Flughafen Adana

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Flughafen Adana

Beitragvon walteranamur » 22. Aug 2011, 16:59

Nun wird also ernst gemacht. Gestartet ist die öffentliche Ausschreibung für den Bau des neuen Çukurova-Flughafens. Das passiert wie in Antalya in orm eines "baue und betreibe Modells". Wer die genauen Bedingungen erfahren will, kriegt diese gegen Bezahlung von 10 000 TL. Wer eine Offerte hinterlegt, muss gleichzeitig ein Depot von 1 Mio TL als Zeichen ausreichender Liquidität hinterlegen.

Nun haben die Interessierten 3 Monate Zeit, eine Offerte einzureichen. Offertöffnung wird am 3. November sein.

turizmgazetesi
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8133
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Ruth » 22. Aug 2011, 19:20

Hallo Walter

Geht es hier um eine Vergrösserung des Flughafens?

Gruss Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4155
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon walteranamur » 23. Aug 2011, 08:25

Es ist mir auch nicht ganz klar, ob vollständiger Neubau oder Vergrösserung. In jedem Falle ist es so, dass der Flughafen zu einem internationalen Flughafen ausgebaut werden soll, der auch Drehkreuzfunktionen haben soll. Wenn ich mich nicht irre, ist eine Jahreskapazität von 15 Mio Passagieren geplant.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8133
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Reyhan » 3. Feb 2013, 21:40

..gibt es eigentlich Neuigkeiten zu diesem geplanten Neubau. Die Ausschreibung ist ja bekanntlich schon erledigt.

Ich finde aber leider nichts zum Baubeginn . Oder ich kann nicht richtig suchen....

Danke schon jetzt

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1411
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon walteranamur » 3. Feb 2013, 22:05

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Das ist der optische aktuelle Stand. Eröffnung soll 2014 sein, hiess es noch im Sommer 2012. Anlässlich einer AKP-Veranstaltung am 13. Januar 2013 wurde angekündigt, mit den Bauarbeiten werde demnächst begonnen.

Andernorts habe ich gelesen, die Firma, welche die Ausschreibung gewonnen habe, hätte Schwierigkeiten, die Finanzierung sicher zu stellen.

Vielleicht ändert sich das ja mit dem neuen Tourismusminister. Er kommt aus dieser Region...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8133
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Reyhan » 9. Feb 2013, 20:09

..dann wird das aber wohl nichts mit 2014.


Lieben Dank

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1411
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Ruth » 9. Feb 2013, 20:48

Liebe Reyhan

Mir eilt's überhaupt nicht, denn ich liebe kleine Flughäfen und allen voran unsern Mini-Airport in Lugano-Agno, der netterweise seit kurzem einen günstigen Flug nach Istanbul (mit Zwischenhalt in Zürich allerdings) anbietet. Adana-Airport finde ich bislang auch noch überschaubar.

Den Sabiha Gökcen habe ich auch so geliebt; nun sind sie aber am Vergrössern wie verrückt und ich muss mich stets neu orientieren. Meines Erachtens darf man ruhig auf den 3. Maga-Flughafen in Neu-Istanbul verzichten ... oder eben auf einen neuen (oder dessen Erweiterung) in Adana.

Gruss Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4155
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Reyhan » 10. Feb 2013, 16:43

Hallo Ruth,

auch für mich eilt es nicht. Ich komme mit dem aktuellen Flughafen in Adana auch noch länger klar.

Allerdings würden wir von dem geplanten ca 30 Minuten weniger fahren müssen. Was die letzten 15 Jahre kein Thema war und die nächsten X .. sicher auch nicht.

Einzig und allein die Tatsache, dass ich nie weiss, hat der Duty Free nun geöffnet oder nicht , stört (e) mich ein wenig. Das Zigaretten/ Wein-Thema lösen wir entweder in Istanbul oder Ankara.

V.G.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1411
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Ute » 10. Feb 2013, 21:15

Uns hat der Flughafen Adana auch gut gefallen. Irgendwie familiär. Früher gab es auch noch Direktflüge dorthin. Da ich nicht so gern fliege, nerven mich diese Zwischenstopps in Istanbul ganz gehörig.
Gruß
Ute
Ute
 
Beiträge: 357
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Reyhan » 13. Feb 2013, 22:40

@ Ute

Die Direktflüge gibt es heute auch noch, aber sehr, sehr viel weniger.

Auch wir versuchen IST zu umgehen und steigen fast nur noch in Ankara um. Das ist zwar ebenfalls lästig, aber viel entspannter als in IST. Meine Flugangst und ich empfinden den Stop als ganz angenehm

Mein Lieblingsflug ist 03.15 h ab Köln, runter in Ankara und um 10.15 h in Adana. Die 1,5 Stunden in Ankara verbringen wir im Duty-Free Shop :-)

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1411
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Ute » 13. Feb 2013, 23:25

Hallo Reyhan,
dann muss ich mich da wohl noch mal umhören. Auf IST habe ich gar keine Lust mehr, ich hatte dort schon mehrere unangenehme Erlebnisse. Ankara wäre vielleicht eine Alternative, aber da hab ich auch oft Flüge über IST gesehen. Welche Direktflüge kennst du denn?
Liebe Grüße
Ute
Ute
 
Beiträge: 357
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Reyhan » 24. Feb 2013, 16:47

Hallo Ute,

welches die Non-Stop-Flüge waren , weiss ich jetzt leider nicht nicht mehr, kann mich aber daran erinnern, dass ich sehe lange gesucht habe und dass es Richtung Sommerferien war. Mit Turkish Airline.

Ansonsten bin ich hier, auf der Hälfte zwischen Köln und Düsseldorf , in der sehr komfortable Lage " wählen " zu können. Das heisst , ich hätte mehrere Gesellschaften zur Auswahl, wenn da nicht meine Flugangst wäre.

Ich bastel mittlerweile so lange herum, bis ich einen Flug gefunden habe, der nicht über Istanbul = Atatürk geht. Sabiha wäre / ist für mich noch in Ordnung, aber ein Zwischenstop in Izmir oder Ankara ist mir lieber.

Wir fliegen z.B. am 09-03- morgens um 03.15 h ab Köln nach Ankara, haben dort 1,5 Stunden Aufenthalt und dann weiter nach Adana. Zurück am 17-03 um 20.30 ab Adana , sind 2 Stunden in Ankara und dann um 02.15 h in Köln

Wenn Deine Reise mehr Richtung Sommer(ferien ) geht, dann ist die Auswahl grösser ( Pegasus, Sunexpress oder auch Öger)

Aber wie bereits geschrieben : um IST zu umgehen, muss man suchen.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1411
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Ruth » 24. Feb 2013, 17:10

Hallo Ute und Reyhan

Mir ist mal aufgefallen, dass es öfter seeehr günstige Direktflüge (nonstop) ab Düsseldorf gibt. Allerdings nicht das ganze Jahr, vermutlich in der Hochsaison. Ich glaube, ich hab's bei Pegasus gesehen. Ich habe halt nicht so darauf geachtet, weil Düsseldorf eher nicht an meiner Fluglinie liegt :zwinker-girl:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4155
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Ute » 24. Feb 2013, 17:27

Hallo Ruth und Reyhan,
das ist wohl mein Problem. Ich wohne im Norden Schleswig-Holsteins und da kommen eher nur Flüge ab Norden in Betracht. Gegen Flugangst haben mir Bekannte jetzt übrigens Bachblüten Rescue Tropfen empfohlen. Sollen toll helfen. Beim nächsten Flug probiere ich sie aus.
LG
Ute
Ute
 
Beiträge: 357
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Adana

Beitragvon Hidemann » 24. Feb 2013, 17:35

Ute hat geschrieben:Gegen Flugangst haben mir Bekannte jetzt übrigens Bachblüten Rescue Tropfen empfohlen. Sollen toll helfen.

Ich empfehle jeweils zu den Lokalheiligen und -göttern der überflogenen Gebiete zu beten. Hilft garantiert, wenn man daran glaubt (wie auch an Bachblüten Rescue Tropfen). :cherrysmilies110:
Eine Freundin von mir hat während eines Gewitters in einem schrottreifen Flugzeug über Indien mit einem Stoßgebet zum Elefantengott Ganesha dem Tod ein Schnippchen geschlagen. :D

Hidemann
Georg Büchner (* 17. Oktober 1813 - Zitat aus Dantons Tod): Adieu, mein Freund! Die Guillotine ist der beste Arzt.
Hidemann
 
Beiträge: 1101
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker