Wieder Wirbelsturm

Erwaehnenswertes aus Anamur und dem Dorf Çataloluk, in welchem wir wohnen.

Wieder Wirbelsturm

Beitragvon walteranamur » 15. Apr 2013, 20:56

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr zog heute Abend ein aggressiver Wirbelsturm vom Meer her über Ören in Richtung Ovabasi. Auf rund hundert Metern Breite zog er eine Schneise durch die Gegend und zerstörte viele Plantagen, entwurzelte Bäume und beschädigte auch Häuser.

Hier einige Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wieder Wirbelsturm

Beitragvon Reyhan » 16. Apr 2013, 20:46

..bei uns war gestern auch ordentlich was los !

Hier ein paar Bilder

Mersin Mezitli

Mein Schwiegervater hat sicherheitshalber heute eine Kontrolle auf unserem Grundstück vorgenommen. Die Bauern , die Obstbäume haben ,können einem leid tun.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1473
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Wieder Wirbelsturm

Beitragvon santiago » 18. Apr 2013, 08:31

Auch wir kriegten etwas mit vom Sturm. Es hat die ganze Nacht wie aus Kübeln gegossen, dass am morgen der halbe Park unserer Wohnanlage etwas unter Wasser war und natürlich wieder die Tiefgarage.

Zum Glück haben wir einen Stromgenerator (mit 4 Diesel-Motoren) welcher nach 10 bis 20 Sekunden automatisch einschaltet. Zu Fuss in den 8 Stock rauf und runter zu gehen wäre etwas mühsam gewesen.
santiago
 
Beiträge: 940
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Stadt- und Dorfgeschichten"


 
cron
web tracker