Flughafen Gazipaşa

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Ruth » 7. Jun 2016, 18:55

Zur Auslastung von Flugzeugen ganz allgemeine Feststellung; Flüge in die Türkei werden dieses Jahr wegen Passagiermangel teils gestrichen, um das Geschäft rentabel zu halten. Dies trifft v.a. bei Direktflügen aus Deutschland und der Schweiz zu. Vielleicht auch ab GB etc., aber das weiss ich nicht.

Auch ohne Bezug zu Gazipasa: mein Hinflug von Mailand (MXP) nach Istanbul (SAW) im Mai mit Pegasus wurde gestrichen, ich habe dann den Flug einen Tag später gewählt (2/3 voll). Beim Rückflug war das Flugi ziemlich ausgebucht.

Die THY hat ja stets gute Noten; mir ist sie auch in bester Erinnerung. Erfreulich ist, dass sie mittlerweile v.a. auch günstiger geworden ist. Vor 12 Jahren gab's ab der Schweiz nur Verbindungen mit THY nach Adana zum stolzen Preis von 1'100 € hin und zurück. Wir sind damals deshalb öfter mit Sunexpress oder auch Edelweiss nach Antalya, haben uns einige Tage in Side und/oder Alanya aufgehalten und reisten dann per Bus über Gazipasa, Anamur nach Kizkalesi und auf demselben Weg zurück.

Gruss Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4186
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon walteranamur » 14. Mär 2017, 12:32

Flughafen Gazipasa kriegt einen neuen Carrier. Es handelt sich um die russische Probeda, Billigfluglinie, welche mit 11 Boeing 737 operiert. Gazipasa soll dreimal wöchentlich ab Moskau angeflogen werden.
Was mich immer so freut an türkischen Meldungen sind Sätze wie diese:
Düşük maliyetli yapıya sahip havayolu, açtığı uçuş noktaları ile büyüyerek önümüzdeki yıllarda 40 uçaklık filoya ulaşmayı hedefliyor.


Die Billigfluglinie (Probeda) strebt in den kommenden Jahren ein Flottengröße von 40 Maschinen an.
Da muss man sicher gleich mit dem Bau neuer Hotels beginnen, um den dannzumal zu erwartenden Touristenströmen gerecht zu werden.

Quelle
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8243
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Beslira » 14. Mär 2017, 12:48

walteranamur hat geschrieben:
Was mich immer so freut an türkischen Meldungen sind Sätze wie diese:

Düşük maliyetli yapıya sahip havayolu, açtığı uçuş noktaları ile büyüyerek önümüzdeki yıllarda 40 uçaklık filoya ulaşmayı hedefliyor.



Gazipasa ist eigentlich ein Musterbeispiel für solche Sätze - seit fast 20 Jahren!

Schon 1999 sollte der Flughafen fertig sein und damals gab es auch schon große Euphorie unter Hoteliers und Immobilienmakler. Ich weiß nicht wie viele Wohnungen und Häuser dort verkauft wurden mit dem Zusatz "In 20 Minuten am Flughafen"

Aber Gazipasa wurde das türkische BER und auch heute noch, ein paar Jahre nach der Eröffnung, ist fast jeder Start und jede Landung ein Lotteriespiel. Zum Glück ist der Antalya Airport nicht so weit entfernt.

Der Strand in Gazipasa ist auch immer noch leer, das mit den vielen Hotels nahe Flughafen hat dann doch nicht geklappt.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1614
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Chrissi » 14. Mär 2017, 14:29

Hallo,
ich sehe aus eigener Erfahrung Flüge von / nach Gazipasa nicht als "Lotteriespiel"

Es gibt Probleme bei extrem schlechtem Wetter, das gab es letzen Winter in Istanbul aber auch wo hunderte Flüge gestrichen wurden.

Check-In in Gazipasa geht sehr schnell, kein Vergleich zu Antalya wo es erheblich länger dauert !

@ Beslira: wie oft hast Du Flughafen GZP genutzt ?
Ich finde ihn gut, leider gibt es kaum interessante Flugverbindungen... Von D täglich nur über Istanbul und die Reise dauert dann sehr lange.

Und über leere Strände freuen sich alle, die Urlaub in Gazipasa verbringen. :D :cherrysmilies130:

Anders als in Alanya z.B. sind Liegestuhl und Sonnenschirm am Strand immer noch gratis und die Preise sehr moderat... bezahlt wird in TL, nicht €.
Chrissi
 
Beiträge: 195
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Beslira » 14. Mär 2017, 15:02

Chrissi hat geschrieben:Hallo,

@ Beslira: wie oft hast Du Flughafen GZP genutzt ?


Hallo Chrissi,

Gazipasa-Airport war 10 Jahre lang ein "Hobby" von uns. Wir gehören auch zu den Kaufinteressenten die mit dem Flughafen geködert wurden. Bei der Gelegenheit lernten wir das Örtchen und den Strand näher kennen und warteten immer darauf, dass wir tatsächlich mal von Hamburg aus dort hinfliegen konnten. Der Airport wurde ja 2010 offiziell eröffnet, aber erst 2014 oder 2015 gab es die ersten Direktflüge von Hamburg nach Gazipasa. Wir hatten aber bereits 2013 der Türkei Adieu gesagt (Gezi-Park-Prinzip)

Aber 2013 waren wir noch mal am leeren Strand von Gazipasa:

Bild

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1614
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Chrissi » 14. Mär 2017, 15:34

Hallo Beslira,
dieses Forum lebt überwiegend von persönlichen Erfahrungen sowie Pressemitteilungen...

Deshalb finde ich es nicht OK einen Flughafen "negativ einzuschätzen" wenn man 0 persönliche Erfahrungen besitzt.
Das Immobilien-Makler gerne übertreiben oder Halbwahrheiten verbreiten ist halt Geschäftsmodell, wäre aber ein anders Thema... ;)

Gruss Chrissi

Schönes Foto, das is von der Ziegenhöhle Richtung Burgberg.
Ich besuche dieses Restaurant schon lange nicht mehr, Freunde von mir auch nicht da bischen merkwürdige Betreiber was Preise und Service betrifft.

Germania bietet ab April Direktflüge nach Gazipasa, ab Bremen was sicherlich akzeptabel wäre :)
Chrissi
 
Beiträge: 195
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon thoker » 14. Mär 2017, 18:18

Also wir sind sehr froh über den Flughafen in Gazi. Konnten uns das früher auch nicht vorstellen, zumal etliche Bedenkenträger immer wieder davon sprachen "der geht nie in Betrieb, da können keine größeren Flieger starten/landen". Wir haben sowohl Direktflüge ab/nach Frankfurt als auch Flüge mit Zwischenlandung in IST absolviert. Alles hat bestens geklappt! Wir sind auch traurig, dass es derzeit keine direkten Flüge von FRA nach GZP gibt. Haben aber bereits wieder über IST gebucht. Die Taktung mit der Zwischenlandung ist gut, max. zwei Stunden in IST und dann geht es weiter. Wir fliegen lieber nach GZP als den weiten Weg über Antalya zu nehmen. Die Strecke sind wir einige Jahre gefahren, dass möchten wir nicht mehr!
thoker
 
Beiträge: 274
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon walteranamur » 14. Mär 2017, 21:21

Dazu muss man sagen, dass TAV natürlich massiv investiert hat, die Piste zweimal auf inzwischen 2500 m verlängert wurde und damit mal das zentrale Problem der sehr kurzen Piste behoben wurde.

Der reibungslose Flugverkehr hat sicherlich auch etwas mit der Jahreszeit zu tun. Wir haben mehrere Bekannte, welche jeweils im März und Ende September für 2 1/2 Monate einfliegen. Mehrere Ehepaare kommen und gehen wieder über Antalya, weil sie wegen ungünstiger Wetterlagen Flugausfälle hatten und eh nach Antalya umgeleitet wurden, was dann jedoch mit ordentlich Stress verbunden war.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8243
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Chrissi » 14. Mär 2017, 21:56

Hallo Walter,
in meinem Bekanntenkreis gab es auch mal einen Fall wo sunexpress witterungsbedingt nicht landen / starten konnte.
Sowas ist ärgerlich, es wurde aber ab GZP ein Bus bereitgestellt und ein Abflug von Antalya organisiert...

Sogesehen wird schon Hilfe angeboten falls man "stranden" sollte, ich betrachte es aber als normal bei wiedrigen Wetterverhältnissen.

Ich selber habe GZP öfters für Rückflug nach D genutzt, Hin waren Angebote nach Antalya sowohl terminlich als auch preislich erheblich besser, ich habe auch kein Problem per Überlandbus nach Gazipasa zu fahren insbesondere wenn man zeitlich nicht flexibel ist bzw. Urlaubstage optimal nutzen möchte... muss man halt individuell betrachten.

Wenn ich mich nicht irre wird sunexpress nächsten Sommer keine Flüge dorthin anbieten, ein herber Schlag für die Region Alanya.
Chrissi
 
Beiträge: 195
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon walteranamur » 14. Mär 2017, 22:00

Der Grund, dass GZP kürzer treten muss, liegt in Antalya. Dort will natürlich Fraport zuerst mal seinen Flughafen auslasten. Ich bin auch nicht sicher, ob dort der Staat Grundgarantien für Passagieraufkommen gegeben hat.

Ein weiteres Detail: Flüge nach Zypern werden für Türken massiv teurer. Es geht dabei darum, dass offenbar unterschiedlich Flughafentarife zur Anwendung kommen, wenn es nach Zypern gehen soll. So hält man die Leute im eigenen Land.

Hmmm, wenn ich gerade so am Fabulieren bin. Eigentlich müsste Nordzypern dieses Jahr boomen. Das wäre dann auch noch hart, wenn in Antalya jede Menge Maschinen landen, welche gleich wieder in Richtung Zypern abheben....
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8243
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon kibrisim » 15. Mär 2017, 11:45

.....dazu habe ich auch folgendes (natürlich auch staatlich gefördertes ) Angebot gelesen: 1 Woche Nordzypern mit Hin-und Rückflug: Euro 129,00 !

kibrisim
kibrisim
 
Beiträge: 46
Registriert: 01.2012
Wohnort: NRW und KKTC
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Beslira » 15. Mär 2017, 12:20

Chrissi hat geschrieben:Hallo Beslira,
dieses Forum lebt überwiegend von persönlichen Erfahrungen sowie Pressemitteilungen...

Deshalb finde ich es nicht OK einen Flughafen "negativ einzuschätzen" wenn man 0 persönliche Erfahrungen besitzt.
Gruss Chrissi


Warum muss ich erst eine "persönliche" Erfahrung machen wenn mir Alanya-Experten in langen Gesprächen erzählen, dass bei häufigen Anflügen Gazipasa keinen Sinn macht - wie jetzt zum Beispiel von Hamburg aus. Und es gibt tatsächlich noch den einen oder anderen Residenten der Anfang April nach Alanya fliegt - mit SunExpress über Antalya.....weil Gazipasa noch nicht oder überhaupt nicht mehr angeflogen wird. Germania fliegt ja erst wenn viele fliegen.

Interessant finde ich auch, wegen der langen Busfahrt von Antalya nach Alanya, die Option mit Zwischenlandung in Istanbul mit zwei Stunden Aufenthalt und dann weiter nach Gazipasa. Wo liegt da der Vorteil gegenüber dem Direktflug und zweistündiger Busfahrt?

Wie ich aber auch schon schrieb - der Gazipasa-Airport war lange Zeit mein Hobby

zum Beispiel 2008 - zwei Jahre vor der Eröffnung:

Bild

Bild

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1614
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Chrissi » 15. Mär 2017, 19:31

Hallo,
wenn man zeitlich nicht flexibel ist und seine Urlaubszeit optimal ausnutzen möchte muss man sich umschauen und auch Kompromisse eingehen...

Ich habe öfters Angebote gesehen wo der Hinflug z.B. ab DUS am Samstagmorgen so früh war das ich mir samt Anfahrt per ÖPNV die Nacht um die Ohren hätte schlagen müssen wozu ich keine Lust habe.
Dies gilt auch für den Rückflug, ab Antalya geht es erst mittags, d.h. Bus ab Gazipasa-Otogar 6 Uhr da Fahrzeit 4 Stunden bis Aksu.
Meine Reisezeit betrug von Tür zu Tür also meist rund 12 Stunden. Wenn man mehrmals pro Jahr in die Türkei reist muss man auch den Preis berücksichtigen, manchmal ist ein Flug per THY oder Pegasus einfach günstiger, Gazipasa wird täglich bedient was sehr angenehm ist.
Ausserdem bietet THY sehr guten Service, kein Vergleich zu sunexpress o.a. also angenehme Reise. :) Ich habe früher auch immer gesagt ich bräuchte nur einen Sitzplatz im Flieger, wenn man öfter mit THY fliegt merkt man das die Reise erheblich angenehmer verläuft bei vergleichbarem Preis :D

Sogenannte "Experten" gibt es viele, sind aber nicht alle glaubhaft. ;) Ich bin zwar ein optimistischer Mensch aber in der Türkei sehr vorsichtig.
Wenn ich vor Ort was brauche frage ich selten deutsche Residenten sondern eher gute türkische Bekannte, die kennen sich besser aus das man nicht "über den Tisch gezogen" wird.

Durch die Verlängerung der Start- / Landebahn hat sich auch die bisherige Lage entschärft, Flugausfälle gibt es nur noch bei Unwetter... wie schon gesagt ist Istanbul bei Schnee oder Nebel genauso betroffen...
Chrissi
 
Beiträge: 195
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon Beslira » 27. Apr 2017, 10:57

Na , faellt Euch was auf ?

Yep - Fake-News bei der englischen Version von Hürriyet.

"Archivaufnahme" erkennt man unter anderem an der Kleidung der Frau im Vordergrund. Sowas trägt heute kein Mensch mehr.... :D
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1614
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Flughafen Gazipaşa

Beitragvon alanya_fuchs » 27. Apr 2017, 11:09

Außerdem ist das sensationelle bei dem "Erstflug", dass er mit zwei verschiedenen Flugzeugen durchgeführt wurde,
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Gustav Heinemann


"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1455
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker