Bafa-See

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Bafa-See

Beitragvon Beslira » 7. Nov 2017, 13:14

Letztes Jahr gab es dazu im Frühsommer einen eindrücklichen Bericht von WWF-Türkei. Leider habe ich ihn auf die Schnelle nicht gefunden. Die dazu publizierten Bilder waren scheußlich...


Ich habe hier im Thread etwas gefunden - liegt schon länger zurück - und ist auch nicht besser

walteranamur hat geschrieben:..und pünktlich zur waermeren Jahreszeit kommen ganz schlechte Meldungen vom Bafa-See:

Bild


Der See scheint eine monströse Klein-Algen-Explosion zu erleben und hat seine Farbe Grün umgestellt. Fischer beklagen, dass ein wesentlicher Grund für die zusaetzliche Verschmutzung des Sees die Einleitung so genanntem Frischwasser aus dem Fluss Menderes sei. Seit hier Wasser abgezapft werde, seien ihre Netze vielfach lediglich mit Müll vestopft und zwar derart, dass die Netze aufgeschnitten werden müssten.

Parallel zu dieser übel riechenden massen haben sich die Mücken der Refion angenommen. Draussen essen sei unmöglich...

Bildergalerie

..und ein Film, erschreckend


Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2094
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Bafa-See

Beitragvon Artemis » 7. Nov 2017, 15:10

Ich habe mal ein bischen auf der Facebook Seite von einem Freund gescrollt, er wohnt am Bafa-See. Da habe ich einen
Artikel der Yeşil Gazetesi gefunden. In dem Artikel handelt es sich um eine Versammlung mit Vertreter der Umweltbehörte in Aydın, Vertreter der Firmen und der Gemeindevorstaende der Dörfer Serçin und der Yeşilköy Mahallesei. Aber es geht in dem Artikel nicht daraus hervor, welche Route die LKW's nehmen. Ich vermute, sie fahren hinten rum , also noch von der Söke Strasse aus in Richtung See.

VG
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1707
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Bafa-See

Beitragvon socola » 7. Nov 2017, 17:34

Es war wunderschön dort, wir sind letztes Jahr zum Kloster gewandert.

Ich kann bloss hoffen, daß das noch lange möglich sein wird und die Atmosphäre erhalten bleibt.
socola
 
Beiträge: 335
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bayern - neba Minga
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker