Schweizer "IS-Ableger"?

Initiativen von und Diskussionen um Auslaender. Neue Gesetze zum Thema Auswanderer. Aktivitaeten und İnitiativen von Türken in der Schweiz

Schweizer "IS-Ableger"?

Beitragvon Ruth » 1. Nov 2014, 18:26

Wir Schweizer sind nicht so fern vom IS-Geschehen (wie wir gern möchten) bzw. auch involviert, wenn auch vielleicht nur indirekt.

Handelt es sich beim aktuellen (erst jetzt bekannt gewordenen) Fall um "Schläfer"? Vorerst sind diese jedenfalls in Sicherheit, will heissen hinter Schloss und Riegel. Was man ihnen an Verfehlungen nachweisen kann, wird sich weisen. Deutschland und die USA arbeiten mit der Schweiz nachrichtendienstlich zusammen:

Eine verdächtige Reise

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4304
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schweizer "IS-Ableger"?

Beitragvon santiago » 4. Nov 2014, 00:28

Nicht nur die Schweizer - in anderen Ländern gibt es diese Leute auch :zornigwut: .
santiago
 
Beiträge: 1058
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Schweiz"


 
web tracker