Mardan Palace: İst denn das möglich?

Unglaubliches oder schwer zu glauben...

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon Ruth » 13. Nov 2016, 19:50

Ich habe gegoogelt und gesehen, dass mich eine Nacht im Mardan Palace mit AI-Verpflegung auf 128 Franken zu stehen kommt. Dafür kriegt man in Zürich auch nur eine Hotelübernachtung - mit Glück ist Frühstück inklusive :)

https://booking.restplatzboerse.ch/offe ... &cyid=2930

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4185
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon walteranamur » 25. Jan 2017, 10:47

Heute wird bekannt, dass der Direktor für Marketing und Buchungen des Mardin-Hotels zurückgetreten ist. Er war seit 2012 im Amt.

Ein ungewöhnlicher Zeitpunkt.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon walteranamur » 21. Sep 2017, 21:51

Wieder mal was vom "luxuriösesten Hotel der Welt", so zumindest begann die Geschichte mal.

Derzeit ist keine Online-Buchung möglich, viele Beschäftigte warten seit Monaten auf ihr Geld und es schaut wieder sehr nach einem erneuten Crash aus.

Die Leitung des Hotels beteuert, es handle sich nur um einen kurzfristigen Unterbruch der online Reservationen.

Quelle türkisch
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon walteranamur » 17. Okt 2017, 15:17

Die Story geht weiter:

Rund 2 Mio TL unbezahlte Rechnungen beim Wasserversorger führen dazu, dass nun auch das Wasser abgestellt wurde...

Da kann man ja nur hoffen, dass es genügend regnet, ansonsten ist dann die Umgebung auch hin....
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon Chrissi » 17. Okt 2017, 22:25

"Das Mardan Palace Antalya kehrt zu den lang ersehnten Tagen von Pracht und Reichtum zurück. Jedes Zimmer unseres Luxushotels in Antalya wurde so entworfen und eingerichtet, um auch den anspruchsvollsten Gast zu verwöhnen..."

Siehe: http://www.mardanpalace.com/de/unterkunft

Da stellt sich die Frage welche Touristen sowas brauchen (Zielgruppe) und ob die Lage (Antalya) ins Konzept passt ?

Es gibt dort reichlich preiswerte 5* Hotels, ideal für Gäste die nur Sonne, Strand und AI brauchen.
Mit Pracht und Reichtum protzen finde ich eh schräg, das sollte der Gast beurteilen.

Vermögende Menschen verbringen ihren Urlaub sicherlich nicht in Antalya :cherrysmilies145: ich sehe eher andere Domizile.
Chrissi
 
Beiträge: 187
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon walteranamur » 25. Okt 2017, 21:34

Aus dem Konkursverfahren sollen nun das hoteleigene Fußballstadion mit kleinem Hotel in einem separaten Verfahren für 50 Mio Lira verkauft werden.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon walteranamur » 7. Nov 2017, 12:57

Heute war der Versteigerungstermin für den Sportplatz und das "Spot-Hotel" des Mardin Palace. Grund: 50 Mio Schulden bei den Sozialversicherungen.

Der Ansturm war gewaltig.Links am Tisch das Versteigerungskomitee.....
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mardan Palace: İst denn das möglich?

Beitragvon Cinar » 29. Dez 2017, 20:44

Jetzt hat auch die Betreiber Firma des Luxus Hotels Mardan Konkurs angemeldet:
Die "Olimpus İnşaat Turizm Gıda Otelcilik Nakliye San. ve Tic A.Ş." hat bei der Bank von Moskau etwa 250 Millionen Dollar Schulden. (Quelle)

Der Firmenname umfasst auch gleich alle möglichen Geschäftszweige:
Olimpus İnşaat Turizm Gıda Otelcilik Nakliye San. ve Tic A.Ş.
Olimpos Bau Tourismus Lebensmittel Hotellerie Transport Gewerbe und Handel anonyme Gesellschaft

Am Ende wird wohl niemand für irgendwas haftbar gemacht werden können und morgen macht man unter neuem Namen eine neue Firma auf.

Cinar
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 132
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Na sowas!"


 
web tracker