Seite 5 von 5

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 16. Jan 2018, 17:18
von Beslira
walteranamur hat geschrieben:Manchmal kann man nur staunen:

In zwei Tagen beginnt die große Ess- und Getränkemesse in Antalya. Zum 25. Mal

Nun wurde angeordnet, dass an der Messe keine alkoholischen Getränke kredenzt werden dürfen...


Nicht kredenzen heißt ja nur - nicht ausschenken.

Zeigen dürfen sie schon die verschieden geformten Flaschen Alkohol.

Ist so wie bei der IAA in Frankfurt - da zeigen sie auch nur die schnellen 600 PS Flitzer. Sogar anfassen ist da oft verboten. Fahren bleibt ein Traum....

Beslira

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 16. Jan 2018, 17:30
von Chrissi
Sorry,
aber Dein Vergleich hinkt gewaltig :cherrysmilies129:

Mach Dich mal schlau !

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 16. Jan 2018, 18:18
von Beslira
Chrissi hat geschrieben:Sorry,
aber Dein Vergleich hinkt gewaltig :cherrysmilies129:

Mach Dich mal schlau !


Leute die mich kennen sagen zwar ich bin mitunter ein wenig schwierig.....aber schlau.

Liegt daran, weil ich viel herumgekommen, und dann auch noch Pragmatiker, bin.

Ich sehe die Dinge so wie sie sind und nicht wie wir sie haben möchten.

Ach so, und dann habe ich auch noch Humor - wie im vorsehendem Vergleich zu lesen ist.

Beslira

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 17. Jan 2018, 00:07
von walteranamur
Antalya'nın bir kere daha alkollü içki yasakları ile gündeme taşındığını kaydeden Budak, “Açılışa bir hafta kala, ANFAŞ Yönetimi, Gıda ve İçecek İhtisas Fuarı kapsamında alkollü içeceklerin sergilenmesine ve tadım yapılmasına izin verilmeyeceğini bildirmiştir.


Laut dieser Berichterstattung sind Verkostung und Ausstellung der Getränke untersagt.

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 17. Jan 2018, 18:14
von Reyhan
Schade für die türkischen Winzer !

Reyhan

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 17. Jan 2018, 23:09
von Cinar
Die Veranstalter (es sind wohl neue...) hatten angeblich keine Alkohol Ausschank Lizenz beantragt und ohne eine solche darf man in der Türkei eben keinen Alkohol anbieten etc.
In letzter Minute hat man diese Erlaubnis zum Ausschank dann doch noch erhalten, also alles halb so schlimm...
(Quelle)
:prost23:
Bild
Cinar

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 18. Jan 2018, 09:17
von walteranamur
Prost! :hallo3:

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 19. Jan 2018, 11:15
von Reyhan
Danke für die Info.
:D

Reyhan

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 7. Feb 2018, 19:15
von Cinar
Wenn der Abschleppwagen abgeschleppt werden muss:
Meldung aus der Kemergözcü Zeitung
Bild
Eine Familie aus Kemer wollte nach Saklikent, um mal Schnee zu sehen. Unterwegs ging ihr Auto kaputt und musste abgeschleppt werden. Dann ging auch noch der Abschleppwagen kaputt...

Sah so ähnlich aus wie bei den BIREMEN MIZIKACILAR...
Cinar

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 20:54
von walteranamur
Für einmal deutsche Wertarbeit:

Bild


Bericht dazu

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 22:04
von Chrissi
Wenn ich mich nicht irre wurde die A20 damals von Günther Krause (CDU und ehem. Staatssekretär beim Ministerpräsidenten der DDR) geplant und umgesetzt.

DDR und deutsche Wertarbeit passt nicht unbedingt zusammen ;) sonst würde z.B. der Trabbi heute noch produziert. War ja kein schlechtes Fahrzeug... :)

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 23:09
von walteranamur
Am 7. Dezember 2005 eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel nach 14 Jahren Planungen und Bau die letzten Teilstücke bei Tribsees und Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Die Baukosten betrugen insgesamt 1,9 Milliarden Euro.

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 13. Feb 2018, 11:38
von Beslira
Pannen-Autobahn A20

Die peinliche Pannen-Liste:

★ 2005: irre lauter „Brüll­beton“ bei Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf 14 Kilometern. 3000 Anwohner stellten 2005 Strafanzeigen. Folge: neue Fahrbahndecke für 3 Mio Euro.

★ 2007: Ein wasserlösliches Klebemittel verteilte sich auf der Fahrbahn. Über 400 Autos beschädigt. Bei Ausbesserungen schlug der Asphalt Blasen.

★ 2009: Fahrbahn-Absackung zwischen Lübeck und Wismar um 30 Zentimeter.

★ 2012: Ein Teilstück (7 Kilometer) hatte plötzlich überall Risse. 1,9-Mio.-Euro-Sanierung.

★ 2017: 300 Kilometer Mittelleitplanke müssen ausgewechselt werden. Grund: neue Sicherheitsbestimmungen.

und jetzt, neben der Absackung, sind mehrere verschlafende Dörfer durch die Umleitung stark belastet. Denn: Im Minutentakt donnern tonnenschwere Lkw durch die engen Straßen der beschaulichen Gemeinden Bad Sülze, Dettmannsdorf und Sanitz. Hier verläuft die Umleitung U38.

Bild
Die A20-Anwohner Laura (26) und Bernhard Günther (33) sind vom Umleitungs-Verkehr genervt
Foto: SYBILL SCHNEIDER

Beslira

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 13. Feb 2018, 14:48
von Reyhan
Ach du liebe Güte ! :o

Das ist ja heftig !

Reyhan

Re: Dumm gelaufen

BeitragVerfasst: 16. Feb 2018, 21:53
von yolcu
Beslira hat geschrieben:
Chrissi hat geschrieben:Sorry,
aber Dein Vergleich hinkt gewaltig :cherrysmilies129:

Mach Dich mal schlau !


Leute die mich kennen sagen zwar ich bin mitunter ein wenig schwierig.....aber schlau.

Liegt daran, weil ich viel herumgekommen, und dann auch noch Pragmatiker, bin.

Ich sehe die Dinge so wie sie sind und nicht wie wir sie haben möchten.

Ach so, und dann habe ich auch noch Humor - wie im vorsehendem Vergleich zu lesen ist.

Beslira


Ist nicht ernst gemeint:
Habe gerade durch Zufall gefunden und gelesen. Find es super. Liest sich fast wie eine Heiratsannonce. Kann man die noch umfassender und ausführlicher von Dir bekommen? ;) BIETE-SUCHE.
Keine Angst bin schon vergeben. :lol: