-Stände in großen Supermärkten....

Ist aber auch verständlich bei der großen Konkurrenz an Kaffee-Anbietern hier, bei nur-Kaffe-Verkauf würde die Kette wohl untergehen.....

Hier in Charlottenburg hat Tchibo sogar einen Sonderposten-Laden, aber auch dort wird Kaffee verkauft....

LG - Inge
Das Leben ist manchmal auch nicht unbedingt MEINE Party, aber da ich nunmal eingeladen bin, werde ich auch tanzen....
Benutzeravatar
Habessos
 
Beiträge: 719
Registriert: 12.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon wil » 11. Nov 2015, 09:23

Hurra !
Hestern in der Metro , Jacobs für 17.2 TL !
Habe mich umfassend eingedeckt .

Dann endeckte ich auch noch Kapseln , welche Nespreso kompatibel sind .
Rioba , ist wohl Metro Eigenmarke .
Die funktionieren tatsaechlich aber , schmecken meiner Frau und mir überhaupt nicht .

Ausserdem gibt es bei Ikea Kaffee / endeckt , 250 gr für 9.95 TL .
Der Espresso schmeckt mit dem Bialetti Kocher zubereitet ganz gut .


:hallo3: wil
wil
 
Beiträge: 6147
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lebensmittelpreise

Beitragvon Artemis » 11. Nov 2015, 10:46

Gözün aydın, wil.
Die "Metro" ist bei mir um die Ecke, da gibt es immer Kaffee, aber Jacobs gibt es bei mir nur im Notfall, falls ich so auf die Schnelle keinen anderen finde, da trinke ich lieber klassisch "Mehmet Efendi".

Gleich ist meine Kaffeezeit,
:cherrysmilies141:
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1208
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker