Was es nicht alles gibt:

Unglaubliches oder schwer zu glauben...

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon alanya_fuchs » 23. Nov 2017, 09:14

Diese Geräte sind mir unheimlich.

https://www.amazon.de/Amazon-Echo-Dot-G ... 00RHZ06MP7

Nachher säuft die Kiste mir noch mein teures Bier weg ...
Mein kleiner Bruder hat mir versichert: Alexa trinkt kein Bier, macht aber das Licht aus, wenn man genug hat.
Echt gruselig. Wer glaubt schon seinem kleinen Bruder(63). :D
Zuletzt geändert von alanya_fuchs am 23. Nov 2017, 12:49, insgesamt 5-mal geändert.
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Gustav Heinemann


"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1449
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon alanya_fuchs » 23. Nov 2017, 09:16

Warum fällt mir bei den türkischen Bilanzen oder Fälschungen überhaupt eigentlich immer "getürkt" ein?

Tante Gockel scheint alles zu wissen:

Warum bezeichnen wir Fälschungen als "getürkt"?
Jeder kennt den Ausdruck, die meisten verwenden ihn auch - doch die wenigsten unter uns wissen auch, woher der Begriff eigentlich stammt. Wenn uns etwas "getürkt" erscheint, meinen wir Fälschungen oder Vorgänge und Prozesse (bspw. Wahlen), die nicht den Regeln entsprechen.

Der Ausdruck entstammt aus dem Jahre 1769. Damals baute der österreichisch-ungarische Hofrat Wolfgang von Kempelen den sogenannten "Schachtürken". Diese Apparatur wurde als Roboter verkauft, der in der Lage ist, seine menschlichen Kontrahenten im Schachspiel zu bezwingen. Der Roboter war als Türke dargestellt.

Doch was die staunenden Zuseher nicht wussten: In dem Apparat befand sich ein Schachmeister, der die Figuren mittels eines Magneten bewegte. Der Schwindel flog nur deshalb auf, da ein Zuschauer während einer Vorführung "Feuer, Feuer" rief und der Spieler aus dem "Schachtürken" heraussprang.

http://www.oe24.at/welt/Woher-kommt-der ... /278749723
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Gustav Heinemann


"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1449
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Cinar » 26. Nov 2017, 12:34

In den letzten Jahren machen immer mehr arabische Touristen Urlaub an der Schwarzmeerküste bei Trabzon und/oder kaufen dort Immobilien. Der "Kamu Başdenetçisi" (Ombudsman) Şeref Malkoç äußerte sich nun gegenüber Journalisten über Beschwerden, die ihm vorgetragen werden.

So beschweren sich die Araber über Blitzeinschläge, bei denen Menschen verletzt werden und über betrügerische Taxifahrer, die ihnen zu viel Geld abnehmen würden.
(Quelle Hürriyet)

Der Ombudsman wandte sich an verschiedene Institutionen und Vereine, um Lösungen für diese Probleme zu finden.

Danach hieß es wegen der Taxifahrer, die Araber würden Piratentaxis auf der Straße anhalten und nur die würden vielleicht manchmal zu hohe Preise verlangen, die Taxis von den Halteplätzen machen sowas ja nie nimmer nicht.... :lol:

Die Blitzeinschläge wären nunmal ein Naturphänomen und während die Schwarzmeerleute bei Regen und Gewitter im Haus blieben, würden die Araber mit ihren Regenschirmen draußen spazieren gehen, weil sie den Regen so toll finden. Dabei käme es dann manchmal zu Unfällen... :pfuetze:

Ich halte ja beides (betrügerische Taxifahrer und Blitze) für weitgehend systemimmanent und damit unveränderlich... und natürlich nicht nur in der Türkei!

Cinar
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 132
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon walteranamur » 12. Dez 2017, 22:57

Derzeit wird im Parlament über das Budget 2018 debattiert. :hallo3:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon alanya_fuchs » 13. Dez 2017, 08:29

walteranamur hat geschrieben:Derzeit wird im Parlament über das Budget 2018 debattiert. :hallo3:



... und man kann froh sein, wenn schnell Einigkeit erzielt wird. :(
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Gustav Heinemann


"Er mißfällt mir."
Warum?
"Ich bin ihm nicht gewachsen."
Hat je ein Mensch so geantwortet?

Friedrich Wilhelm Nietzsche
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1449
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Artemis » 13. Dez 2017, 10:42

Sie sind recht früh drann, sonst wird es erst im entsprechenden Jahr behandelt.
Artemis
 
Beiträge: 1563
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Beslira » 14. Dez 2017, 11:52

Gestern Abend bei Maischberger

Wallraff erklärt, wie er sich auf mögliche Türkei-Haft vorbereitet

Wallraffs Spiel mit der Türkei

Was war 2017 noch so los? Erdogan zum Beispiel. Warf den Deutschen vor, sie hätten keine Ahnung von Demokratie. Und sperrte dann grundlos Journalisten ein. Wenn jemand etwas zu diesem Thema sagen kann, dann wohl Türkenversteher Günter Wallraff, der einst als "Ali" ganz unten war. Er reist immer noch gerne in die Türkei, "das ist ein Spiel". Wallraff nimmt dann stets dicke Bücher mit, damit er im Fall der Fälle etwas zu lesen hat in der Zelle. Fast glaubt man, er wünsche sich, endlich von Erdogan verhaftet zu werden.

TV-Kolumne

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 1597
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon walteranamur » 23. Dez 2017, 12:57

Baukultur:

Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Ute » 23. Dez 2017, 13:26

Das "Haus" steht hoffentlich nicht in einer Sturm-Region :D
LG
Ute
Ute
 
Beiträge: 366
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon walteranamur » 23. Dez 2017, 21:04

Da habe ich noch zwei solcher Meisterwerke:

Bild


Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Jade » 24. Dez 2017, 01:27

Nicht mehr das Neueste, aber beste Wohnlage. Wer errät wo?

Bild

Und wer weiß, wo dieses steht?

Bild
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 556
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Ruth » 24. Dez 2017, 01:56

Rize ist doch berühmt (berüchtigt) für aussergewöhnliche Wohnkultur ... :o

???

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4185
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Reyhan » 24. Dez 2017, 08:57

Um Himmels Willen :o

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1473
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon Jade » 24. Dez 2017, 13:17

Ruth hat geschrieben:Rize ist doch berühmt (berüchtigt) für aussergewöhnliche Wohnkultur ... :o

???

Ruth


Liebe Ruth,
aber ich würde euch ein Objekt aus Rize nicht erraten lassen ... (und prompt steigt mir wieder in Erinnerung an Rize Teeduft in die Nase, der dort in der Luft liegt) ...
1. befindet sich in Alanya am Burgberg
2. in Antalya, Nähe Altstadt
Frohe Weihnachten :sternies.007:
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 556
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Was es nicht alles gibt:

Beitragvon walteranamur » 25. Dez 2017, 10:45

Auch im nahen Ausland gibt es Erwähnenswertes. In Georgien, als heiliger Ort bekannt, bewohnt von einem Geistlichen.

Bildergalerie
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8222
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Na sowas!"


 
web tracker