Wetter

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Wetter

Beitragvon alanya_fuchs » 4. Aug 2017, 20:45

... und dann gibt es noch die Geschichte mit dem Sack Reis ... oder die mit den Tomaten und der Nachbarin ...

:hallo3:
It's only summer in Istanbul.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1964
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 5. Aug 2017, 08:36

Ja ja, es wird viel über knappe Wasserstände berichtet.

Zu Beginn der Woche. Da liegt im Hauptwasserreservoir für Izmir weniger als 20 %.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8963
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Artemis » 5. Aug 2017, 08:45

Der Winter war bei uns ziemlich trocken und das bischen Regen im Frühjahr hat wohl nicht gerreicht, um die Stauseen aufzufüllen. Ich bin gespannt, nach all den Waldbraenden wieviel Regen es in diesem Winter und im naechsten Frühjahr geben wird.

Schönen Samstag noch wünscht
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 5. Aug 2017, 09:04

Hallo alanya-fuchs

Den Kommentar mit dem Sack Reis interpretiere ich als Kommentar zu wils Beitrag. Ja, hohe Luftfeuchtigkeit am Akdeniz ist in dieser Jahreszeit alltäglich, nicht aber in Sisli /Ümranye.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8963
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon alanya_fuchs » 5. Aug 2017, 09:11

walteranamur hat geschrieben:Ja, hohe Luftfeuchtigkeit am Akdeniz ist in dieser Jahreszeit alltäglich, nicht aber in Sisli /Ümranye.


Eigentlich regnet es im Juli auch nicht so viel und nur weil man das Wasser nicht mehr sieht, ist es ja nicht weg. Die hohe Luftfeuchtigkeit kann man vielleicht mit der enormen Verdunstung erklären.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1964
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 5. Aug 2017, 10:29

Vor allem mit weit über dem Durchschnitt liegenden Temperaturen. Alles zusammen führt dann zu dieser Lage. Ja, sehe ich auch so.

Wenn das mit der Klimaerwärmung und dem Trend der letzten Jahre so weiter gehen sollte, müssen die Touristiker wohl umplanen. Sommermonate Karadeniz (wo jetzt schon viele Türken aus dem Süden hingehen). Frühjahr, Herbst Akdeniz....
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8963
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Artemis » 5. Aug 2017, 11:29

Früher, in den frühen 80iger Jahren im letzten Jahrh. war Antalya bei den Reiseveranstaltern (UFO, Delta, etc.)m Juli/August nicht zu buchen gewesen. Bei den Reisedaten war das Feld für diese Monate weiss und ohne Angaben gewesen, es waere für diese Region zu heiss gewesen. Aber ehrlich gesagt,in den letzten Jahren könnte ich im Juli/August auch auswandern, nicht nur wegen der Temperaturen. Nach dem Bayram gehört Kuşadası wieder uns :cherrysmilies114:

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 6. Aug 2017, 14:56

Heute Thema im Hürriyet: Istanbul flüchtet ans Meer. Grund: Außergewöhnliche Hitze und zusätzlich hohe Luftfeuchtigkeit.

Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8963
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Artemis » 7. Aug 2017, 13:48

Vorgestern, am spaeten Nachmittag wurde der Himmel in Richtung Söke, Davutlar dunkel, es grummelt und es blitzte. Der Gewitterregen kam nicht weiter und entlud sich über Söke . Gestern gab es in Richtung Selçuk Regenwolken, es war fürchterlich warm. Der Wind, der von landeinwaerts kam, vertrocknete die Blaetter meines Miniröschens auf dem Balkon. Heute ist es angenehmer, aber auch wir haben eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Ab Mitte August laesst normalerweise die Hitze hier nach, es ist ja nicht mehr lang bis dahin.

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 7. Aug 2017, 17:38

Hat das eigentlich einen direkten Zusammenhang? Mir fiel auch in Anamur auf, dass wir die Juli-August Extremhitzen meistens um den Vollmond herum hatten.. den Zusammenhang mit der Luftfeuchtigkeit könnte man glaube ich erklären. Aber die Hitzewellen. Auch jetzt wieder ist ja Vollmond.

Entlastung für Istanbul ist angesagt, dort wird bereits wieder vor Niedersachlägen gewarnt. Wils Hemd wird also wieder klatschnass ;)
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8963
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Habessos » 7. Aug 2017, 20:47

Grusel...... Zusammenhänge mit Vollmond.... nochmal grusel, hab ja auch Probleme mit "Mondkalender" bzw. deren Anhängern.....

Aber vielleicht hab ich in der Schule auch nicht richtig aufgepasst, dachte bisher, Vollmond/Halbmond/Neumond und alles dazwischen hat nur etwas mit der Konstellation zu tun, also inwieweit je nach Standort die Sonne aus Sicht der Erde vom Mond beschienen wird.....

Etwas ganz anders sind die Umlaufbahnen bzw. die Entfernung Erde-Mond (und auch Sonne), die können durchaus gravitative Auswirkungen haben (z.B. Springflut)

Klugscheißer-Modus aus :cherrysmilies110:


LG - Inge
Das Leben ist manchmal auch nicht unbedingt MEINE Party, aber da ich nunmal eingeladen bin, werde ich auch tanzen....
Benutzeravatar
Habessos
 
Beiträge: 891
Registriert: 12.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon Cinar » 7. Aug 2017, 21:54

Also heute hatten wir Vollmond und Mondfinsternis:

Bild

So sah das um 21:51 Uhr türkischer Zeit aus. Hier verfinstert der Erdschatten einen Teil des Mondes, der von der Sonne beschienen wird. Der Mond scheint nur zu scheinen in Wirklichkeit reflektiert er nur Sonnenlicht... (Frau Lehrerin weiß immer alles noch besser....)

Cinar :hallo3:
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 197
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon Jade » 7. Aug 2017, 23:40

Ich habe in der Schule da gewiss nicht gut aufgepasst. Aber mir ist etwas von Wetterwechsel nach Vollmond in Erinnerung - wohl ne Bauernregel o.ä.
Und tatsächlich - in diesem Jahr gab es stets nach bzw. während des Vollmonds einen Wetterwechsel ... auch in dieser Woche, zumindest bei uns.
LG Jade
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 612
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 15. Aug 2017, 12:08

Ich muss schnell Bildhoster testen: Unser Wetter heute morgen

Bild



Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8963
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Ruth » 30. Aug 2017, 14:02

Istanbul wurde gestern um die Mittagszeit ein weiteres Mal von schweren Regenfällen heimgesucht; Strassen verwandelten sich in Bäche, Autos blieben stecken, der Schiffverkehr musste teilweise eingestellt werden. Windgeschwindigkeiten bis 75 km/h fällten Bäume. Nicht nur die europäische Seite wie z.B. Sisli waren stark betroffen, sondern auch Uesküdar, Beykoz etc. Auch das benachbarte Yalova war stark betroffen.

http://www.hurriyetdailynews.com/heavy- ... sCatID=341

Ab morgen gibt's dann wieder Sonnenschein pur: http://www.wetteronline.de/wetter/istanbul

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4569
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker