Antalya

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Antalya Kaleici

Beitragvon walteranamur » 2. Apr 2011, 08:06

Eine Dia-Show von diesem Jahr. Die stimmungsvollen Bilder motvieren, Antalyas Altstadt (Kaleici) auf jeden Fall zu besuchen:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya im Merian

Beitragvon walteranamur » 14. Apr 2011, 12:49

Eine Reportage über die Stadt Antalya, mit viele Zusatzinformationen.

So ist das in Antalya, man muss immer genau hinschauen. An einem Januartag, an dem die Sonne vom wolkenlosen Himmel brennt und eiskalte Luft von den Bergen im Norden herabweht, gehen die Menschen in dunkler Kleidung und gemessenen Schrittes auf ihrem Boulevard spazieren. Kein Lärmen, kein Hasten umgibt sie, scheinbar keine mediterrane Heiterkeit und auch keine orientalische Hektik in dieser stillen Stadt voller ernster Menschen.

Antalya lebt von Tourismus und Landwirtschaft, zwei recht geräuschlose Branchen. Hier gibt es keine Industriegebiete, keine Versicherungswolkenkratzer, sie haben hier auch keine Residenz, kein Serail, keinen Paradeplatz und nicht einmal einen Bahnhof. Das belebte Zentrum der Stadt ist winzig. Der Boulevard mit Wasserspielen und Skulpturen, die spielende Kinder darstellen, ist gerade mal 200 Meter lang. Antalya ist eine Kleinstadt - mit einer Million Einwohnern



Der ganze Beitrag aus dem Merian
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon Inci » 18. Apr 2011, 11:35

Noch ein Merian-Bericht über Antalya:

http://www.merian.de/reiseziele/artikel/a-756301.html



Inci
Inci
 
Beiträge: 216
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Antalya

Beitragvon Inci » 18. Apr 2011, 11:38

Inci hat geschrieben:Noch ein Merian-Bericht über Antalya:

http://www.merian.de/reiseziele/artikel/a-756301.html


Leider, etwas einfallslos, dieselbe Fotostrecke

Inci
Inci
 
Beiträge: 216
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Antalya

Beitragvon Ruth » 22. Apr 2011, 11:06

Hallo Santiago

Die http://www.pension-kassiopeia.de/dstart.html wird von einer deutschen Frau geführt, die seit ca. 20 Jahren in Side lebt (und die Türkei auch bis in den Osten bereist hat). Die Zimmer sind heimelig und mit kleinem Balkon. Mehr erfährst Du aus der web-site.

Gruss Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4542
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 22. Apr 2011, 18:06

Hallo Ruth und Santiago

Ja, Juttas Pension ist zu empfehlen, wenn man nicht Ansprüche auf 5-Stern-Zimmer erhebt. Vor allem gibt es in jenen Kaesten kein gediegenes Frühstück im Garten, keine skurile Bibliothek.

Herzliche Grüsse an Jutta, falls ihr dort naechtigt.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya: Wieder mal ein Hotelabbruch

Beitragvon walteranamur » 23. Apr 2011, 07:47

Betroffen sit das High Class Bilem Hotel an der Lara-Strasse, welches in den letzten Jahren offenbar illegal ein Zusatzgebaeude errichtet hatte. Dieses wurde dreimal versiegelt, trotzdem wurde jeweils weiter gebaut und letztes Jahr zogen dann auch dort die ersten Gaeste ein. Anschliessend gab es einen Abbruchbefehl. Dieser wurde jedoch mittels Rekurs gestoppt, die Depandance hatte auch jetzt wieder Gaeste. Nun aber scheint auch der Rekurs abgeschmettert und der Erweiterungsbau wird derzeit abgerissen.

Klar, die müssen sich beeilen, bald beginnt ja wieder der Baustopp... :roll:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon Ruth » 23. Apr 2011, 23:02

Kaesten kein gediegenes Frühstück im Garten, keine skurile Bibliothek.


@ Walter: Eben teilte mir Jutta mit, dass die "skurrile" Biibliothek nach der Rückkehr von ihrem derzeitigen Auslandaufenthalt um türkische Literatur bereichert wird, und sie lässt Dich herzlich grüssen.

Wir haben im Juni ein Zimmer reserviert und freuen uns bereits auf ein Wiedersehen. Wir beachsichtigen nebenbei, endlich wieder einmal in den Genuss einer Oper im Aspendos-Theater zu kommen.

Ruth

P.S. Aspendpos Festival-Programm (engl):
http://www.mymerhaba.com/Aspendos-Festi ... -4188.html
Ruth
 
Beiträge: 4542
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Antalya: Werbung für den Akdeniz

Beitragvon walteranamur » 7. Mai 2011, 09:53

Ein Film, welcher die gesamte Region Antalya-Muğla vorstellt in einem Film bekanntmachen möchte. Gedreht von yenialanya:

[BBvideo]http://www.dailymotion.com/video/x4yhde_akdeniz-tanitym-video-antalya-alany_travel[/BBvideo]
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon Artemis » 8. Jul 2011, 22:48

Eine Lehrerin sagt mal zu mir: Wir leben (überleben) nur durch Zufall.
Dem kann ich beipflichten, leider.
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1817
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Antalya: Rixos übernimmt Sheraton Antalya

Beitragvon walteranamur » 18. Jul 2011, 10:15

Kürzlich war bekannt geworden, dass die Rixos-Gruppe einen neuen Kredit über rund 150 Millionen Dollar erhalten hat. Nun ist klar, wofür das wohl verwendet wird.

Das ehemalige heraton Antalya soll umfassend neu renoviert werden. Neuer Name Roxos Dovn Town und die Gruppe hat einen Pachvertrag über 35 Jahre abgeschlossen. Prunkstück nach dem Umbau sollen zwei Königssuites mit je 1000 m2 ohnfläche werden.

Hmmm... da wäre wohl Harem-Suite der bessere Name.

Quelle

Bezüglich des Namens: In andern Zeitungen wird dieser englisch richtig geschrieben Downton.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya: Städtische Verkehrsbetriebe

Beitragvon walteranamur » 8. Aug 2011, 19:59

Ab 12. August ist eine Änderung in Sachen Ticketverkauf der städtischen Verkehrsbetriebe angesagt. In den Fahrzeugen werden nur noch Karten im Werte von 5 TL verkauft, Einzeltickets soll es keine mehr geben.

Eine gute Idee, finde ich. Die Einzelfahrt kostet ja 1.50 TL, auch vom Flughafen zum Autobusterminal und da gebe ich diese 5 TL eigentlich gerne aus und kann die Karte Monate später wieder verwenden.

Ein lustiger Hinweis der Stadt Antalya: Sollte der Kartenleser im Bus defekt sein, oder der Chauffeur nicht über 5-TL Karten verfügen, werden Reisende kostenlos transportiert.

http://www.haberantalya.com/haber/3211- ... n-gun-cuma
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon Oba » 9. Aug 2011, 21:56

verstehen muss ich die Preispolitik nicht. Die 1,50 TL gelten ja nur für die Tram (neu und alt), alles andere hat Preise ab 1,70 aufwärts.

Wie das dann in der Praxis aussehen soll ?

hG

Reiner
"Cahil dostum olacağına, akıllı düşmanım olsun."
"Lieber einen klugen Feind als einen dummen Freund
Benutzeravatar
Oba
 
Beiträge: 222
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: Antalya: Spazierkarte für Kaleici

Beitragvon walteranamur » 12. Aug 2011, 09:46

Gewerbekammer und Verkehrsverein Kaleici haben für die Gäste in diesem interessanten Quartier eine neue Karte produziert. Mit der so genannten Spazierkarte kann man sich besser in der Altstadt orientieren,, wird auf Sehenswürdigkeiten und natürlich auch auf die Geschäfte hingewiesen. 100 000 Exemplare wurden gedruckt und sollen in den Pensionen und Geschäften seit gestern aufliegen.

http://www.haberantalya.com/haber/3246- ... s-haritasi
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 18. Aug 2011, 10:51

3 500 € Das ist zu hinterlegendes Depot und es scheint sich um ein gepflegtes Anwesen zu handeln. Gut, Triplex-Häuser haben mir persönlich zu viele Treppen und auch hier erscheinen mir die Räume sehr eng.
Der Händler sagt, der Preis sei monatlich, gibt aber keine Monatsmiete an... Also, Aufholbedarf in Sachen online-Formular richtig ausfüllen.

Monatsmiete 350 € käme hin, ob er sich einfach in den Nullen vertippt hat?
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker