Urlaub in Istanbul

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Istanbul schafft sich ab !

Beitragvon socola » 4. Jan 2011, 12:52

wil hat geschrieben:
Istanbul schafft sich ab !


Das Gefühl habe ich auch.

Sooo gut kenne ich die Stadt leider nicht, aber seit ca. 10 Jahren bin ich zumindest einmal im Jahr dort
und beobachte die Veränderungen mit Sorge.
Bin gespannt, wann ich soweit bin und meine "Ausflüge" nach Istanbul bleiben lasse. 2011 aber noch nicht...

lg - socola
socola
 
Beiträge: 330
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bayern - neba Minga
Geschlecht: weiblich

Re: Istanbul

Beitragvon walteranamur » 4. Jan 2011, 13:17

Die Schwierigkeit besteht wohl darin, dass Staedte wie Barcelona, Mailand, Rom, New Orleans versuchen, ein Nebeneinander von Geschichte und moderner Gegenwart einzuhalten, zumindest Historisches und historisch Kulturelles zu bewahren, waehrend in İstanbul eine Techno-Moderne zu dominieren beginnt und das Andere unterzugehen droht, sieht man mal von den grossen Moscheen ab..

Eigentlich könnte man sich da an Antalya ein gutes Beispiel nehmen. Was waere Alanya ohne Kaleici?
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8033
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Istanbul

Beitragvon walteranamur » 4. Jan 2011, 14:30

Danke, natürlich Antalya..

Bild


Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8033
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Istanbul

Beitragvon walteranamur » 6. Jan 2011, 14:06

Sieht bombatstisch prunkvoll aus und der Eröffnungstermin steht auch schon. Also Eröffnungsfeier abwarten und anschliessend hoffen, die Stromrechnungen seien bezahlt... :cherrysmilies113:

İch denke aber, dass dieses Hotel in İstanbul zweifellos seine Stammkundschaft finden wird.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8033
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Istanbul: Museumsbesuche 2010

Beitragvon walteranamur » 8. Jan 2011, 08:52

Hier habe ich Zahlen zum Jahre 2010 gefunden. Obwohl die Besucherzahlen İstanbuls im Vergleich zu 2009 abgenommen haben,und zwar um 7,3 % ist eine deutliche Zunahme der Besucherzahlen in den Museen festzustellen. Wenigstens ein positiver Effekt von İstanbul 2010 ??
Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8033
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Istanbul

Beitragvon Inci » 12. Jan 2011, 11:51

Ich habe heute wieder einmal in der "Brigitte" geblättert und

Die schönsten Hoteltipps unserer Userinnen und User entdeckt. Neugierig angeklickt und folgenden Hinweis gefunden:

Türkei, Istanbul: Ottoman Hotel Imperial

Bild


Hoteltipp von Sabine: "Direkt neben der Hagia Sophia, super für Besuche der Altstadt, 5 min zum Topkapipalast, 5 min zur Straßenbahn, 10 min zum großen Basar. Sehr guter Service und sehr schöne Zimmer."

DZ ab 150 Euro inkl. Frühstück

Ottoman Hotel Imperial
Caferiye Sokak No 6/1
34400 Istanbul
Tel. 0090 - 212 - 513 61 50
http://www.ottomanhotelimperial.com
Inci
 
Beiträge: 211
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Istanbul

Beitragvon Mayk » 13. Jan 2011, 16:11

150,- Ocken find ich allerdings ein wenig heftig.
Kriegt die Brigitte da 100,-€ pro Nacht ab ?


Bei Holy geht´s ab 65,-€
Mayk
 
Highscores: 5

Re: Istanbul

Beitragvon walteranamur » 13. Jan 2011, 17:16

Angesichts dieser Bildergalerie finde ich jetzt 150 € für das Zimmer realistisch. Und wer weiss, bleibt man mehr als eine Nacht, gibt es viellleicht auch noch Rabatt.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8033
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Istanbul

Beitragvon Ute » 13. Jan 2011, 23:36

Ich geb auch nicht gern viel Geld fürs Hotel aus. Wir halten uns ja sowieso hauptsächlich woanders auf und schlafen nur da. Hauptsache, es ist sauber ...
Gruß
Ute
Ute
 
Beiträge: 355
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Istanbul

Beitragvon Inci » 14. Jan 2011, 05:16

Hallo Mayk


Bei Holy geht´s ab 65,-€

Hinreise am Dauer Veranstalter Leistung Preis p.P. Verfügbarkeit
Fr. 28.01. 1 Tag

Kataloginfos
Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück
65,- €


"Dein" Preis ist pro Person

"Mein" Preis ist pro Doppelzimmer

Gut, das sind immer noch 20 Euro Unterschied, Inci
Inci
 
Beiträge: 211
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Istanbul

Beitragvon walteranamur » 14. Jan 2011, 07:05

Für dieses und kommendes Jahr wird in İstanbul die Eröffnung folgender Hotels erwartet:


İstanbul'da 43 yeni otel için geri sayım başladı

Önümüzdeki dönemde hizmete girecek olan yeni tesisler şöyle:

Avrupa Yakası

Diamond of İstanbul Maslak

Grand Tarabya Oteli Tarabya

Verdi Palace Beşiktaş

The Edition Hotel Beşiktaş

Arı Oteli Beşiktaş

Ortaköy Townhouse Ortaköy

Donizetti Palas Beyoğlu

Orjin Pera 1 Otel Beyoğlu

Orjin Pera 2 Otel Beyoğlu

Bomonti Turizm Kompleksi Şişli

Savanora Hotel Büyükçekmece

Adela Florya Hotel Küçükçekmece

Alrazi Küçükçekmece

Sonkar Otel Avcılar

Ulubaba Oteli Silivri

Premier Vista Silivri

Gümüşyaka Gümüş Oteli Silivri

Gold Star Hotel Fatih

Vilayet Otel Karacabey Fatih

Onur Alpozan Otel Fatih

Holiday Inn Express Bayrampaşa

Crown Plaza Bayrampaşa

Rota Otel Bağcılar

Ataköy Otel Bakırköy

Quantum Hotel Bağcılar

Focus Hotel Esenler

Porto Vita Eyüp

Anadolu Yakası

Akdağ Otel Adalar

Dedeman Bostancı Bostancı

Hilton Garden Inn Maltepe

Cevahir Maltepe Hotel Maltepe

The Green Park Pendik

Kuttim Otel Pendik

Divan İstanbul Pendik

Mir Club Country Pendik

Marist Otel Kartal

Kalamış Otel Kadıköy

Silence İstanbul Hotel Kadıköy

Corner Hotel Kadıköy

Altunizade Princess Hotel Üsküdar

EEG Otel Beykoz

Tuzla Yelken Otel Tuzla

Özdil Oteli Şile Ramada.

Wenn man diese Liste so anschaut, wauuu! Na, vielleicht werden dann die Preise günstiger. Derzeit sollen die bestehenden Hotels ja mit einer Auslastung von über 80% arbeiten.

Quelle turizmdebusabah
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8033
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Istanbul

Beitragvon Ruth » 14. Jan 2011, 14:41

Und im Vergleich zu diesen Staedten sind Hotels , Restauarants etc , egal ob exquisit oder Mittelklasse sehr preiswert .


Vor allem für den Januar hat es wahnsinnig attraktive Hotelangebote, d.h. unglaubliche Rabatte :cherrysmilies148:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4123
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Istanbul

Beitragvon Mayk » 14. Feb 2011, 16:09

Diese Liste ist auch mal wieder sehr verwirrend.
Sie beinhaltet nicht nur die Planungen für Istanbul, sondern auch Bodrum, Antakya, Malatia, etc.
Das MGM und Belaggio sind ein und dasselbe Hotel.
Wyndham ist die Gruppe und wird wohl eher unter "Ramada" hotellieren.




Hier hätte ich auch noch ein paar geplante Hotels (Istanbul) aus meinem Listing, jeweils mit Eröffnungsdatum und Kapazität.
Dann können wir zumindest mal kontrollieren .... :zwinker-girl:

Le Meridian _________________ ISTANBUL/Etiler ___ 01.09.2011 _ 232
Dedeman Cavlak Thermal&Spa __ ISTANBUL __________ 01.11.2011
Dedeman Bostanci ____________ ISTANBUL __________ 01.11.2011
Radisson Blu Hotel __________ ISTANBUL/Asia _____ 01.11.2011 _ 194
Shangri-La __________________ ISTANBUL ________________ 2012
Palazzo Corpi _______________ ISTANBUL ________________ 2013
The Edition Hotel ___________ ISTANBUL/Levent ___ 01.03.2011 __ 78 _ Billionaire's Club Restaurant & ESPA Spa (20.000 m²)
Motel One ___________________ ISTANBUL _________
Mayk
 
Highscores: 5

Re: Istanbul

Beitragvon Mayk » 15. Feb 2011, 15:33

Die Planung läuft.
Leider können/wollen meine Leute mich nicht reinvermitteln.
Ich finde es auch sehr interessant, dass du fragst. Schick mir mal ne PM.
Mayk
 
Highscores: 5

Re: Istanbul

Beitragvon walteranamur » 19. Feb 2011, 07:25

Natürlıch ist İstanbul ein Magnet und es ist selbstverstaendlıch zum Vorteil der Besucher, wenn neue Hotels, in welcher Klasse auch immer, gebaut werden. İn den 90-er Jahren ist man bei diesem Thema etwas in Rückstand geraten und nun wird aufgeholt.

Andererseits bestehen wieder vermehrt interessante Möglichkeiten, da bei genügend Hotelzimmern auch die Staedtereisen wieder an Bedeutung gewinnen und diese sind üblicherweise sehr preisgünstig.

Hier Beispiele von Neckermann

Umgekehrt laeuft es auch für Türken so. İn Zürich gibt es beispielsweise Hotel İnternational in Oerlikon. Als Gast vor Ort bezahlt man schnell um die 220 Franken für das Doppelzimmer. Touristengruppen aus Europa erhalten jedoch Flug und 4 Tage- Aufenthalt im selben Hotel für unter 400 €.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8033
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
cron
web tracker