Schwere Unfälle!!

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon wil » 7. Jul 2015, 13:03

Hallo Ruhrie ,
natürlich ist das in der Türkei nicht erlaubt .

Personenbeförderungbestimmungen werden hier sehr lax genommen und das Ergebnis - siehe dieser Thread.
Es ist ja auch nicht erlaubt das Busfahrer waehrend der Fahrt telefonieren und haelt sich einer dran ?
Natürlich nicht !
Oder wozu gibt es in öffentlichen Verkehrsmitteln ( Metro / Tram Buss 7 etc) eigentlich die Schilder mit Kapazitaetsangaben ( zb 25 Sitzplaetze , 35 Stehplaetze ) ?
Haelt sich einer dran ?
Natürlich nicht , vollkommen überfüllte Busse / Metros etc permanent .

usw .

KFZ-Haftpflichtversicherung , wenn denn überhaupt vorhanden , ist zwar Pflicht aber haelt sich jeder an die Pflicht ?

Und da es sich um nicht legalen Transport von Personen auf Ladeflaeche handelt , wird ein Versicherung wohl diesen Umstand sicherlich nicht ungenutzt lassen , um eine Schadensersatzpflicht zu vermeiden bzw zu minimieren .

gruss wil
wil
 
Beiträge: 6162
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Ruhrie » 7. Jul 2015, 14:23

OK,
ich dachte es gäbe eventuell "Ausnahmeregelungen" für die Landwirtschaft?

Pat Pat - Unfälle gibt es ja auch regelmässig und in Produktvideos wird sogar der Transport von Personen auf der Ladefläche demonstriert / angepriesen :o

https://www.youtube.com/watch?v=fMgcOd3E_QM
Ruhrie
 
Beiträge: 947
Registriert: 12.2010
Wohnort: NRW / Antalya-Gazipasa
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Artemis » 8. Jul 2015, 13:05

Personenbeförderung auf Ladeflaechen von LKW's , Kleinlastern und Traktoranhaengern gehört hier zum Alltagsbild. Die Marktleute bringen die Mitarbeiter auf den Ladeflaechen (unter dem Planenaufbau) mit. Handwerker befördern ihre Arbeiter auf den Ladeflaechen ihrer Kleinlaster. Bauern bringen die Erntehelferinnen auf den Treckeranhaengern zu den Olivengaerten ( Herbst bis Winter), jetzt zur Obst- und Gemüseernte oder zur allgemeinen Feldarbeit. Der Bürgermeister von Gölmarmara berichtete im einem Fernsehinterview, dass die Leute eigentlich mit Bussen oder Kleinbussen transportiert werden müssten, aber da die Ernte schon nicht viel an Verdienst bringen würde, könnte der Bauer sich so einen Transport nicht leisten.
Übrigens, der Ausbau der Strasse hat begonnen.
Artemis
 
Beiträge: 1215
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon wil » 15. Jul 2015, 10:33

Schon wieder !!!!
Diesmal drei Tote ( darunter Kind ) und 13 Verletze .
Siehe

Bild

16 Menschen waren mit diesem Fahrzeug unterwegs von Reyhanlı nach Urfa - 390 Kilometer ...
wil
 
Beiträge: 6162
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon wil » 15. Jul 2015, 10:56

Unter Thread Ramadan haben wir auch immer die Anzahl der Toten durch Verkehrsunfaelle waehrend der Bayram Ferien aufgelistet .
Zwei Tage vor Bayram :

Bolu 6 Tote , viele Verletzte , Çorum ebenfalls 6 Tote , 2 Veletzte .

http://www.hurriyet.com.tr/gundem/29554 ... 4584797544

http://www.hurriyet.com.tr/gundem/29544059.asp
wil
 
Beiträge: 6162
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Ruth » 8. Aug 2015, 12:54

Balikesir

Ein stark überladener Minibus, der nicht registrierte syrische Saisonarbeiter transportierte, fuhr heute morgen bergabwärts unkontrolliert gegen eine Wand. 9 illegale Migranten starben, weitere 30 Personen wurden verletzt.

9 Tote, 30 Verletzte (engl.)

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 3361
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon walteranamur » 20. Sep 2015, 12:32

Ein sehr bedauerlicher Unfsall ereignete sich heute morgen in Istanbul. Ein Bus der Verkehrsbetriebe hätte über 40 Polizisten zu einem Einsatzort bringen sollte. Irgendwie muss derFahrer die zugelassene Fahrhöhe und die Höhe seines Fahrzeuges nicht im Kopf gehabt haben, jedenfalls streifte er eine Eisenbahnbrücke. Da der Bus mit Gas betrieben war, gab es außerdem eine Explosion.

26 Polizisten wurden verletzt, einer davon schwer.

Bericht aus dem Hürriyet
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 6706
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon joachim » 1. Okt 2015, 13:23

In Ankara ist ein Bus in eine Personnengruppe an einer Bushaltestelle gefahren. Bis jetzt 10 Tote.
joachim
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Ruth » 1. Okt 2015, 21:10

Untersucht wird auch, ob evt. die Bremsen defekt waren:

12 Tote, 13 Verletzte


Ruth
Ruth
 
Beiträge: 3361
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon wil » 2. Okt 2015, 08:20

Schlimm , aber wundern tut es mich nicht .
Die Busfahrer fahren wie die Henker , haben permanent Handy am Ohr , na und wenn ich mir so die Fahrzeuge an sich anschaue , dann teilweise :o .
Hoffe nur , auch wenn es den Hinterbliebenen nicht wirklich hilft , dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden !

gruss wil
wil
 
Beiträge: 6162
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Ruth » 9. Okt 2015, 13:45

Bus-Unfall in Ankara

CHP- und MHP-Abgeordnete fordern vom Parlament eine genaue Untersuchung zur Aufklärung des Unfalls zu veranlassen. Seit vergangenem Jahr seien verschiedene ähnliche Vorfälle passiert mit Linienbussen des gleichen Typs bzw. derselben Herstellerfirma. Etwa 60 derartige Busse würden als Linienbusse in Ankara eingesetzt.

Zudem wird bemängelt:

Bei der Einstellung der Busfahrer gebe es seitens der Stadtverwaltung keine hinreichende Eignungsprüfung. AKP-Mitglieder würden bevorzugt behandelt werden. Die Oppositionsparteien riefen die Stadtverwaltung Ankaras dazu auf, Stellung zu nehmen.


Der Beitrag


Ruth
Ruth
 
Beiträge: 3361
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon walteranamur » 12. Dez 2015, 12:57

Heute hat sich wieder ein ganz tragischer Unfall ereignet:

Ein Midibus der auf der Hauptstraße Ercis-Van unterwegs war, kollidierte offenbar frontal mit einem Camion. Im Midibus sassen Jugendliche, welche zu einer Prüfung nach Van unterwegs waren. 11 Personen kamen ums Leben, 4 wurden schwer verletzt.

Quelle haberturk
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 6706
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon wil » 4. Jan 2016, 11:41

9 Tote und 30 Verletze bei Busunfall in der Naehe von Kırşehir .
Quelle
wil
 
Beiträge: 6162
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon wil » 8. Jan 2016, 10:28

4 Tote ,30 Verletze bei Kollision eines Autobus mit PKW in Provinz Çanakkale.
Es handelt sich um Flüchtlinge .
Quelle
wil
 
Beiträge: 6162
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon wil » 9. Jan 2016, 13:09

Insgesamt nun 6 Tote beim Unfall in Çanakkale.

Und heute morgen wieder ein Unfall eines Busses der Flüchtlinge zur Küste bringen wollte .
Diesmal 8 Tote und 42 Verletze .
Quelle
wil
 
Beiträge: 6162
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker