Neuigkeiten aus Istanbul

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Neuigkeiten aus Istanbul

Beitragvon Ruth » 6. Sep 2017, 14:51

In Uemraniye (asiatische Seite Istanbuls) hat sich bei einer Primarschule eine Schiesserei ereignet. Resultat: Ein Toter, 2 Verletzte, vor den Augen der Schüler, den Lehrern und den auf ihre Kinder wartenden Eltern.

Zum neuen Schuljahresbeginn eskalierte ein bereits früher entfachter Streit zwischen konkurrierenden Bus-Firmen, die Schulkinder abholen sollten. Im Gerangel um wer welche Kinder zukünftig fahren dürfe, endeten die Diskussionen in einer Schiesserei. Acht Personen wurden inhaftiert, einige sind noch auf der Flucht. Der Getötete hatte bereits drei Strafen wegen Gewalt und ein Flüchtiger eine Strafe wegen Kindsmissbrauch verbüsst.

http://www.hurriyetdailynews.com/eight- ... sCatID=509

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4055
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Neuigkeiten aus Istanbul

Beitragvon alanya_fuchs » 6. Sep 2017, 15:35

Ruth hat geschrieben:Zum neuen Schuljahresbeginn


Beginnt die Schule nicht erst am 18.09. ?
Ich sage euch: tanzt, tanzt! Vor allem aus der Reihe.
Christoph Mayr, österreichischer Aphoristiker



"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1199
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten aus Istanbul

Beitragvon Ruth » 6. Sep 2017, 16:26

Anlass war scheinbar der Schüler-Transport ab neuem Schuljahr, nicht der Schulbeginn selbst. Ich vermute, dass darum ein Treffen stattfand:

On Sept. 5, personnel of the two companies arrived at the school in Ümraniye to register students for their own companies. An argument that erupted between them then descended into physical violence and the firing of guns.
Ruth, die dem kritisch-aufmerksamen Leser dankt.
Ruth
 
Beiträge: 4055
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
cron