Hausbau in Rize...

Unglaubliches oder schwer zu glauben...

Hausbau in Rize...

Beitragvon walteranamur » 10. Apr 2011, 07:31

Bild



Hier ein Film, der Mann soll 80 Jahre alt sein. Als naechstes will er einen Einmannhelikopter bauen...

..und dann gibt es gleich noch ein krasses Beispiel aus Rize. Hier hat einer ein 8-stöckiges Wohnhaus in einen Hang reingesetzt und hatte keinen richtigen Zugang, entstanden ist ein gigantisches Treppenhaus. Nun hat der Mann die Lösung gefunden... noch ein Haus...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8611
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon daniela » 10. Apr 2011, 11:05

..hahahaaa so was!

Gibt es den Begriff "Ballaballa" auch in der Türkei? :cherrysmilies110:
Hat der alte Mann so was am Anfang gesagt, ich verstehe ja nur "Minimaltürkisch"?

Beim zweiten Haus, würde ich nicht mal ohne Miete einziehen, stell dir vor du wohnst im obersten Stock.....nur mit Fallschirm auf Besuch! :cherrysmilies113:

schönen Sonntag von der warmen Schweiz aus, gestern haben wir 24° gemessen und noch Abends um fast 19:30 Uhr im Garten gegrillt und gegessen, das gab es so noch nie (am 9. April).
In der Südschweiz/Tessin wurden gar 30° gemessen! :cherrysmilies130:

daniela
Benutzeravatar
daniela
 
Beiträge: 168
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon walteranamur » 11. Apr 2011, 21:34

gleich noch was aus Rize

Brückenbeleuchtung am Karadeniz

Toll nicht? Schaltet sich jeden abend automatisch ein...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8611
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon Inci » 12. Apr 2011, 07:48

Auf was für Ideen die Herren doch kommen, wenn Wahlkampf ist ... :mocking:

Sieht ja unglaublich gemütlich aus.


Inci
Inci
 
Beiträge: 213
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon Artemis » 12. Apr 2011, 08:17

Andere Gemeinden lassen ihre wichtigen Gebaeude doch auch anstrahlen, warum dann nicht einen Kronleuchter unter der Brücke. Jetzt kann man sich gut vorstellen, wie die Temel-Witze zustande kommen :biggrinn:
Herzliche Grüsse
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1711
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon thoker » 17. Jun 2011, 14:18

Ha,
toller Swimmingpool.
Ideen muß der Mensch haben.

Kerstin
thoker
 
Beiträge: 280
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brückenbau in Rize...

Beitragvon walteranamur » 19. Jul 2011, 11:27

Das scheint eine Spezialität am Schwarzmeer zu sein. Es gibt noch drei solcher Ungetüme. Spannend ist ja, dass man bei diesem Film bei Sekunde 12 sieht, wohin dieser Übergang überhaupt führt... genial...

Hier ein Paradestück aus Rize:

Bilder

Film 1

Film2
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8611
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Hausbau in Rize... Neues von unserem Erfinder :-)

Beitragvon walteranamur » 22. Jul 2011, 07:22

Herrlich: Der neueste Genie-Streich des 73-jährigen Bilal Atasoy:

Schaut die Bildergalerie an und ihr werdet euch schnell an ihn erinnern :hallo3:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8611
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon Günes » 22. Jul 2011, 17:10

Klasse einfach super :hallo3:
LG Anita :cherrysmilies141:
Günes
 
Beiträge: 452
Registriert: 12.2010
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon Hidemann » 27. Jul 2011, 09:31

Hier eine eindrucksvolle Fotoausstellung mit Bildern aus der Region des Schwarzen Meeres in einem kleinen, feinen Museum, bis zum 25. August, geöffnet täglich außer montags von 13.00 bis 16.30 Uhr. Der Fotograf ist Neurochirurg u. a. in Antalya.
Wer auf der Autobahn von München nach Nürnberg oder umgekehrt fährt, sollte die kleine Abzweigung zum Ort der Ausstellung (steht im verlinkten Artikel) nehmen.
http://www.nordbayern.de/region/roth/hu ... -1.1333799

Hidemann
Georg Büchner (* 17. Oktober 1813 - Zitat aus Dantons Tod): Adieu, mein Freund! Die Guillotine ist der beste Arzt.
Hidemann
 
Beiträge: 1101
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon walteranamur » 23. Mär 2012, 20:52

..da wäre wieder mal was Neues zum Thema Hausbau:

..errichtet auf 4 Bäumen und um hinzukommen 30 Meter Treppe... :hallo3:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8611
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon walteranamur » 31. Mär 2012, 13:08

Diesmal ein Klotz, der ein Haus bedrohte... 100 Tonnen, und wie man damit fertig wurde... :hallo3:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8611
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon Artemis » 23. Apr 2014, 17:18

Ich hatte vor einigen Tagen im türkischen TV einen Beitrag gesehen, in dem ging es um ein Mescid an einem Restaurant. Der Restaurantbetreiber hatte aus einem alten Betonstrommast mit alten Autoreifen ein Minarett gebastelt. Dann hat er sein Mescid zu dem Minarett transportiert. Eigentlich wird ja zuerst der Betraum gebaut, dann ein Minarett dazu gebaut, aber da das Minarett nicht transportabel war, ging es auch umgekehrt.
:hallo3: Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1711
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon Habessos » 30. Mär 2015, 16:26

Naja, da müßte man aber vielleicht doch die Rollstuhlfahrer befragen - was ist komfortabler: Starke Steigung, dafür kurze Strecke oder leichte Steigung, dafür längerer Weg? Ich frag' mich selbst grad, wenn ich jemanden schieben müßte und bin mir nicht sicher, käm wohl auf das Gewicht an..... Wenn's für Rollifahrer so besser ist, "gönn" ich Fußgängern den längeren Weg...

Vielleicht gibt es ja neue Gesetze, die die Steigung regeln?

LG - Inge
Das Leben ist manchmal auch nicht unbedingt MEINE Party, aber da ich nunmal eingeladen bin, werde ich auch tanzen....
Benutzeravatar
Habessos
 
Beiträge: 891
Registriert: 12.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Hausbau in Rize...

Beitragvon walteranamur » 15. Mai 2015, 14:26

Haaah, so gut! Preisverdächtig für Label "Bauen mit erneuerbaren Stoffen". Abgesehen vielleicht von der kacak elektrik.... :-) :cherrysmilies110:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8611
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Na sowas!"


 
web tracker