"Scharia" Banking in Deutschland?

Initiativen von und Diskussionen um Auslaender. Neue Gesetze zum Thema Auswanderer. Aktivitaeten und İnitiativen von Türken in Deutschland.

"Scharia" Banking in Deutschland?

Beitragvon walteranamur » 14. Dez 2010, 22:45

Code: Alles auswählen
In der islamischen Welt ist es gang und gäbe, sein Geld im Einklang mit der Scharia anzulegen. Dabei verzichten die Anleger auf unschickliche Investitionen, Spekulationsgeschäfte und Zinsen. Investitionen in Glücksspiel, Waffen oder Pornografie sind tabu. Auch in Deutschland vermuten Experten ein enormes Potenzial für das schariakonforme Bankgeschäft.


Finanzexperten rechnen, dass alleine von den 4 Mio in Deutschland lebenden Muslimen 15% ihr Geld in solchen İnstituten anlegen würden.
Worin unterscheidet sich diese Art des Bankings von den bisher praktizierten Formen?
"Die Quintessenz des Islamic Bankings ist, dass jedem Transfer ein reales Gut zugrunde liegen muss", erklärt Volkswirt Soylu. Daher erhalte der Anleger keine Zinsen, sondern werde am wirtschaftlichen Erfolg der Bank beteiligt. Das Finanzhaus gestalte im Gegenzug ihre Tätigkeiten transparent, vermeide unangemessen riskante Geschäfte und setze nicht auf die Branchen, die der Koran ablehnt.


Lehnt nur der Koran derartige Geschaefte ab? Gibt es nicht Ethikkommissionen, welche genau solches Banking seit Jahren fordern, wird nicht genau dieses System bereits von alternativen Banken praktiziert?

Der ganze Beitrag aus t-online
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8985
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: "Scharia" Banking in Deutschland?

Beitragvon Oba » 15. Dez 2010, 15:11

vom Prinzip her sehr gut aber das kann immer als neues Deckmäntelchen für "Gewinnmaximierunssüchte" dienen.

hG

Reiner
"Cahil dostum olacağına, akıllı düşmanım olsun."
"Lieber einen klugen Feind als einen dummen Freund
Benutzeravatar
Oba
 
Beiträge: 222
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: "Scharia" Banking in Deutschland?

Beitragvon Korkut » 17. Dez 2010, 22:40

Die Islamischen Banken denken sie können ihren Gott veräppeln!
Ob die Banken nun das was sie Ihren Kunden auszahlen Zinsen nennen oder Äpfel, Fakt bleibt dass die Leute für etwas Geld bekommen wobei sie sich nicht mal den Finger krumm machen!!!
Korkut
 
Highscores: 5


Zurück zu "Deutschland"


 
cron
web tracker