Mersin:

Unglaubliches oder schwer zu glauben...

Mersin:

Beitragvon walteranamur » 6. Mai 2015, 18:56

Bild


Wieder mal ne herrliche Posse aus der türkischen Verwaltung:

In Mersin wurde 2013 ein für 35 Mio TL gebauter Wasserpark eröffnet. Hauptredner war Kilicdaroglu, damaliger Bürgermeister CHP, inzwischen von MHP abgelöst.

Irgendwelche Einsprachen (der Park liegt auf dem künstlich aufgeschütteten Gelände) sollen nicht berücksichtig worden sein. Deswegen nun verordneter Abriss.

Der jetzige Bürgermeister wird das alles sicher noch viel schöner und größer machen...

Quelle und Filme
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8916
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mersin: Für 35 Mio Lira gebaut - nun abgerissen

Beitragvon Cinar » 4. Feb 2017, 12:42

Das schöne neue Krankenhaus sei der Bevölkerung von Mersin gegönnt. In den letzten 10 Jahren hat sich im öffentlichen Gesundheitswesen der Türkei etliches für die normale Bevölkerung erheblich verbessert.

Aber muss man dann immer mit völlig haltlosen Übertreibungen die tatsächlichen Verbesserungen wieder unglaubwürdig machen? Mersin liegt nun mal nicht in Europa und allein in Deutschland gibt es mindestens ein Dutzend Krankenhäuser die größer sind - gemessen mal einfach an der Bettenzahl. (Charité Berlin 3000 Betten)

In dem abgebildeten Krankenzimmer möchte ich nicht liegen. Erstens wäre mir das Bett zu tief, dann würde ich mich vor Keimen im gepolsterten Kopfteil fürchten, über das schlampig aufgezogene Laken mal ganz zu schweigen. Licht und Notfallanschlüsse in Bettnähe fehlen mir auch. Aber vielleicht ist es ja kein Krankenzimmer sondern ein Schlafraum für Ärzte, die eine 36 Stunden Schicht schieben müssen.

Cinar
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Mersin: Für 35 Mio Lira gebaut - nun abgerissen

Beitragvon Reyhan » 4. Feb 2017, 12:48

Cinar :
alles zutreffend was Du geschrieben hast ! :cherrysmilies130:
Vor allem was die Hygiene betrifft.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1952
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Mersin: Für 35 Mio Lira gebaut - nun abgerissen

Beitragvon socola » 4. Feb 2017, 13:27

Krankenhaus oder Hotel? Für ein Krankenhaus finde ich es auch echt unpassend, zumindest das Bett. :cherrysmilies129:
So sieht das Zimmer schon gut aus und ist ja rieesig groß, aber da werden ja sicher nicht alle Zimmer so ausgestattet sein... für Mustafa-Normalbürger wirds das nicht geben
socola
 
Beiträge: 336
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bayern - neba Minga
Geschlecht: weiblich

Re: Mersin: Für 35 Mio Lira gebaut - nun abgerissen

Beitragvon Artemis » 4. Feb 2017, 14:32

Mein Eindruck innenarchitektonisch: ein bischen Privatkrankenhaus, ein bischen staatliches Krankenhaus, ein bischen 5* Hotel, ein bischen Einkaufszentrum.
Unser neues staatl. Krankenhaus in Kuşadası ist ein preisgekröntes Projekt, die Untersuchungszimmer sind grösser als im alten Krankenhaus, aber der Platz auf dem Flur für die wartenden Patienten ist zu eng, im alten Krankenhaus war der Flur breiter, heller und luftiger.
Die AKP schmückt sich mit den Erneuerungen,aber den Grundstein dafür haben schon die Regierungen davor gelegt.
Bleibt gesund,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1817
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mersin: Für 35 Mio Lira gebaut - nun abgerissen

Beitragvon walteranamur » 7. Feb 2017, 19:24

Mersin wächst "geplant" weiter.

Dies der Titel eines ellenlangen Beitrages. Die Verwaltung werde verschärft auf die Baubewilligungen achten, Probe des Bauuntergrundes und Ausführung der Bauarbeiten etc. etc.

Nun, den Text kann man überfliegen. Die Bilder anzuschauen lohnt sich hingegen.. Die höchsten Gebäude dem Stranbd entlang und dahinter dann die "normale Bauhöhe". Ganz hinten dann wieder die hohen Türme, so kann man erneut Meersicht verkaufen... Dies meine ganz triviale Zusammenfassung, ein Eindruck, den ich schon 2010 hatte.

Bericht und Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8916
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mersin:

Beitragvon walteranamur » 3. Mär 2018, 00:04

Mezitli Sahili Kentsel Tasarım Projesi

Wer in den letzten 10 Jahren Mersin etwas genauer betrachtet hat, konnte feststellen, dass von Mersin Zentrum ausgehend in Richtung Mezitli gewaltige Bauarbeiten im Gange waren. Nachdem nämlich alle Parzellen bis zum Meer hin mit Wohnblocks vollgepflaster waren, hat man sich entschlossen, durch Aufschüttungen ins Meer neue Erholungs- und Flanierzonen zu schaffen. Selbstverständlich mit Parks und darin reichlich Restaurants.

Nun ist das Projekt abgeschlossen.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8916
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Mersin:

Beitragvon Reyhan » 4. Mär 2018, 14:49

Hübsch !

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1952
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Mersin:

Beitragvon Ruth » 29. Aug 2018, 13:21

Tarsus (25 km von Mersin in Richtung Adana)

In letzter Zeit hörte man nichts mehr von (deutschen) Pilgern, die auf den Spuren von Paulus auch Tarsus besuchten.
Jetzt schreibt der "Hürriyet", dass es immer noch ein Anziehungspunkt für Touristen sei, v.a. Christen. Auch stünden Taufen in der St. Pauls-Kirche hoch im Kurs.
Mir persönlich hat das alte Tarsus immer sehr gefallen; die Stadtverwaltung hat die alten osmanischen Häuser im Zentrum schön restauriert und Teile des einige Meter tiefer liegenden römischen Tarsus freigelegt. Das hat mich ein wenig ans Foro Romano in Rom erinnert.
Mein letzter Besuch geht auf Mai 2017 zurück; allerdings blieben wir wegen Gewitter im nahen Umfeld des Kleopatra-Tors und besichtigten das da aufgestellte museale Kriegsschiff aus dem 1. Weltkrieg.

http://www.hurriyetdailynews.com/photo- ... 86#photo-1

Die Geschichte von Tasus geht 5´000 Jahre zurück:

http://www.apostel-paulus.info/reisen/r ... arsus.php4

Sehenswürdigkeiten: https://www.tripadvisor.ch/Attractions- ... Coast.html

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4539
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Na sowas!"


 
web tracker