Schwere Unfälle!!

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Spandauer » 8. Okt 2017, 11:02

Gut, ja hatte ich nicht gesehen... ja das sieht nach sehr viel zu schnell aus.... :(
Benutzeravatar
Spandauer
 
Beiträge: 44
Registriert: 12.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Reyhan » 8. Okt 2017, 11:14

Grauenvoll !

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1461
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Günes » 8. Okt 2017, 14:11

Mein Beileid den Hinterbliebenen der verunglückten
und den Verletzten im Krankenhaus gesmis olsun.

Es ist einfach ganz traurig
Günes
 
Beiträge: 445
Registriert: 12.2010
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Kunz » 8. Okt 2017, 18:16

Günes hat geschrieben:Mein Beileid den Hinterbliebenen der verunglückten
und den Verletzten im Krankenhaus gesmis olsun.

Es ist einfach ganz traurig


Es ist nicht nur ganz traurig, sondern auch ein Skandal. Die Transferbusfahrer werden extrem ausgebeutet. Sie kommen nicht zum Schlafen, und wenn, dann auf dem Boden oder der letzten Sitzreihe des Busses. Linienbusse sind vergleichsweise sicher, mit Transferbussen passiert dauernd etwas.
Kunz
 
Beiträge: 238
Registriert: 01.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Chrissi » 9. Okt 2017, 13:30

Der Sprinter ist ein sehr sicheres Fahrzeug, ihn aufs Dach zu legen bedarf sicherlich einer groben Fahrlässigkeit ?

Habe selber schon mal Erfahrung im Reisemobil gemacht, Autobahnauffahrt mit enger Kurve und zu hoher Geschwindigkeit, no problem...

Siehe Bericht aus 2010 (altes Modell):

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


@ Kunz: sehe ich auch so, was mir Transferfahrer erzählt haben ist absolut skandalös !
Chrissi
 
Beiträge: 181
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Reyhan » 9. Okt 2017, 20:47

Der Sprinter ist ein sehr sicheres Fahrzeug,


Ja, aber das beste Auto nützt nix wenn derjenige der steuert übermüdet, alkoholisiert ist oder zu schnell ist .

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1461
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon walteranamur » 29. Okt 2017, 18:17

Wieder schwerer Unfall, diesmal in Akseki: Ein Transferbus mit Touristen aus Japan (andere Quellen sprechen von Chinesen) hat sich in Akseki überschlagen. Eine Person ist ums Leben gekommen, 4 weitere wurden schwer verletzt. Sämtliche Insassen wurden zur Kontrolle in die Spitäler eingeliefert.

Yeni Alanya
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8211
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon alanya_fuchs » 31. Dez 2017, 18:53

Zum Jahresende noch eine gute Nachricht

2017 war nach vorläufiger Bilanz des Aviation Safety Network das sicherste Jahr in der zivilen Luftfahrtgeschichte. Weltweit registrierte die Datenbank bis Silvester neun tödliche Flugzeugunglücke mit insgesamt 67 Toten, so wenig wie nie zuvor. 32 der Opfer waren demnach an Bord der Maschinen, weitere 35 wurden am Boden in den Tod gerissen.
http://www.vol.at/2017-war-das-sicherst ... rt/5610804

67 Opfer sind immer noch bedauerlich, gerechnet nach Flugkilometern oder Starts und Landungen ist das jedoch unglaublich wenig.
Ich wünsche allen weiterhin ein unfallfreies Leben.
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Gustav Heinemann


"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1437
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Chrissi » 4. Jan 2018, 02:35

In Gazipasa hat es letzten November einen tragischen Motorrad-Unfall gegeben.

Auf der Strandstraße, die wurde wie einige hier wissen frisch erneuert, keine landestypischen Löcher oder sonstige Hindernisse...
Quasi in unmittelbarer Nähe meiner ehemaligen Urlaubsunterkunft / Ferienwohnung.

Der Motorradfahrer (59) war bekannt im Raum Antalya:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Auf der Strandstrasse schleichen die Einheimischen vor sich hin, man achtet auf Verkehrsregeln.
Andere krachen wie blöd die schnurgerade Straße rauf oder runter...

Leider hat es auch seine 20 jährige Freundin erwischt, beide tot.

Fotos vom Unfallort wo ein völlig zerfetztes Motorrad zu sehen ist erspare ich euch.
Chrissi
 
Beiträge: 181
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon walteranamur » 4. Jan 2018, 20:29

Tragisch ist der Unfall für die Familie der 20-jährigen. Für den 60-jährigen hält sich mein Mitleid mehr als in Grenzen. Der Kerl war bis nach Anamur als öffentliches Ärgernis bekannt und seltsamerweise wird er nicht mal von der Polizei zur Rechenschaft gezogen, wenn er auf öffentlichen Straßen solchen Blödsinn veranstaltet und ins Netz stellt.

War das bei der Baysal-Kreizung?
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8211
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Chrissi » 4. Jan 2018, 23:40

Gem. Fotos aus div. Medien ist der Unfall an der Kreuzung Nähe Baysal Otel am Fußgängerüberweg geschehen, wo es nach Osten Richtung Fluß bzw. Koru geht.

Baysal war Juni 2016 geschlossen, ein Deutsch-Türke (Rentner) hat Hamam im Keller frisch renoviert (echt schön) um dort seinen Ruhestand zu finanzieren.

Seine beiden afrikanischen Damen dort waren für Massage zuständig ... 8-)
Fand ich ein bischen merkwürdig ;) zumal er meinte sie würden 1000 $ Gehalt pro Monat bekommen :D

Was dort tatsächlich los ist weiß ich nicht, Preis für Hamam fand ich sehr hoch und habe auch nicht näher nachgefragt was die beiden Damen speziell anbieten. :roll:
Chrissi
 
Beiträge: 181
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Chrissi » 14. Jan 2018, 12:26

Trabzon
Bild

Sieht schlimm aus, die Passagiere haben viel Glück gehabt. (Foto von airport haber)

https://www.aerotelegraph.com/boeing-73 ... ign=buffer
Chrissi
 
Beiträge: 181
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Beslira » 14. Jan 2018, 12:54

Whow, die haben wirklich Glück gehabt:

Ein Kurzvideo vom "Wrack"

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1580
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon walteranamur » 14. Jan 2018, 14:53

Dafür, dass sich die Maschine am Ende der Piste befunden hat, war sie aber noch mit ganz schön viel Energie unterwegs....

Glück würde ich vor allem noch in anderem Zusammenhang nennen:

Laut Aussagen von Passagieren, sassen sie 15-20 Minuten in der Maschine fest, während sich massiver Benzingeruch verbreitete. Doe große Sorge war, dass da noch was explodieren oder in Brand geraten könnte:

youtu.be Video From : youtu.be
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8211
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon cleverle » 14. Jan 2018, 16:38

Schreckliche Bilder. Die Passagiere hatten wirklich sehr viel Glück. Der Schock wird noch lange nachwirken.
cleverle
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
web tracker