Waldbrände

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Waldbrände

Beitragvon wil » 26. Jul 2016, 13:19

wil
 
Beiträge: 6770
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Waldbrände

Beitragvon Habessos » 26. Jul 2016, 14:53

Dankeschön, bin ja gespannt, ob bzw. inwieweit wirklich aufgeforstet wird - oder was ist mit der türkischen Ableitung von Reha gemeint?

LG - Inge
Das Leben ist manchmal auch nicht unbedingt MEINE Party, aber da ich nunmal eingeladen bin, werde ich auch tanzen....
Benutzeravatar
Habessos
 
Beiträge: 874
Registriert: 12.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 31. Jul 2016, 20:06

Für einmal kein Waldbrand, sondern eine Müllhalde in Bodrum. Löschen nicht ungefährlich, da giftiger Rauch aufsteigt und immer wieder Dosen explodieren.

Bilder, sieht gar nicht schön aus.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7638
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon Artemis » 4. Aug 2016, 15:45

Gestern zogen aus Richtung Seferihisar Rauchwolken über uns hinweg. Seit gestern um 15 Uhr brennt bei Seferihisar ein Waldstück. Aus Seferihisar und umliegenden Gemeinden sind 25 Wassertankwagen, 9 Hubschrauber und 4 Feuerlöschflugzeuge und 500 Personen im Einsatz. Wegen dem starken Windaufkommen ist das Feuer nicht unter Kontrolle zu bekommen. 2 Maenner wollten trockenes Kraut auf dem Feld abbrennen, dabei ist das Feuer auf den Wald übergegangen.http://www.cnnturk.com/turkiye/izmirin- ... an-yangini
Artemis
 
Beiträge: 1411
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Waldbrände

Beitragvon wil » 8. Jan 2017, 16:39

Waldbrand im Winter ?
Fand ich doch sehr merkwürdig , als ich Zeitung las , dass es in Sürmene ( Trabzon) einen schweren Waldbrand gab , bei den 15 - 20 Hektar den Flammen zum Opfer fielen .
oda tv schreibt , dass in sozialen Medien geaussert wurde , dass dort Hotel und Skizentrum entstehen solle .
Ob der Emir wirklich noch in ein Wintersportzentrum bei der Touristikflaute investiert ?
Zumal die Türken ,welche den überhaupt Wintersport machen , bevorzugen inzwischen Bulgarien , preiswerter , bessere Pisten etc .

https://de.wikipedia.org/wiki/Borowez
https://de.wikipedia.org/wiki/Bansko

http://www.etstur.com/Yurtdisi-Tatil-Tu ... lsrc=aw.ds

gruss wil
wil
 
Beiträge: 6770
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Waldbrände

Beitragvon manfred2806 » 8. Jan 2017, 20:43

Kann es sein, dass Bäume stören, wenn die (arabischen) Touristen den Skiabhang herunterslalomen?
Darum müssen die Bäume wohl weg. Und natürlich brennt es nachts, wenn die meisten Feuerwehrleute schlafen und mögliche Fernsehkameras Schwierigkeiten haben, das Ereignis publik zu machen..
Benötigt jemand vielleicht wieder Barmittel und verkauft wieder ein Stück seines Landes?
Fragen über Fragen.
Benutzeravatar
manfred2806
 
Beiträge: 142
Registriert: 10.2014
Wohnort: Hamburg / Antalya
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 9. Jan 2017, 14:40

Aus aktuellem Anlass:

Vor zwei Jahren brannte es ja in Bodrum an einer Stelle, bei welcher sich alle fragten: Wie kann hier ein Waldbrand ausbrechen - und gleich an mehreren Orten. Der Waldminister erklärte damals: Das abgebrannte Gebiet wird sofort wieder aufgeforstet.

Im Zusammenhang mit dem neuesten Waldbrand in Sürmene findet sich auf twitter folgender Eintrag:

Bild


Heey Veysel Eroglu
auf dem vor zwei Jahren abgebrannten Waldstück,
welches du mit Bäumen bepflanzen wolltest,
grünt ein Hotel!
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7638
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon walteranamur » 17. Feb 2017, 10:11

Nicht direkt Wald, aber passt trotzdem hier rein:

Innerhalb von zwei Tagen und mehr oder weniger jährlich wiederholt sich das:

Schutzgebiete, welche weder bebaut noch intensiv bewirtschaftet werden dürfen, brennen ab.

Vor zwei Tagen in Anamur

Jetzt in Silifke
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 7638
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon wil » 17. Feb 2017, 10:33

Früher versuchte man wenigstens den Anschein zu wahren -sprich Braende wurden im Sommer gelegt !
gruss wil
wil
 
Beiträge: 6770
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Waldbrände

Beitragvon alanya_fuchs » 17. Feb 2017, 18:20

Ich war eben auch mit den Hunden im Wald. Da haben auch junge Leute mitten auf einer trockenen Lichtung ein Lagerfeuer entfacht, grillen und trinken Bier. Mal sehen ob morgen noch Wald da ist. Nachts weht es zu Zeit ziemlich heftig, da wird ein nicht korrekt gelöschtes Feuer schnell wieder entfacht.
"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche

oder: Ich habe nicht laufen gelernt, um anderen in den Arsch zu kriechen.
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 826
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon wil » 18. Feb 2017, 00:05

Hallo Fuchs ,
der von Dir geschilderte Sachverhalt ist aber sehr gefaehrlich .
Hast Du keine Sorge wegen Unterlassung in Verantwortung genommen zu werden ?
gruss wil
wil
 
Beiträge: 6770
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Waldbrände

Beitragvon alanya_fuchs » 18. Feb 2017, 00:13

Keinesfalls, Erdogan hat doch deutlich gesagt: dies ist unser Land und wir lassen uns von Ausländern nicht bevormunden.
Aber Du hast Recht, vielleicht hätte ich denen das Bier wegnehmen sollen .........
"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche

oder: Ich habe nicht laufen gelernt, um anderen in den Arsch zu kriechen.
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 826
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Waldbrände

Beitragvon alanya_fuchs » 18. Jun 2017, 20:09

Portugal - Blitzschlag soll verheerenden Waldbrand ausgelöst haben
Mindestens 60 Menschen sind durch die Flammen gestorben. Der Brand schloss Dörfer ein, Autofahrer auf der Flucht wurden Opfer des Feuers. Nachbarländer schicken Hilfe.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... tote-feuer

Waldbrände sind eine Sache, die mir kalte Schauer über den Rücken laufen lassen. Fast direkt hinter meinem Haus beginnen grosse, ausgedehnte Waldgebiete bis zum Horizont. Immer wieder sehe ich bei meinen Streifzügen alte Feuerstellen und Zigarettenkippen. Diese Missachtung der Sicherheitsregeln haben schon manchen Wald zerstört.
Vor einigen Jahren sind hier in der Nähe zwei Feuerwehrbesatzungen vom Feuer eingeschlossen worden und umgekommen.
"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche

oder: Ich habe nicht laufen gelernt, um anderen in den Arsch zu kriechen.
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 826
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
web tracker