Neu hier, hallo

Hier geht es mehr um die Gemütlichkeit und İnformelles.

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon neuhier » 19. Apr 2017, 11:47

Hallo,
Danke
neuhier
 
Highscores: 5

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Reyhan » 19. Apr 2017, 12:29

Hm...ja...ein bisschen mehr darfs aber schon sein... ;)

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1862
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon alanya_fuchs » 19. Apr 2017, 12:48

Reyhan hat geschrieben:ein bisschen mehr darfs aber schon sein


Der nächste Satz dauert wieder 9 Monate ..........., obwohl, es war nicht einmal ein Satz.
neuhier, Registriert: 22. Jul 2016, 21:16

:boys_lol:
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1785
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Ruth » 19. Apr 2017, 13:05

Wenn wir Ursy Fragen stellen, wird sie uns ja gern helfen :cherrysmilies130:

Und ich habe schon eine erste Frage bereit: Von wo bist Du auf den Nemrut, ab Kahta? Würdest Du etwas über diese Reise berichten, z.B. Anreise ab wo und wie (Bus, Auto ..)?

Dafür bitte unter "Reise und Urlaub" ein neues Thema öffnen. Gern dürfen auch andere ihre diesbezüglichen Erfahrungen mitteilen, danke.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4457
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Ursy » 20. Apr 2017, 02:30

:mix: Habe schon was geschrieben über den Nemrut....

LG Ursy
Benutzeravatar
Ursy
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.2017
Wohnort: CH
Geschlecht: weiblich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon yolcu » 3. Feb 2018, 18:23

Ist normal. Wer neu ist stellt sich vor. Habe aber kein separates Portal dafür gefunden deshalb versuche ich es hier.
:hallo3:
Als Freizeitrentner in der TR und noch Gewerbetreibender in D (derzeit in der TR) wohnen Wir(meine Frau und ich) in Altinoluk/Edremit.
Ansonsten sind wir im schönen Schwarzwald zu Hause.
Wir sind ein deutsch -türkisches Ehepaar und lieben Reisen-Natur und Menschen.
yolcu
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.2018
Geschlecht: männlich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Reyhan » 3. Feb 2018, 20:46

Herzlich Willkommen :D
Aus der Ecke haben wir, glaube ich jedenfalls, noch niemanden hier, aber bestimmt wen der schon mal dort war.

Was um Himmels Willen ist ein " Freizeitrentner" ?

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1862
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon yolcu » 3. Feb 2018, 21:17

Hei Reyhan.
Deiner Frage entsprechend : Das Wort Freizeitrentner ist von mir erfunden und besteht aus 2 Wörtern (Freizeit und Rentner). Bei ein wenig Fantasie sagt Dir das, das ich in meiner Freizeit Rentner bin und in der übrigen Zeit Gewerbetreibender. Gewerbetreibender ?? besteht auch aus 2 Wörtern(Gewerbe und Treibender). Was ist das?? : :)


Gruss yolcu und Danke für Dein Willkommen
yolcu
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.2018
Geschlecht: männlich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Artemis » 3. Feb 2018, 21:20

Hoş geldin yolcu,
letzten Samstag sind wir auf dem Weg nach Çanakkale bei Euch vorbeigekommen.Ich war entsetzt, wie aus dem Staedtchen Edremit ein Betonhaufen geworden ist. Entschuldige, dass ich gleich mit der Türe ins Haus falle. Aber bei uns in Kuşadası ist esauch nicht anders.

:hallo3: Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1755
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Kale » 3. Feb 2018, 21:28

Hallo Artemis,

gibt es denn noch eine Stadt/Städtchen welches nicht
zubetoniert wurde in den letzten Jahren ?

Alanya sollte umgetauft werden in Betonya.

Bin froh, daß ich die Türkei noch erleben durfte ohne Touristen/Beton und...... (keine Politik)
Seit 1966 - aber nicht als Urlauber sondern mit Unterbrechung als
Arbeitnehmer bei deutschen Firmen.

Gruß

Kale
Kale
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.2017
Wohnort: Deutschland/Türkei
Geschlecht: männlich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Artemis » 4. Feb 2018, 22:23

Kuşadası wird auch Taşadası genannt.
Artemis
 
Beiträge: 1755
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon yolcu » 5. Feb 2018, 18:44

Artemis hat geschrieben:Hoş geldin yolcu,
letzten Samstag sind wir auf dem Weg nach Çanakkale bei Euch vorbeigekommen.Ich war entsetzt, wie aus dem Staedtchen Edremit ein Betonhaufen geworden ist. Entschuldige, dass ich gleich mit der Türe ins Haus falle. Aber bei uns in Kuşadası ist esauch nicht anders.

:hallo3: Artemis


Das ist halt yeni Türkiye.Canakkale hat sich im Hafenbereich verbessert durch die schöne Promenade aber sonst hat es Ausmasse angenommen die unnormal sind. Auch die neue Cami mit den 6 Minaretten direkt an der Cevre Yolu ist total übertrieben. Kusadasi habe ich auch in den 70gern kennengelernt. Hat mir immer sehr gut gefallen. Auch heute noch. Trotzdem man es heute als Betonsan umbenennen könnte hat es doch immer noch seinen Reiz. Ich bin gerne im Cafe-Restaurant über der Fischhalle. Ispanakle Gözleme ist dort gut und die Aussicht auf den relativ neuen Port auch. Auch der Ort Selcuk ist interessant. Jetzt ist ja wieder die Zeit der Deve güresleri. Am letzten Wochende waren die in Burhaniye. Die müssten auf dem Weg nach Selcuk sein. Habe es mir hier mal angeschaut. Ist nicht jedermanns Sache aber die Tiere leiden nicht mehr so wie früher da man Denen Maulkörbe verpasst. Ist halt hier Tradition und gehört in den Bereich kultureller Ereignisse. Gruss
yolcu
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.2018
Geschlecht: männlich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Chrissi » 5. Feb 2018, 21:00

Hallo,
"yeni türkiye" gefällt mir aktuell gar nicht. Dazu malwieder eine aktuelle Meldung:
https://www.tagesschau.de/ausland/festn ... i-107.html

In Gazipasa habe ich Gözleme in verschiedenen Variationen sehr gern gegessen, peynirli maydanozlu ist echt lecker zu normalen türkischen Preisen weil es außerhalb der türkischen Ferien kaum Touristen gibt.

Was Kamele betrifft: "deve eti" , mal was anderes und eine echte Alternative zu Dana ;)
Chrissi
 
Beiträge: 476
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon yolcu » 5. Feb 2018, 21:47

Chrissi hat geschrieben:Hallo,
"yeni türkiye" gefällt mir aktuell gar nicht. Dazu malwieder eine aktuelle Meldung:
https://www.tagesschau.de/ausland/festn ... i-107.html

In Gazipasa habe ich Gözleme in verschiedenen Variationen sehr gern gegessen, peynirli maydanozlu ist echt lecker zu normalen türkischen Preisen weil es außerhalb der türkischen Ferien kaum Touristen gibt.

Was Kamele betrifft: "deve eti" , mal was anderes und eine echte Alternative zu Dana ;)


Hei Chrissi
deve et ist hier eine reale Alternative. Viele Stände und Metzgereien bieten gerade während der Kamelkampfzeiten auch super Deve sucuk an. Gibt es gegrillt auch mit Brot an den Ständen angeboten oder auch als Sucuk zum mitnehmen. :cherrysmilies145:
yolcu
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.2018
Geschlecht: männlich

Re: Neu hier, hallo

Beitragvon Artemis » 6. Feb 2018, 14:23

Hallo Yolcu,
das Fischercafé ist auch mein Liebslingscafé, wenn es ein bischen ruhiger sein soll oder etwas vornehmer, dann eben Kutes, gleich am Anfang der Promenade bei dem Taxistand.
Mit der Deve Sucuğu ist es so eine Sache. Jemand, der sich da auskennt, verriet mir, dass es gar nicht soviele Kamele gibt, wie sie in der Wurst vorhanden sein sollten,fast Null. Vor über 30 Jahren gab es auf dem Freitagsmarkt Deve Sucuğu aus Incirliova, den Geschmack habe ich schon laengst vergessen. Wir kommen so langsam wieder in das Thema Essen und Trinken.

Afiyet olsun,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1755
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Kahvehane"


 
cron
web tracker