Timeline (5) ab 23.08. 3016

Hier verfassen Moderatoren Beitraege zu Tagesaktualitaeten, welche auch auf der Portalseite erscheinen. Es kann sich dabei auch um Forenbeitraege handeln, welche aus dem Themenstrang herausgelöst werden. Schreibrechte nur Moderatoren.

Timeline (5) ab 23.08. 3016

Beitragvon walteranamur » 23. Aug 2016, 07:44

28.08.2016


Anschlag auf Sicherheitsposten im Flughafen Diyarbakir Nach ersten Meldungen gab es keine Verletzten oder Tote.

Die Türkei intensiviert ihre Angriffe auch auf kurdische Stellungen und Dörfer. Damit wird die Situation zunehmend unübersichtlicher, denn die folgende Grafik zeigt, dass "Freund" und "Feind langsam nicht mehr zu unterscheiden sind, sich verwischen. Nicht eingearbeitet ist die Rolle Chinas, welche eigentlich schon längst breiter thematisiert werden müsste.

Bild




27.08.2016

Weitere 29 TV-Stationen geschlossen
Gegen weitere 2 Kanäle laufen noch Untersuchungen. Die Kanäle: Chinko TV, Plus Life, Sultan, Welat, Cmax, Awaza Kurdi, TV Korku, Pix, Vizyon TV, Filght TV, Arti TV, Eskici TV, C Action TV, Raki TV, Arabesk Melodi, Kuzey Türk, Cinemax, Can, Ful Aksiyon, Atlas TV, Acinema, Animalbox, Sinemega, Tosun TV, Yeşil Vadi TV, The West, The Box TV, Tarz Moda TV ve Süper Halay' Quelle


Weitere Verhaftungen bei Akfa Holding und Yeni Magasacilik(A101-Kette)."Anadolu Cumhuriyet Başsavcılığı'nca, FETÖ/PDY'ye finansal destek sağladıkları iddiasıyla Akfa Holding ve 44 alt şirketi ile Yeni Mağazacılık AŞ'ye yönelik yürütülen soruşturmada, aralarında şirket yöneticilerinin de bulunduğu 120 kişi hakkında gözaltı kararı alınmış, şüphelilerden 102'si yakalanmıştı." Von 120 ausgeschriebenen Führungspersonen der Konzerne wurden 102 dem Untersuchungsrichter vorgeführt: Vorwurf Finanzielle Unterstützung FETÖ. AKFA Holding ist ein weltweit operierender Mischkonzern. Mitbetroffen ist auch die Fi Yapi, ebenfalls einer großen Baukonzerne.

Die Eröffnung der Bosporus-Brücke ist durch - überschattet vom schweren Terroranschlag in den Morgenstunden, was auch dem Programm ganz deutlich den Stempel aufgedrückt hat. Die 3. Bosposrus-Brücke ist bis Ende August kostenlos befahrbar, wobei der Schwerpunkt der Ministerien darauf liegt, den Schwerverkehr von den anderen Brücken wegzukriegen.


26.08.2016

Gestern abend 4-stündige Sperre der sozialen Netzwerke. Grund: "Falsche Berichterstattung" zum türkischen Militäreinsatz in Syrien. Quelle

Sirnak, schwerer Terroranschlag: 8 Opfer und 45 Verletzte

Eröffnung 3. Bosporus-Brücke: Dazu ein Beitrag aus dem Projektörchen MEZ 17 Uhrm sicher live zu verfolgen. Und hier eine eindrückliche Fotogalerie.

Einmarsch in Syrien: Dazu wird bereits ausführlich in der Presse berichtet.


24.08.2016

Plötzlich YPG im Vordergrund Cavusoglu stellt nun plötzlich klare Forderungen - nicht an den IS sondern an die YPG. Diese hätten sich auf eine Linie östlich der türkischen Truppen zurückzuziehen. Im Weiteren unterstütze die Türkei "die Aufständnischen", also diejenigen, welche auf einen Sturz Assads hinarbeiteten. Wenn man alleine die Schlagzeilen von habertürk zum Thema Einmarsch in Syrien durchblättert, findet man Inhalte, die mit dem ursprünglichen Ziel gar nichts mehr zu tun haben. Wieder mal werden die USA beschuldigt, fürWaffenlieferungen an IS verantwortlich zu sein usw.

Die Osmanische Geschichte.... Es gilt, genau diese Stimmungsmache in der Türkei international genauestens zu beobachten und vielleicht auch mal dagegen zu halten: Exakt nach 500 Jahren kämpfen die "Enkel der Osmanen" wieder am selben Ort.


Erfasst die Terrorwelle auch den Westen der Türkei? Anschlag auf Armeefahrzeug zwischen Antalya und Kemer Daneben weitere Anschläge im Osten:Diyarbakir und Bingöl 3 Armeeangehörige sind ums Leben gekommen.

Türkei startet Offensive "gegen IS" Seit gestern nachmittag DIE Schlagzeile. Auslöser ist der Mörserbeschuss mehrere türkischer Ortschaften an den Grenze. Was hier als massiver Einsatz GEGEN den IS dargestellt wird, läuft auf zwei Ebenen: 1. Es werden genau so intensiv Stellungen der PYD- welche GEGEN den IS kämpft und dessen Versorgungslinien abzuschneiden droht, bekämpft. In vielen Statements werden IS und PYD in einem Atemzug genannt. . 2. Strategisches Ziel ist es, diesen syrischen Abschnitt unter türkische Kontrolle zu bringen und zu verhindern, dass eine West-Ost Korridor entsteht, in welchem sich irakische und syrische Kurden bewegen können. Hier auf türkisch erklärt: haberler.com

Pikant ist folgendes Detail: Die Vorwürfe an die Türkei bezüglich Duldung des IS in den vergangenen Jahren werden durch diese Karte bestätigt. Sie zeigt, dass der IS die ganze Zeit über direkten Zugang zur Türkei hatte. Somit ist auch die wirkliche Absicht der Türkei sehr genau zu analysieren.
Bild



23.08.2016

Detail am Rande - das Fahnenmeer: Der Fahnenkult geht weiter, einfach auf einer anderen Ebene. Reichte früher eine türkische Fahne bei einer Erklärung des Minister- oder Staatspräsidenten, so steigt die Zahl inzwischen auf 6 Stück an, schon mehrfach zu beobachten gewesen.
Bild


Hakan Sükür - keine öffentliche Person mehr Der türkische Fußballverband entfernt im Fußballmusueum alle Bilder, auf denen Hakan Sükür zu sehen ist. Genau so beim Club, für welchen Sükür gespielt hat, Galatasaray Istanbul. Die regierungsnahe Günes titelt als Manschette: "FETÖcü Hakkan Süküre bir sok daha" Ein weiterer Schock für das Mitglied des Fetullah Gülen Terrornetzwerkes Hakan Sükür). So macht man Stimmung im Volk. Günes Gazetesi

Panikmache geht weiter Außenminister Cavusoglu zum Thema IS: Deren oberstes Ziel ist Erdogan. Der Minister begründet dies mit den" schweren und wirkungsvollen Aktionen der Türkei gegen den IS". (Etwas, was seit Jahren von Beobachtern dieses Konfliktes bezweifelt oder gar verneint wird.)
Mit Bezug auf das Attentat von Gaziantep: Die Türkei, werde alles gegen diesen Terror unternehmen. Quelle Günes Gazetesi



Türkisches Innenministerium ruft österreichischen Botschafter zurück. Verbunden ist dies mit Vorwürfen des Innenministers Cavusoglu, welcher sich darüber aufregt, dass das Thema Beflaggung von Häusern mit türkischen Fahnen in Österreich kritisiert wurde. Hier türkische Quelle
..und breiter dargestellt hier und auf deutsch.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7050
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Tagesaktualitaeten"


 
web tracker