Tiere

Erwaehnenswertes aus Anamur und dem Dorf Çataloluk, in welchem wir wohnen.

Tiere

Beitragvon walteranamur » 27. Dez 2010, 08:05

Dieses Thema beginnt mit unserem Neuzuzug, der sich seit 4 Tagen hier festgesetzt hat und bereits nur noch Flausen im Kopf hat.

www.dailymotion.com Video From : www.dailymotion.com
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8237
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon Inci » 27. Dez 2010, 09:57

Na Anna, da hat doch Euer "Mitgeberl" den Qualitätstest bestens bestanden! :rosegeb: Inci
Inci
 
Beiträge: 213
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tiere

Beitragvon daniela » 27. Dez 2010, 21:06

Ich sage nur "türkisch Süper- Rakete" die/der Kleine!
Faustdick hinter den grossen Ohren und gibt schon Chef......musst dann nur aufpassen Inci, dass er nicht frisch gestrickten Pullover von Oberchefe wieder "entstrickt"!
Mir schon mal passiert, musste dann ziemlich viel Wolle abschneiden.....

hg und viel Spass mit türkisch Süper- Rakete

daniela :cherrysmilies130:
Benutzeravatar
daniela
 
Beiträge: 168
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tiere

Beitragvon Ruth » 27. Dez 2010, 23:07

Für ein türkisches Büsi sieht der Bauch ziemlich geschwollen aus; "Besinci" muss sich wohl zwecks Verdauung ein wenig Bewegung verschaffen :radl:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4186
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tiere

Beitragvon walteranamur » 28. Dez 2010, 07:54

Beşinci hat gestern morgen einen Wurmsirup in die Milch verabreicht gekriegt, seither ist der "Ballon" am Schrumpfen...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8237
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon Jade » 30. Dez 2010, 03:59

Oh, ein Neuzugang? Hat er/sie schon einen Namen und bleibt Kedi bei euch? Schönes Tigerle, aber was meinen
Nr. 1-4 dazu?

LG von Jade, hier mit zwei 'alten' (elfjährigen) Katzen, aber auch noch verspielt
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 556
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tiere

Beitragvon walteranamur » 30. Dez 2010, 07:09

Da die Nr.5, vielleicht nennen wir sie Yogi, schon einige Zeit ohne Mutter überleben musste, ist sie mit allen Wassern gewaschen und hat bei allen vier Katzen mit Erfolg dasselbe Kennenlernrezept durchgespielt.

"İch bin noch jung und klein halte Abstand, mit Ausnahme eines kleinen Scheinangriffs oder eines versehentlichen Sprungs auf deinen Stuhl. İch folge dir nach draussen, greife dich zwischendurch mit grossem Katzenbuckel an und hau gleich wieder ab, will nur schauen, was du da isst und vielleicht darfi ch ja auch..."
usw. usw. Klaut den "Privatstuhl des Zweiers und legt sich da zum Schlafen, der Zweier zieht um, schaut etwas verdattert, aber sonst passiert gar nichts. Wie gesagt, mit allen Wassern gewaschen...

Mit Nr.3 wird regelmaessig gespielt und das gefaellt auch der grossen Katze. Die andern haben sich arrangiert "aach, der Chaot ist ja auch noch da...".

Der Bauch ist inzwischen auf normale Dimensionen geschrumpft..

Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8237
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon walteranamur » 30. Dez 2010, 08:34

Wie das Bild von heute morgen zeigt, ist diese Strategie aeusserst erfolgreich... :jc_doubleup: Nr.5 und Nr.3..

Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8237
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon walteranamur » 5. Jan 2011, 09:18

..und inzwischen hat auch Nr.2, der einzige Herr der Katzenbande nichts mehr dagegen, wenn die Kleine angeschleimt kommt... :cherrysmilies110:

Bild


Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8237
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon Ruth » 5. Jan 2011, 14:21

Cok tatli, sehr süss, wie die Kleine sich behauptet :schwaerm02:

Bei so vielen Katzen seid Ihr richtig ans Haus gebunden, d.h. Ihr dürft gar nicht mehr länger zusammen verreisen, oder habt Ihr dann einen Ersatz?

Gruss Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4186
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tiere: Geht doch

Beitragvon walteranamur » 12. Jan 2011, 16:54

Der Grosse und die Kleine.., als ob es nie anders gewesen waere.

Bild


... und wenn ich soviel esse wie du, werde ich auch mal so gross und stark...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8237
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon Ruth » 12. Jan 2011, 18:52

Huuuuhhhhh, ich glaub, die genau gleichen Teller hab ich auch in meinem Assortement; vom Sonntagsmarkt in Kizkalesi :cherrysmilies120:

Katzen sind schon irgendwie speziell, und die Kleine noch etwas spezieller :schwaerm02:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4186
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tiere

Beitragvon Reiner/Mahmutlar » 12. Jan 2011, 19:37

Hallo
Habe auch so ein Findelkind aufgenommen, meine zwei grossen waren anfangs nicht so begeistert.

@Walter
Du hattest was von Wurm Sirup geschrieben, ist der von hier (türkei) und wie heisst er.
İch habe hier aus der Apotheke Tabletten die heissen OKSAVET, die sind aber sehr heftig, trozt kleinster Dosis brechen die Katzen es meisstens wieder aus.

Gruss, Reiner

Bild
Bild
Benutzeravatar
Reiner/Mahmutlar
 
Beiträge: 56
Registriert: 12.2010
Wohnort: Mahmutlar
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon walteranamur » 12. Jan 2011, 20:43

Ja Reiner,

Das war bei den vom Tierarzt verabreichten Tabletten genauso. İch vermute, das ist eine Dosis für Grossvieh...

Wir haben unser Mittel in der Apotheke gekauft. Entwurmungsmittel für Kinder.... Andazol heisst das Flaeschen und wir geben einfach nur einen oder zwei Tropfen in die verdünnte Milch. Aber dies über eine Woche. Wenn man zuviel reinschüttet lassen es (unsere jedenfalls) auch stehen, obwohl es sehr süss riecht.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8237
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Tiere

Beitragvon Jade » 14. Jan 2011, 03:58

Reiner, was habt ihr denn da schönes aus den Küchenrollen gebastelt, was die Katzen anscheinend sehr interessant finden? Ich sehe da Löcher drin und doch nicht ...
Gestromte Katzen finde ich auch wundererschön ....

LG von Jade
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 556
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Stadt- und Dorfgeschichten"


 
web tracker