Tierische Politik

Unglaubliches oder schwer zu glauben...

Re: Tierische Politik

Beitragvon Ute » 16. Mär 2017, 19:09

Mein Mann schämt sich nur noch ...
Unglaublich alles
LG
Ute
Ute
 
Beiträge: 457
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Politik

Beitragvon alanya_fuchs » 16. Mär 2017, 20:01

Dein Mann braucht sich nicht zu schämen. Er soll stolz auf sich sein, denn das alles ist nicht die Türkei, die ich kennen gelernt habe. Er soll stolz sein, eine andere eigene Meinung zu haben und die derzeitige Situation richtig zu deuten. So wie ihm geht es der Hälfte der türkischen Bevölkerung.
Viele Grüsse
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1979
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Tierische Politik

Beitragvon Jade » 17. Mär 2017, 02:47

Grüße und viele gute Gedanken für deinen Ehemann, Ute.
Ich schließe mich dem Beitrag von alanya_fuchs an, der sehr schön erläutert hat.
Ich denke jedoch auch, der ganze momentane Wirbel Europa - Deutschland <--> Türkei, ebenso die vielen Artikel in den Medien, die ganzen, teils sehr emotionalen Kommentare unter vielen Artikeln ... bedeuten und signalisieren doch aber auch, dass ein Großteil der Kommentatoren an der traditionellen türkisch-deutschen Freundschaft festhalten wollen und deren Entwicklungsverlauf aber sehr bedauern.
Für uns alle: Eine Runde "Kopf hoch".
LG Jade
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 614
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Politik

Beitragvon Artemis » 17. Mär 2017, 08:15

Ich schliesse mch Jades Kommentar an. Übermorgen ist alles wieder vergessen, so ist die türkische Seele. :zwinker-girl:
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Politik

Beitragvon alanya_fuchs » 17. Mär 2017, 09:59

Deutsch-türkisches Verhältnis - „Für mich ist das ein Albtraum“
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1979
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Tierische Politik

Beitragvon Reyhan » 17. Mär 2017, 12:10

Dein Mann braucht sich nicht zu schämen. Er soll stolz auf sich sein, denn das alles ist nicht die Türkei, die ich kennen gelernt habe. Er soll stolz sein, eine andere eigene Meinung zu haben und die derzeitige Situation richtig zu deuten. So wie ihm geht es der Hälfte der türkischen Bevölkerung.


Mit etwas anderen Worten habe ich genau das meinem Mann gesagt !

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 2015
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Politik

Beitragvon Ute » 17. Mär 2017, 18:02

Das eine ist, was man weiß. Aber das andere ist, was man fühlt.
LG
Ute
Ute
 
Beiträge: 457
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Politik

Beitragvon Ruth » 21. Mär 2017, 12:24

Zurück zu den ausgewiesenen holländischen Kühen

Ja, wie ging denn nun diese Geschichte aus :roll:

Antwort-Video: http://www.mimikama.at/allgemein/tuerkei-holland-kuehe/

:shok: :pray:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4573
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Politik

Beitragvon Kaktus » 21. Mär 2017, 18:45

Sind diese Kühe nun staatenlos - kümmert sich eine UN-Kommision um diese armen Kreaturen?
Wenn Erdogan schon mit Menschen "kegelt", sollten wenigstens für die Tiere ordentliche Ställe bereit stehen -
Menschen dürfen ja in Minizellen zu vielen eingezwängt werden.
Sollte man lieber Rindvieh als Tourist in der Türkei sein? :jautsch:
Kaktus
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.2016
Wohnort: im südlichen Hessenland
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Na sowas!"


 
cron
web tracker