Pegasus Airlines

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Pegasus Airlines

Beitragvon Artemis » 21. Aug 2016, 14:32

Nach Umfragen unter den Passagieren ist eine Liste der schlechtesten 15 Airlines erstellt worden. Pegasus Airlines belegt den 3ten Platz. Der Grund für die schlechte Benotung sind fehlende Verpflegung an Bord, keine Unterhaltungsmöglichkeiten, Stornierungen und Verspaetungen, alles so billig wie möglich durchzuführen.
http://www.airporthaber.com/pegasus-hab ... sinda.html

Viele Grüsse,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon walteranamur » 21. Aug 2016, 16:39

Ich muss immer ein wenig schmunzeln, wenn ich diese Rangierungen sehe. Auf Rang 9 Easy Yet, auf Rang 11 Ryan Air. Woher nur holen die sich Millionen von Passagieren, welche sie regelmäßig befördern, Tendenz steigend...

Auch Pegasus ist ja inzwischen eine stattliche Fluggesellschaft, welche über 60 Maschinen und 22,3 Mio Passagiere/jährlich bewegt. Auch hier Tendenz steigend.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8962
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon walteranamur » 22. Aug 2016, 07:24

Eigenartigerweise ist die Turkish Airline nicht oder nur unwesentlich teurer, 30 Kg Gepäck, kostenlose Sitzplatzreservierung, Essen und Getränke inkl. Bier, Wein oder Schnaps kostenlos an Board.


Die THY steht aber derzeit auch mit einem massiven 2. Quartalsverlust unter Druck. 3,8 Mia TL sind ausgewiesen. Als staatliche Fluggeselllschaft kann sie sich sowas offenbar leisten... Quelle und Abrechnung 2. Quartal Pegasus schrieb im selben Zeitraum 13,6 Mio TL Verlust. Quelle

Im ersten Quartal betrug der Verlust THY übrigens 1,23 Mia TL Quelle
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8962
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Artemis » 24. Aug 2016, 14:17

Früher war alles besser: http://www.derwesten.de/wirtschaft/schi ... 27888.html

THY hat bei manchen Flügen (Übersee - Überkontinental?) auch Köche der Catering-Firma an Bord.

VG
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Ruth » 25. Aug 2016, 11:52

Artemis, es war einmal ... Allerdings kann ich mich nicht erinnern, dass unsere alte Swissair diesen Luxus auch anbot :?

Zu Pegasus: entweder bin ich ein Glückspilz oder die Ausnahme der Regel. Ich kann durchwegs nur auf gute Erfahrungen mit der Airline zurück denken. Und ich fliege seit Jahren ausschliesslich mit Pegasus in die Türkei, dies ab Zürich, Mailand/Bergamo und v.a. In jüngerer Zeit hauptsächlich von Mailand/Malpensa. Die Gepäckkontrolle wurde stets sehr tolerant abgewickelt.
Wenn ich ein Essen wünsche, kann ich das meist mit den gesammelten Punkten finanzieren.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4567
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Ruth » 25. Aug 2016, 12:58

Wenn man das Essen online vor dem Flug bucht, ist es 20% günstiger und man wird vorrangig bedient. Oft gibt's dann auch Sonderangebote, wie z.B. Wein inklusive oder so. Wie oben geschrieben, ich bin von Pegasus sehr angetan und halte ihr (meist) die Treue :D

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4567
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Ruth » 25. Aug 2016, 21:51

Wir hatten oft einige Kilos zuviel, z. B. 23/24 Kilos und wir wurden nicht einmal darauf angesprochen. In jüngster Zeit reise ich allerdings mit weit weniger Gewicht; ich kann daher nicht sagen, ob das immer noch so leger gehandhabt wird.

Was mich noch wunder nimmt: wie stellen sich die 27',50 € fürs Essen zusammen?

Preisliste bei Flugbuchung: https://book.flypgs.com/Common/IdealPNREdit.jsp

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4567
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Ruth » 11. Jan 2017, 14:59

Ernüchterung: Ich musste feststellen, dass Pegasus vorerst meinen Lieblings-Startflughafen Mailand Malpensa (MXP) nicht mehr anfliegt :( Allerdings ist Mailand Bergamo noch im Programm, aber da ist für mich einfacher, ab Zürich zu fliegen.

Erfreulicherweise fliegt jedoch Atlas Global von MXP zum Atatürk-Flughafen :cherrysmilies130:
Und natürlich immer noch THY.

Die reduzierten Flugbewegungen der diversen Airlines werden sich wohl auch bald in den türkischen Wirtschaftszahlen merklich niederschlagen.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4567
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Ruth » 5. Mär 2017, 15:22

Neu eingeführt: Wer einen Flug bucht, muss angeben, ob türkischer Staatsbürger oder anderer :?
Lässt m.E. tief blicken ... bzw. man/frau ist auf dem Radar :o

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4567
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Reyhan » 5. Mär 2017, 17:43

Neu eingeführt: Wer einen Flug bucht, muss angeben, ob türkischer Staatsbürger oder anderer


Das ist aber bei vielen anderen Fluggesellschaften schon lange üblich. Bei Turkish Airline sogar mit Angaben der Kimlik-Nummer bei türkischen Staatsbürgern

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 2003
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon walteranamur » 21. Mär 2017, 13:51

Neuigkeiten von Pegasus, welche ja in erheblichen Turbulenzen steckt, rund 100 Mio Schulden. Nun eine weitere Entwicklung:

7 UÇAK 178.8 MİLYON DOLARA SATILIYOR

Pegasus Hava Yolları tarafından Kamuyu Aydınlatma Platformu'na gönderilen açıklamada, şirketin filosunda bulunan 7 adet Boeing 737-800NG uçağın 178.8 milyon dolar karşılığında Air Lease Corporation'a devredileceği belirtildi. KAP'a gönderilen açıklamanın devamında şu ifadelere yer verildi:


''ŞİRKETİN ORTALAMA FİLO YAŞI DÜŞÜRÜLECEK''

"Bu kapsamda şirketimiz planlanan Airbus teslimatlarının öne çekilmesi amacı doğrultusunda hareket etmektedir. Satışa konu uçakların tamamının finansmanı finansal kiralama ile sağlanmış olup satış bedeli kısmen bakiye borcun kapatılmasında kullanılacaktır.


7 Maschinen aus der Flotte werden verkauft und wohl zurückgeleast. Mit diesem Deal will man kurzfristig Liquidität gewinnen, um Schulden abzubauen.

Im Raum steht ja eine Riesenbestellung von Pegasus bei Airbus, wonach zwischen 2015 und 2023 100 Maschinen vom Typ A-320-Neo ausgeliefert werden sollen.

Quelle Tourismus Güncel
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8962
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Artemis » 15. Jan 2018, 14:41

Am Samstagabend ist eine Pagasus Maschine von Ankara kommend bei der Landung in Trabzon von der Piste abgekommen und ist mit der Nase in Richtung Meer an einem Abhang haengen geblieben. Die Passagiere konnten unverletzt über den hinteren Ausgang die Maschine verlassen. Laut den türkischen Medien ist die Piste zu schmal und deshalb sehr gefaehrlich. Nach einigen Stunden der Sperrung war der Flughafen für den Flugverkehr wieder frei gegeben wurden.
Und hier der Artikel auch auf Deutsch. :bruchpilot:

Einen guten :flugzeug: aller Zeit wünscht
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Pegasus Airlines

Beitragvon Chrissi » 10. Mär 2018, 22:02

"Technische Probleme bringen Pegasus-Flug von Düsseldorf nach Izmir in Not: Zwischenlandung schon in Köln"
siehe:
https://www.derwesten.de/region/in-77-m ... 81825.html

Bild

War sicherlich keine gute Reise für die Passagiere. ;)

Diese Maschine TC-IZE (ex-AirBerlin) ist keine 10 J. alt und nicht zum ersten Mal aufgefallen:

http://www.crash-aerien.news/forum/prob ... 37051.html

http://avherald.com/h?article=497d352e
Chrissi
 
Beiträge: 485
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
cron
web tracker