Waldbrände

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 1. Jul 2017, 20:26

In Alanya wird gemunkelt, der Waldbrand sei nicht ganz zufällig entstanden, zumal er in kürzester Zeit ein großes Gebiet umfasst habe.

Hintergrund: Im Canyon soll ein Staudamm entstehen, welcher einerseits Energie und andererseits die Bauern mit Wasser (natürlich gegen Bares) versorgt. Die Firma sei bereits im Besitze der Rahmenbewilligung für das Projekt und ein solcher Brand beschleunige den Baubeginn...

Gefunden im Yeni Alanya


Nicht nur meteorologisch heiße Stunden erlebten Residenten in Kargicak. Dort brach auf einem Feld ein Brand aus, der sich nach oben in Richtung Siedlung fraß. Ein Haus wurde völlig zerstört, mehrere andere Gebäude beschädigt, insgesamt 15 Wohnhäuser hat man zwischendurch evakuiert. Yeni Alanya
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8506
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände: Auch in Izmir, Anamur, Hatay,

Beitragvon walteranamur » 1. Jul 2017, 20:31

Rund 50 Hektar Wald sind in Izmir in der Deliömer Mahallesi abgebrannt. Problematisch hier: Während Stunden fielen Strom und Wasser aus. Bericht mit Bildern und Video

Weitere Brände in Bodrum, ausgehend von einer Müllhalde, dann in Anamur ein großer Brand im Kükür Vadisi. Ein enges Ost-West-Tal, sehr steil und nur schwer erreichbar. Auch Wasser muss wohl vom Anamur-Stausee herangeflogen werden. Dort sind derzeit, rund 50 Löschfahrzeuge, 5 Helikopter, etwa 200 Feuerwehrleute im Einsatz. Angesichts der Topografie ein Wunder, wenn dieser Brand unter Kontrolle kommt.... 5 Dörfer sind vollständig evakuiert worden.

Ein weiterer Brand wütet in Hatay an der Grenze zu Syrien. Auch dort wurden viele Menschen evakuiert. Sözcü
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8506
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 3. Jul 2017, 12:13

In Anamur brennt es weiter. Löschhelikopter haben infolge starker Rauchentwicklung Probleme, die Feuerherde präzise anzufliegen. Die Löschequipen wurden verstärkt. Außerdem wird versucht, durch Schaffung zweier großer Brandschneisen das Feuer einzudämmen.

Anamur’da meydana gelen yangına 5 Helikopter, 46 arozöz, 20 su tankı, 4 dozer, 5 greyder, 3 ekskavatör, 15 ilk yardım ekibi, 200 yangın söndürme personeli, 100 köylü ve 25 teknik ekiple müdahale ediliyor.


Quelle Yeni Anamur Gazetesi
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8506
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 4. Jul 2017, 21:09

In Anamur konnte man zumindest die weitere Ausbreitung des Brandes für den Moment stoppen. Die Brandschneisen auf den Hügeln haben offenbar ein Übergreifen auf die andere Talseite verhindert.

Von 5 Helikoptern sind nun nur noch drei im Einsatz, denn es müssen die Glutnester gelöscht werden. Von den 5 im Einsatz stehenden Helikoptern wurden 2 zurückgeschickt, ebenso die beiden Löschflugzeuge. Ebenfalls abgezogen sind die viele Löschtrupps mit Fahrzeugen aus Alanya, Mut, Gülnar, Silifke, Tarsus.

Abgebrannt sind mindestens 200 Hektar Wald, so der Chef der Forstverwaltung.

Hier gibt es Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8506
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 26. Jul 2017, 11:25

Wieder ist Izmir betroffen. Bereits gestern fand ein Großeinsatz mit 9 Helikoptern statt, allerdings konnte das Feuer noch nicht unter Kontrolle gebracht werden. Inzwischen soll es laut Aussage des Bürgermeisters eine Fläche von rund 200 Hektar umfassen.

Quelle
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8506
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon santiago » 26. Jul 2017, 15:59

Sind zur Zeit in Kanada und täglich berichten die Medien über die grossen Waldbrände in Britisch Kolumbien.
180 verschiedenen Feuer mit tausenden von Hektaren. Löschen scheint unmöglich.
santiago
 
Beiträge: 1062
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 26. Jul 2017, 18:05

Ja, der Planet wird fleißig abgefackelt...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8506
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände: Wieder Mugla

Beitragvon walteranamur » 6. Sep 2017, 23:26

Erneut brennt es in der Provinz Mugla. Heftige Winde sorgten für eine schnelle Ausbreitung, sodass inzwischen eine ganze Mahallesi evakuiert wurde. Die Bilder scheinen einen normalen Waldbrand zu zeigen. Betrachtet man die Mittel, wleche eingesetzt werden, klingt das rekordverdächtig:

Yangına, 4 uçak, 13 helikopter ile havadan, 126 arazöz ve 650 orman işçisi ile karadan müdahale ediliyor. Muğla Valisi Esengül Civelek ise gece saatlerinde yaptığı açıklamada yangının kısmen kontrol altına alındığını 2 vatandaşın ise dumandan etkilendiğini söyledi.


Quelle, Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8506
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon alanya_fuchs » 20. Mär 2018, 10:25

In den letzten Jahren wurden in den Nadelwäldern viele 100m breite Feuerschutzschneisen mit Zufahrten für die Feuerwehr geschlagen. Nur habe ich mich immer gewundert, dass gerade in diesen Schneisen Unmengen Zypressen (Lebensbäume) wachsen. Diese habe ich wegen deren ätherischen Öle für besonders gefährlich gehalten.
Nun habe ich einen Trupp getroffen, der dort kleine Zypressenbäumchen gepflanzt hat und gefragt und war von der Antwort überrascht. Die Zypresse braucht besonders lange, um sich zu entzünden und brennt dann nur zum Teil ab. Hier ein Bericht dazu:

Jedes Jahr vernichten Waldbrände im Mittelmeerraum tausende Hektar Wald, zerstören ganze Ökosysteme und gefährden das Leben von Tieren und Menschen. Aber möglicherweise liefert die Natur selbst ein Mittel, um die Ausbreitung von Waldbränden zu verhindern. Das Rezept lautet Zypressen.
https://www.wissenschaft.de/umwelt-natu ... hutzmauer/
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1565
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon Ursy » 20. Mär 2018, 19:12

Hallo Alanya Fuchs

Das ist ja ein interessanter Artikel. Wieder etwas Neues gelernt. Danke.

LG Ursy
Benutzeravatar
Ursy
 
Beiträge: 122
Registriert: 04.2017
Wohnort: CH
Geschlecht: weiblich

Re: Waldbrände

Beitragvon Reyhan » 20. Mär 2018, 23:55

Habe ich auch nicht gewusst.

Danke schön.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1697
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
cron
web tracker