Seite 1 von 1

Re: Mohammed – Der Prophet

BeitragVerfasst: 23. Mär 2015, 16:23
von Ruth
Hallo Wil

Vielen Dank für die Sendungen; die erste habe ich mir bereits einverleibt. Manchmal wundere ich mich, wie und wo Du auf Deine interessanten Beiträge über die unterschiedlichsten Themen stösst :roll:

Gruss nach Istanbul
Ruth

Re: Mohammed – Der Prophet

BeitragVerfasst: 22. Apr 2015, 10:59
von Ruth
Mekka rückt greifbar nah

In der Türkei wird ab dem 20. April eine Woche lang der Geburtstag des Propheten gefeiert.

Die Religionsbehörde in der Türkei hat den Geburtstag Mohammeds nach der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1926 allerdings auf den 20. April 570 n. Chr. festgelegt. Seither wird in der Türkei die Geburt des Propheten im April eine Woche lang zelebriert.


Geburtstagsfeiern (englisch)

Rechtzeitig zu diesem Anlass weihte am 19. April der AKP-Bürgermeister von Uesküdar "Klein-Mekka" ein; dabei handelt es sich um Nachahmungen der Kaaba, von heiligen Orten und auch Gegenständen. Sie sollen an das "Zeitalter des Glücks" bzw. das Leben Mohammeds erinnern (Bild 1 - 4).

Cihat Duman, ein Künstler (Dichter und Anwalt?), der aus Protest in Hadj-Gewändern durch Uesküdar schritt (Bild 5), wurde festgenommen.

Als "Parodie" hat die Gemeinde Tuzla (auch auf der asiatische Seite Istanbuls) mit weit weniger Kosten den "Hijra Walking Track" (Hadj-Weg) nachgebildet und am 21. April eröffnet (Bild 6 - 8).

Was meint wohl die Obrigkeit von Mekka zu diesen Istanbuler Wallfahrtsorten?

Ruth

Re: Mohammed – Der Prophet

BeitragVerfasst: 25. Apr 2015, 02:13
von Ruth
Sorry, ich hatte vergessen den Link zum Artikel mit den Bildern einzusetzen:

Das 2. Mekka

Inzwischen hat sich nicht etwa Mekka, sondern die türkische Religionsbehörde entsetzt-negativ zu diesen Nachahmungen geäussert.

Grosse Sünde

Ruth

Re: Mohammed – Der Prophet

BeitragVerfasst: 29. Nov 2017, 19:27
von kibrisim
......schade daß wil nicht mehr postet, sonst würde er uns vielleicht erinnern: von heute abend bis morgen abend
feiern die Muslime den Geburtstag des Propheten Mohammed.
Deswegen haben hier morgen auch alle Behörden und Banken geschlossen.
kibrisim