SMS auf mein Cep-Telefon

..vielleicht finden wir auch Antworten

SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Ruth » 17. Jan 2018, 12:26

Hallo in die Runde :hallo3:

Mit Verspätung habe ich eben erst entdeckt, dass ich am 15. Januar, also Vorgestern ein SMS der Polizei erhalten habe mit Warninhalt betr. FETö/PDY-Terrororganisationen. Es geht irgendwie um Geld und Gold.

Wer, der auch mit diesem Rundschreiben beehrt wurde, kann mir bitte die exakte Uebersetzung liefern?

Vielen Dank im Voraus
Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4331
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon alanya_fuchs » 17. Jan 2018, 12:38

Die SMS hatte ich auch, allerdings kenne ich keinen aus dem genannten Kreis und habe die Nachricht schon gelöscht. Kannst du den Text noch einmal einstellen? Oder versuche es mal mit Google Übersetzer, so kurze Texte gehen einigermaßen.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1615
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Ruth » 17. Jan 2018, 13:23

Danke Tilki :cherrysmilies130:

Nachfolgend besagter Text, da ich mit Google-Uebersetzer keine Erfahrung habe.

"Telefonda kendisini Polis, Savci, Asker olarak tanitip, ADINIZ VEYA BANKA HESABINIZ FETö/PDY TEROR ORGUTUNE KARISTI, diyerek para veya altin isteyenlere inanmayin."

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4331
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Beslira » 17. Jan 2018, 13:40

Google übersetzt:

"Glaube nicht an Geld oder Gold, indem du sagst:" Stell dich am Telefon als Polizei, Staatsanwalt, Soldat vor und sag DEINE ADRESSE ODER BANK DEIN KONTO / TERROR ORGUTUNE KARISTI. "

Das gehört eigentlich in die Kategorie dumm und dümmer oder "Sie haben ein Auto gewonnen" für die Überführung senden sie bitte 4000 Euro auf mein Konto:

Kto Nr.: bei der Haspa 040229592018

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2010
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Artemis » 17. Jan 2018, 13:44

Die SMS wird von der obersten Polizeibehörde (deshalb bei der webadesse auch "gov") an alle Handy's geschickt. Es wird davor gewarnt, dass sich Personen als Staatsanwalt, Polist etc ausgeben und angeblich waere der Handy-Besitzer auf der Mitgliedsliste der oben genannten Organisationen. Um dieses Problem zu bereinigen, soll man dem angeblichen Staatsanwalt, Polizisten Geld schicken. Es ist was Wahres an der Geschichte dran.Der Mann einer Freundin erhielt so einen Anruf, er waere Mitglied bei der PKK. Mein Freundin und ihr Mann haben klug gehandelt und sind sofort zur Polizei gegangen um danach zu fragen. Letztens meldete sich ein "Polizist" über den Festanschluss bei meiner Schwiegermutter, irgensjemanden haette ihre Leitung für das Internet benutzt.
Übrigens, wenn sie die Polizei meldet, dann benutzt sie kein Handy, sonderen den Amtsanschluss und ruft auch nur waehrend der Dienstzeit an.

PS. Unsere Nachrichten haben sich überschnitten.
Artemis
 
Beiträge: 1687
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Beslira » 17. Jan 2018, 13:53

Artemis hat geschrieben:

PS. Unsere Nachrichten haben sich überschnitten.


Aber du bist ja viel ausführlicher... :cherrysmilies130:

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2010
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon alanya_fuchs » 17. Jan 2018, 14:03

Danke für die ausführliche Antwort.
Ich bin nur Mitglied beim SVW (Sportverein Werder Bremen) und von da ruft keiner an. Unbekannte Nummern werden generell ignoriert und bei nächster Gelegenheit blockiert.

Jetzt muss nur noch eines geklärt werden, wer ist "Tilki" ? :D
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1615
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Ruth » 17. Jan 2018, 14:24

Tilki :roll: 8-) :roll: ;)

https://de.langenscheidt.com/tuerkisch-deutsch/tilki :D

Danke, Artemis, für Deine Erläuterungen :cherrysmilies148:
und natürlich auch Beslira für Deine Bemühungen. Meine Türkisch-Kenntnisse gipfeln leider öfter mal in etwa solchen Google-Uebersetzungen, die mich nicht wirklich weiterbringen ... :o

Fazit: Schön, dass die türkische Polizei sich immer mal wieder um mein Wohl kümmert :lol:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4331
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon alanya_fuchs » 17. Jan 2018, 14:43



Stimmt, da hätte ich auch selbst drauf kommen können. :rosegeb: Irgendwie war ich früher überall beweglicher ....

Ruth hat geschrieben:Meine Türkisch-Kenntnisse gipfeln leider öfter mal in etwa solchen Google-Uebersetzungen, die mich nicht wirklich weiterbringen ...


Türkisch auf Schwiizerdütsch hat Google auch nicht vorgesehen. :boys_lol:
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1615
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Ruth » 17. Jan 2018, 14:57

Türkisch auf Schwiizerdütsch hat Google auch nicht vorgesehen. :boys_lol:
Eins zu Null für Dich :D :hallo3:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4331
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: SMS auf mein Cep-Telefon

Beitragvon Reyhan » 17. Jan 2018, 20:11

Herrlich !
:hallo3:

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1750
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Fragen zu allem Möglichen"


 
web tracker