Preissteigerungen

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Chrissi » 28. Jan 2018, 01:04

Hallo Manfred,

die Benzinpreise in der Türkei sind vom Rohölpreis und $-Kurs abhängig.

Schau mal hier:
http://bigpara.hurriyet.com.tr/

Da findet man oben sowohl Wechselkurse, Gold, Rohöl u.v.m. z.B. Rohöl ist heute um 0.64 % teurer geworden,
liegt aktuell bei 70,46. USD hoch bei 3,75.

Musst einfach öfter dort schauen wie was läuft / zusammenhängt.

Schönes WE
Chrissi
 
Beiträge: 481
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Artemis » 28. Jan 2018, 15:36

Wir waren gestern mal eben nach Çanakkale und zurück. Hier kostet 1l Diesel 5,17/5,18TL. Bei Aliağa (Sitz der Raffinerien) kostete bei "Pasific" 1l Diesel 4,63 TL. Man spart ja an Speditionskosten, deshalb die Niedrigpreise.
Obwohl die "Sprit"preise hoch sind, die Leute sind wie eh und je mit ihren Wagen unterwegs.

Schönen Sonntag wünsche ich Euch,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1798
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Beslira » 28. Jan 2018, 16:56

Artemis hat geschrieben:Obwohl die "Sprit"preise hoch sind, die Leute sind wie eh und je mit ihren Wagen unterwegs.

Schönen Sonntag wünsche ich Euch,
Artemis


Für uns Eurobezahler sind die Spritkosten in der Türkei günstiger als bei uns. Es lohnt sich fast zum tanken in die Türkei zu fahren..... :D :D :D

Aber nur zum tanken, dann schnell wieder weg....

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon walteranamur » 31. Jan 2018, 19:14

Preisaufschläge auch im Avrasya Tunnel:

Avrasya Tüneli'nden geçiş ücretine zam geldi. Tek yön geçiş ücreti otomobiller için 16.60 TL'den 21 TL'ye, minibüsler için ise 24.90 TL'den 31.50 TL'ye yükseltildi. Zamlı fiyatlar bu gece saat 00.00’dan itibaren geçerli olacak.


Ab Mitternacht bezahlt man für die einfache Durchfahrt mit PKW 21 TL (zuvor 16.60TL) und die Minibusse 31.5 TL (Zuvor 24.9 TL)

In der letzten Woche war zu lesen, dass der Staat dem Erbauerkonsortium des Tunnels über 300 Mio TL zahlen musste, weil die erwarteten Frequenzen nicht erreicht wurden...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8825
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Artemis » 1. Feb 2018, 10:13

An den 300 Mio., die der Staat zahlen muss, sind auch die Steuergelder von Leuten mit drin, die kein Auto besitzen und auch nie durch den Tunnel fahren werden, die Leute, die auch gaaaanz am anderen Ende der Türkei wohnen.
Artemis
 
Beiträge: 1798
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon yolcu » 4. Feb 2018, 23:39

Habe gerade etwas über die preise der Tunneldurchfahrten gelesen.
Mir ist folgendes passiert. Fahren über Bursa nach Sakarya um nach Bolu abzuzweigen nach Bartin /Amasra.
Hatte das Navi eingestellt auf schnellste Ankunft ohne Autobahnen und Mautstrassen zu unterbinden. Somit sind wir wunderbar an Iznik vorbeigerauscht ohne dort die Abfahrt zu nehmen. Hatte mich letzlich nur noch gewundert wiso ich plötzlich in Richtung Kocaeli auf der Autobahn war. Dann war ich auch schon in der Nähe von Gölcük und anstatt spätestens dort von der Autobahn runter zu kommen (habe keine Ausfahrt mehr vor der neuen Brücke dort gefunden) wurden wir zwangsweise zur Brücke weitergeleitet die den dortigen Körfes in Richtung Izmit überbrückt. Dachte jetzt kommt die HGS elektronische Abbuchungs Durchfahrt. Aber nein. Musste halten am Häuschen und wurde tatsächlich 86 Mäuse los. Um anschliessend mit Umweg, weil viel zu weit gefahren, wieder in Richtung Bolu.
So ist das wenn man sich aufs Navi verlässt und den Kopf beim Fahren abschaltet.
yolcu
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.2018
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon yolcu » 4. Feb 2018, 23:53

Artemis hat geschrieben:Wir waren gestern mal eben nach Çanakkale und zurück. Hier kostet 1l Diesel 5,17/5,18TL. Bei Aliağa (Sitz der Raffinerien) kostete bei "Pasific" 1l Diesel 4,63 TL. Man spart ja an Speditionskosten, deshalb die Niedrigpreise.
Obwohl die "Sprit"preise hoch sind, die Leute sind wie eh und je mit ihren Wagen unterwegs.

Schönen Sonntag wünsche ich Euch,
Artemis

Dann kommt Ihr ja auch ab und an bei mir vorbeigerauscht. Wir waren auch vor 3 Tagen in Canakkale. Wollten nach Kilitbayi um dort nach Freunden Ausschau zu halten die wir schon mehrere Jahre nicht gesehen hatten und von Ihnen nur noch die Freiburger Telf. Nr. besassen unter der sich aber niemand meldete. Nachdem ich im Hafencafe einen Einheimischen fragte wo Meral und Niklas wohnen wurde uns mitgeteilt das wir beide auf dem dortigem Friedhof finden.
Das war vielleicht ein schei........Gefühl diese Nachricht zu verarbeiten. Wieder ein wichtiger Teil des Lebens einfach vorbeigerauscht und endgültig verschwunden. Wir haben dann nur noch die Gräber besuchen können und werden jetzt bei jeder Überfahrt von Kilitbayi nach Canakkale an Meral und Niklas denken.


Übrigens ist nach der Einmündungsabzweigung Edremit von der Hauptstr. aus auf der linken Seite die erste Benzinli
mit 4,57 TL derzeit für Diesel. Beim nächsten Bedarf einfach merken. Die sind immer günstiger als viele andere Tankstellen.
yolcu
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.2018
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon walteranamur » 8. Feb 2018, 09:33

Heute geht es beim Benzin wieder einmal in die umgekehrte Richtung: 16 Kurus runter. Dieselpreise bleiben im Moment unverändert.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8825
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon walteranamur » 12. Apr 2018, 12:13

Hoffentlich halten die Lohnaufschläge mit den Preissteigerungsraten für Benzin und Diesel Schritt :o

Son motorin zammı haberi... Motorin fiyatlarına dün 17 kuruş zam yapıldıktan sonra bugün tekrar zam geldi. PÜİS motorin fiyatlarına bu gece yarısından itibaren 13 kuruş zam geleceğini açıkladı. Motorine 2 günde tam 30 kuruş zam geldi. İstanbul'da motorinin litre fiyatı 5,54 liradan 5,67 liraya yükselecek.


Diesel hat gestern um 17 Kurus aufgeschlagen und gleich soll die 2. Erhöhung um 13 Kurus erfolgen. 30 Kurus innerhalb von 36 Stunden, das ist heftig. Vor allem wird die Kettenreaktion allen Versorgungsgütern nicht lange auf sich warten lassen.

Aktuelle Opet Preise in Antalya: Benzin 6.01, Diesel: 5.61
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8825
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Ruth » 13. Apr 2018, 00:08

Hallo Walter

Gestern Abend bin ich von Antalya nach Side gefahren worden. Der Liter Benzin kostet 5,05 bis 5,06 TL. Das ist für Türken natürlich ein horrender Preis.

Der Preis fällt v.a. auch ins Gewicht, wenn wie bei mir gestern der (luxuriöse :schwaerm02: ) Mercedes Van ab Belek mit mir allein noch nach Siide fahren muss und danach in Leeerfahrt zurückkehrt nach Antalya :o

Gruss an alle
Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4496
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Beslira » 14. Apr 2018, 12:17

Erstes Ergebnis des angedrohten und jetzt ausgeführten Militärschlag ist der Preisanstieg für Rohöl. Das heiß für uns - Benzin wird wieder etwas teurer. Das heißt wiederum ich bin irgendwie am Militärschlag beteiligt.

Bild

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Chrissi » 14. Apr 2018, 12:36

Hallo Beslira,
WTI-ÖL stammt aus USA / Texas. Ich kann mir kaum vorstellen das uns dies betrifft.

In der Türkei wird Brent gehandelt, der Kurs ist auch gestiegen und liegt aktuell bei rund 72,50 sehr hoch.

@ Ruth: beschreibe bitte mal wie es Side ausschaut wenn man als Tourist durch die Altstadt läuft und z.B. ein Restaurant besuchen möchte oder ein Kaltgetränk geniessen.....

Ich habe da vor ein paar Jahren überwiegend Angebote in gesehen, die waren m.M. übertrieben hoch.

Schönes WE
Chrissi

edit zum Thema Transfer: 724 Antalya-Alanya hat früher 10€ gekostet, aktuell nur 8€ :) umgerechnet.
Chrissi
 
Beiträge: 481
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Beslira » 14. Apr 2018, 13:00

Chrissi hat geschrieben:Hallo Beslira,
WTI-ÖL stammt aus USA / Texas. Ich kann mir kaum vorstellen das uns dies betrifft.

In der Türkei wird Brent gehandelt, der Kurs ist auch gestiegen und liegt aktuell bei rund 72,50 sehr hoch.

Schönes WE
Chrissi


Du hast recht, ändert aber nichts an der Aussage, dass in Verbindung mit dem Militärschlag der Ölpreis gestiegen ist, in Texas und in Europa.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Chrissi » 14. Apr 2018, 14:27

Sorry,
vor 4 Tagen lag der Brent-Preis bei 71,90, ich sehe da keinen Zusammenhang zu Deinem Posting.

Ich denke die Ursachen liegen ganz woanders bzw. nicht in Verbindung zum Syrien-Konflikt.
Als bekennender LPG-Fan ( mittlerweile 15 J.) ist es mir eh egal was Benzin kostet, ich tanke für 60 cent / L :D

Der Preis hat sich in letzten Tagen nicht erhöht. ;) In TR sehe ich Otogaz aktuell bei 3,30 TL / L
Chrissi
 
Beiträge: 481
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Ruth » 14. Apr 2018, 16:09

Ich habe was Falsches erzählt:
Gestern Abend bin ich von Antalya nach Side gefahren worden. Der Liter Benzin kostet 5,05 bis 5,06 TL. Das ist für Türken natürlich ein horrender Preis.
Das ist scheinbar der Preis für Diesel, während der Benzinpreis sogar bei 6 TL und darüber liegt :o

@Santiago, danke für die guten Wünsche :D

@Chrissi: Ich war noch nicht in der Altstadt, sondern bin gestern mal vom Spital den Geschäften entlang zum Strand gelaufen und da ein bisschen promeniert. Dann habe ich mir noch Geschäfte, Hotels etc. zwischen Post und unterhalb Spital angesehen. In einem Strandcafé habe ich mir einen Granatapfelsaft bei Meeraussicht gegönnt.

Fortzetzung in die "Schreibecke" :cherrysmilies122:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4496
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
web tracker