Wetter

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Wetter

Beitragvon alanya_fuchs » 19. Jan 2018, 23:51

Ha ha, ich wollte dich schon fragen, ob du in einem Solarium wohnst. Gestern war es 100km weiter ostwärts fast nur bedeckt mit Gewitter, Regen und kräftigem Wind. Gegen Abend und in der Nacht sogar als Sturm Stärke 8 mit heftigen Böen.
Heute wie immer, blauer Himmel und 17 Grad. Ab Sonntag verkriechen wir uns dann wieder in unseren Bau zwecks Winterschlaf. :cherrysmilies110:
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1954
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Beslira » 20. Jan 2018, 13:00

Orkan „Friederike“

Unfassbare Pilotenleistung!

Eurowings-Maschine landet in Orkan seitwärts

dabei kann fliegen soooo schön sein - nur hier nicht (Video)

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2485
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon manfred2806 » 22. Jan 2018, 11:47

Oha! War das in Antalya ein Sturm heute Nacht.

Mit orkanartigen Böen, sintflutartigen Regengüssen und Blitz und Donner am laufenden Band wurden heute Nacht in Antalya viele Menschen und Tiere um ihre Nachtruhe gebracht.

Die (vor)letzten Blätter wurden vom Sturm durch die Gegend getrieben. Plastiktüten und Zeitungsreste flatterten durch die Strassen. Hinter unserem Haus wurde ein großer Ast von einem Baum abgerissen und auf die Strasse geweht.

Antalya son dakika meldet unter anderem: "Im Stadtteil (Kemer) wurden einige der Häuser überdacht, Bäume und Betonpfähle gerollt, Zitrusgärten und Gewächshäuser beschädigt. Im Stadtteil Kuzdere wurde der obere Teil eines Minaretts aus Glas zerstört. Im Stadtteil Tekirova wurden 70 Hühner in der Hängematte eines Bürgers gefunden."

Mal sehen und hören, was heute Nacht sonst noch hier geschehen ist.
Benutzeravatar
manfred2806
 
Beiträge: 213
Registriert: 10.2014
Wohnort: Hamburg / Antalya
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Cinar » 22. Jan 2018, 20:13

Wir haben alles heil überstanden, aber es war wirklich ein gewaltiger Sturm mit viel Gewitter und Hagel. Angefangen hat es um 23 Uhr und dauerte mit kurzen Unterbrechungen bis nach 4 Uhr in der früh. Um halb vier fiel dann schließlich auch der Strom aus und kam erst nachmittags um 16:30 Uhr wieder.
In Kemer sah alles ordentlich und sauber aus, als wir am Nachmittag mal zum Markt fuhren, wie als wenn nichts gewesen wär!
Andere Ecken hat es wohl schlimmer erwischt.
Siehe video im Link: https://www.sondakika.com/haber/haber-h ... -10482201/

Cinar
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 187
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon alanya_fuchs » 22. Jan 2018, 20:45

Es hat mächtig gestürmt, angesagt war Stärke 9. In Böen wurde sicher Stärke 12 erreicht. Auf dieser Seite der Bucht habe ich noch nichts von Schäden gehört oder gesehen.
Heute Nachmittag hat es wieder heftig angefangen zu regnen. Jetzt stürmt es auch wieder. Es soll sich allerdings heute Nacht beruhigen.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1954
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Reyhan » 22. Jan 2018, 21:48

..hoffentlich nicht so wie DE es letzte Woche hatte :o

Ich schau mir ja immer diese Seite an :

Windy

Sehr, sehr zuverlässig . Und man kann trennen zwischen Wind und Böen. Aber Achtung die Einheit für den Wind sind Knoten

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1983
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 23. Jan 2018, 10:16

Adana , hoppla... da glaubten wohl wieder mal einige, ihr Fahrzeug sei schwimmtauglich.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8937
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Reyhan » 23. Jan 2018, 13:47

...so langsam sollte man diese Stelle doch mal kennen.

Obwohl ..am Bielefelder Berg fahren auch immer noch Leute in die Radarfalle.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1983
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon walteranamur » 23. Jan 2018, 14:54

Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8937
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Beslira » 25. Jan 2018, 13:20

.....und Gestern in Antalya......Bild

Bild

Foto Quelle

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2485
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Wetter

Beitragvon Artemis » 25. Jan 2018, 15:08

Genau so, wie auf dem obigen Foto, sah es gestern in Kuşadası aus. Es ist immer noch windig und s..kalt dazu, Poyraz eben.
Artemis
 
Beiträge: 1826
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon Cinar » 25. Jan 2018, 20:36

Das Foto mit den sturmgebeugten Palmen scheint ein "Systembild" zu sein, denn es illustriert nur eine Sturmwarnung und zeigt nicht die aktuelle Wetterlage. Ich wüsste auch nicht, wo das Bild aktuell in Antalya aufgenommen sein könnte.
Wer hat Vorschläge?

Es windet heute wieder recht heftig und ist hundeeisekalt, mittags 3 Grad am Haus.

Aber ab Morgen soll wieder die Sonne scheinen.

Cinar
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 187
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon Cinar » 25. Jan 2018, 20:41

Und hier ein Wetterbild aus Finike:
Bild

Die Schneefallgrenze liegt auch in Meernähe bei unter 1000 m

Cinar
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 187
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon Reyhan » 25. Jan 2018, 21:25

Ich wüsste auch nicht, wo das Bild aktuell in Antalya aufgenommen sein könnte.
Wer hat Vorschläge?


Ich auch nicht. Man kann auch nichts erkennen. Aber irgendwie siehts nach Hafen aus.

Wir könnten ja mal wieder raten :D

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1983
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Wetter

Beitragvon alanya_fuchs » 25. Jan 2018, 21:45

Auf dem Foto sind mindestens 5 Schiffe zu sehen, die offensichtlich vor Anker liegen. Ich glaube auch nicht, dass das Foto in Antalya gemacht wurde.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1954
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
cron
web tracker