Anamur in den Schlagzeilen...

Erwaehnenswertes aus Anamur und dem Dorf Çataloluk, in welchem wir wohnen.

Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 30. Sep 2011, 08:35

..den türkischen. Israelische Flugzeuge sollen Beobachtungsflüge zwischen Zypern und dem türkischen Festland gemacht haben... masallah... tolle Aufnahme, aus welchem Archiv?

Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 6. Okt 2011, 09:19

Inzwischen hat sich auch dieser Sturm im Wasserglas beruhigt. Dieses Schiff führte tatsächlich Messungen im Meer zwischen Anamur und Girne durch. Grundlagendaten für die geplante Wasserleitung Anamur-Nordzypern.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 7. Jul 2012, 14:23

Ja,. Bilal ist ein in Anamur bekanntes Original. Er von klein auf auf Grund einer Krankheit ein Auge verloren und ist nun auf diese Idee gekommen. Für Bilal und den Sponsor hat sich dieser Gag gelohnt, insbesondere für den Sponsor, denn er besitzt eine Firma, welche in der Landwirtschaft aktiv ist.

Allerdings soll nun der Arbeitgeber des Parkwächters vorstellig geworden sein, der diesem Doppelerwerb skeptisch gegenüber steht.

Demnächst dürfte es weitere Schlagzeilen in Sachen Anamur geben, diese sind dann etwas gravierender.. :cherrysmilies129:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 1. Sep 2014, 12:49

Ja, toll, so richtige Mogelpackung. Willkommen bei den Yörüks, den Bananenbauern und an den Menschen leeren Strände, welche allen zugänglich sind.

Typisch, dass alle Bilder vom Lande weg geschossen wurden und nicht eine einzige Totale Anamurs gezeigt wird. Wer dann sich aufrafft, hierher zu kommen, fällt aus allen Wolken:

Bild

Das Bild ist 4 Jahre alt, inzwischen hat der Anteil an Nylon um mindestens 30% zugenommen... Schein und Sein, das ist eines der großen Probleme Anamurs...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 1. Sep 2014, 17:15

Bezüglich der Projekte ist es so, dass für die Strecke Anamur-Gazipasa in weiten Teilen ein neues Projekt aufgegleist wurde. Das betrifft den Abschnitt Mellec- Kaledran, wo ja ganze Hänge runtergerutscht sind. Hier will man nun tunneln. Baubeginn dieses Stückes meines Wissens noch unklar, Bauzeit sicherlich einige Jahre, denn geologisch ist die ganze Gegend nicht stabil.

Seit 10 Jahren ist auch die Strecke Aydincik bis 10 Kilometer vor Tasucu ein riesiges Übungsfeld... Nun soll da auch nochmals in verschiedenen Abschnitten nachgetunnelt werden.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 4. Sep 2014, 12:15

Erneut ist Anamur in den Schlagzeilen:

Diesmal geht es um die Restauration der Mamure Kalesi. Nach langem hin und her wurde mit so genannten Restaurationsarbeiten begonnen, welche nun jedoch alle Betroffenen und Involvierten sprachlos macht.

Die Burg ist eingerüstet, Mauerwerk wird gereinigt und dann kommt praktisch ein Verputz in die Fugen und teilweise über die Steine, welcher auf den ersten Blick nach billigem Zement-Verputz ausschaut.

Laut die Proteste der Leute, welche es letztes Jahr geschafft haben, die Burg auf die Liste der nationalen Unesco-Kulturerbe-Liste zu setzen. Sie befürchten, dass diese unsachgemäßen Arbeiten gleich wieder dazu führen werden, dass die Mamure Kalesi von der Liste gestrichen werden wird.

Die betroffene Baufirma erklärt, sie handle nach den Vorgaben des Kultusministeriums, es handle sich bei dem Verputz auch nicht um Zement, sondern eigens aus Italien eingeführten Spezialkalk.

Egal, der Protest ist inzwischen bei den großen Zeitungen angekommen:

Die nächste Restaurations-Schande (auf türkisch)
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 13. Jan 2015, 23:54

Der Winter fordert seine Opfer...

Diesmal am Strand von Anamur
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 27. Jan 2015, 22:48

Nun beginnt man mit dem Aufstauen des Stausees von Anamur. In einer Zeremonie wurden die Klappen geschlossen.

Gestört wurde das durch erneute Proteste von Dorfbewohnern, welche ihre Häuser verlassen müssen und kritisieren, dass ihre versprochenen Häuser nicht bezugsbereit sind und bezüglich des zugeteilten Landwirtschaftslandes absolute Unklarheit herrsche.

Aus der Lokalpresse

..und hier viele weitere Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Anamur in den Schlagzeilen...

Beitragvon walteranamur » 29. Jan 2015, 13:28

Ja, ganz schlimmer Unfall. Die TIR werden immer länger, was dazu führt, dass sie die Kurven auf dieser Strecke (die Autobahn lässt ja weiterhin auf sich warten) nur durchkommen, wenn sie die gesamte Fahrbahnbreite ausnutzen..

Durch die überlange Bauzeit bedingt sind auch diverse Straßenabschnitte an den Rändern unstabil, was ein weiteres Risiko darstellt, wenn da so ein 50-Tonner daherkommt....
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Stadt- und Dorfgeschichten"


 
web tracker