Eine Stadt zeigt Charakter!

..vielleicht finden wir auch Antworten

Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Kaktus » 2. Mär 2017, 17:12

02.03.2017 - 14:23 Uhr

Auftrittsverbot! Die geplanten Wahlkampfshows des türkischen Justizministers Bekir Bozdag und des Wirtschaftsministers Nihat Zeybekci sind von den Behörden verboten worden.

► Bozdag sollte am Donnerstagabend in der Festhalle von Gaggenau (Baden-Württemberg) auftreten. Das Rathaus verbot die Veranstaltung Donnerstagmittag. Begründung: Angst, dass die Kulturhalle dem Ansturm nicht Stand halten könne. Politische Gründe gäbe es nicht. Bürgermeister Michael Pfeiffer: „Wir gehen davon aus, dass die Situation zu gefährlich werden könnte.“

► Auch Wirtschaftsminister Zeybekci darf nicht in Deutschland auftreten. Die Kölner Verwaltung hat eine für Sonntag geplante Veranstaltung verhindert!

Das bestätigte der Porzer Bezirksbürgermeister Henk van Benthem (CDU, 66) gegenüber BILD. :cherrysmilies130: :cherrysmilies130:
Kaktus
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.2016
Wohnort: im südlichen Hessenland
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon alanya_fuchs » 2. Mär 2017, 17:26

Trotz Karnevalskater wurde eine richtige Entscheidung getroffen.
Es hätte allerdings klappen können, wenn Demirel sich nicht als Versager entpuppt hätte.

Dem ehemaligen bundesdeutschen Kanzler Helmut Schmidt verkündete der damalige türkische Regierungschef Sulayman Demirel:
„Bis zum Ende des Jahrhunderts müssen wir noch fünfzehn Millionen Türken nach Deutschland exportieren“.
Der Sozialdemokrat wehrte ab: „Das wird nicht stattfinden, das werden wir nicht zulassen“
Doch Demirel beharrte: „Warten Sie mal ab. Wir PRODUZIEREN die Kinder und Ihr werdet sie aufnehmen“.
(Wochenzeitung "Die Zeit" (Heft "Zeit-Punkte", Nr. 1/1993)
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Beslira » 2. Mär 2017, 18:53

Kaktus hat geschrieben:2.03.2017 - 14:23 Uhr

Auftrittsverbot! Die geplanten Wahlkampfshows des türkischen Justizministers Bekir Bozdag und des Wirtschaftsministers Nihat Zeybekci sind von den Behörden verboten worden.



Und es war so leicht und kann für jede weitere AKP-Werbeveranstaltung als Vorbild genommen werden - gerade wenn Erdogan persönlich kommen würde.

Auch hier dann die Begründung für die Absage: Hallen zu klein und viel zu wenige Parkplätze für den zu erwartenden Ansturm.... :cherrysmilies130:

Deutsche Ordnung hilft wenn die Politik versagt.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Kaktus » 2. Mär 2017, 19:05

Es könnte alles so einfach sein - aber unsere Politiker haben wohl jegliches Wissen um Gestze und ihre
Einsatzmöglichkeiten vergessen zu haben?
Oder sind die Gierfaktoren nach Pfründen stärker als Gewissen?
Entschuldigung, ich wollte keinem Politker Gewissen unterstellen! :boys_0291:
Kaktus
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.2016
Wohnort: im südlichen Hessenland
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Beslira » 2. Mär 2017, 19:17

Kaktus hat geschrieben:
Es könnte alles so einfach sein - aber unsere Politiker haben wohl jegliches Wissen um Gesetze und ihre
Einsatzmöglichkeiten vergessen zu haben?

Oder sind die Gierfaktoren nach Pfründen stärker als Gewissen?
Entschuldigung, ich wollte keinem Politker Gewissen unterstellen!


Hier geht es doch wirklich nicht um Pfründe - sondern nur um politische Korrektheit. Unsere Politiker haben eine Heidenangst irgendwas verkehrt zu machen - deshalb tun sie auch so wenig - denn überall lauert der politische Gegner.... :roll:

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Ruth » 2. Mär 2017, 20:31

justizminister Bozdag reist nun erst gar nicht nach Deutschland, nachdem sein Auftreten von den baden-württembergischen Behörden aus Sicherheitsgründen untersagt wurde. Zuvor hätte er sich mit seinem deutschen Amtskollegen Maas treffen sollen.

http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 61342.html

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4497
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon alanya_fuchs » 2. Mär 2017, 22:10

Ihr Auftrag Herr Erdmann, Sie wurden gerade ins türkische Außenministerium einbestellt. :kaffeee:
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon walteranamur » 2. Mär 2017, 22:20

Kloeine Korrektur, liebe Ruth

Bozdag war schon in Europa und zwar in Strasburg. So nebenbei wollte er noch in Gaggenau auftreten, jetzt gings eben direkt nach Hause.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8826
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Ute » 2. Mär 2017, 23:07

Ich gebe nicht auf: Es gibt so viele seriöse Seiten, die von der Absage berichten.
Warum eine Seite wie epochtimes salonfähig machen?????
Ich verstehe es nicht ...
Ute
Ute
 
Beiträge: 444
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon alanya_fuchs » 2. Mär 2017, 23:13

Erdogan-Sprecher nennt Bozdag-Absage "Skandal-Entscheidung"
„Mit solchen Entscheidungen kommt das wahre Gesicht derjenigen offen zum Vorschein, die bei jeder Gelegenheit versuchen, der Türkei Lektionen in Demokratie und Meinungsfreiheit zu erteilen.“

Justizminister Bozdag bezeichnete die Absage seines Wahlkampfauftritts als inakzeptabel. „Das kann man nicht Demokratie nennen“, sagte Bozdag am Donnerstag bei einem Besuch in Straßburg. „Es ist nicht möglich, dass wir diese antidemokratische Auffassung akzeptieren.“
http://www.tagesspiegel.de/politik/gepl ... 62172.html

Ich ringe erst einmal nach Formulierungen. Es verschlägt mir die Sprache.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Ruth » 2. Mär 2017, 23:39

Walter, ich weiss, dass Bozdag in Strassburg war, das steht ja auch im verlinkten Artikel, was ich deshalb nicht noch speziell erwähnt habe. Er wollte sich ursprünglich mit Maas in Karlsruhe treffen, um sich danach in Guggenau für das Präsidialsystem einzusetzen. Dass er in Baden-Württembeg nicht auftreten durfte, hat ihn bewogen, das Treffen mit Maas abzusagen und "einen Bogen um Deutschland zu fliegen".

Ute, solange "Epoch Times" regelkonform berichtet, darf sie auch zitiert werden. Ich übernehme und verlinke nicht blind, will heissen, dass ich mir jeweils Gedanken mache bzw. Artikel vergleiche.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4497
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Hidayet » 3. Mär 2017, 00:32

Das Beste ist für mich an der ganzen Geschichte: Herr Erdogan ist nicht nur schwer beleidigt wegen Gaggenau - er meint auch, die Bundesrepublik darauf hinweisen zu müssen, dass hier die "Spielregeln" einer Demokratie nicht eingehalten werden.

Also noch einmal: Der Mann, der unter der Anschuldigung "Terroristen-Unterstützer!" oder aber "Gülen-Anhänger!" (eines passt bestimmt immer) ;) alles hinter Gittern verschwinden lässt, was ihm politisch nicht genehm ist, beklagt sich bei den Deutschen über das Nichteinhalten demokratischer Grundsätze...

YAPMA - YAAAA :cherrysmilies114:
Zuletzt geändert von Hidayet am 3. Mär 2017, 01:44, insgesamt 1-mal geändert.
Hidayet
 
Beiträge: 42
Registriert: 01.2017
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Ute » 3. Mär 2017, 00:46

Was heißt denn 'regelkonform'?
Guck mal, was auf der Seite dieses Artikel noch so steht und was für Artikel das so sind:
MEISTGELESEN
1 Abgeordneter nach Kritik an Merkel und den Grünen von Sitzung ausgeschlossen
2 Hilferuf der Lehrer: Offener Brief beschreibt Verzweiflung und Chaos in Frankfurts Schulen
3 Inhaftierter „Welt“-Journalist Yücel: Freude über „Deutschensterben“ und Sarrazin „nächsten Schlaganfall“
gewünscht
4 Leverkusen: Passanten fanden weinende Frau am Straßenrand – 31-Jährige von Südländern attackiert und
vergewaltigt
5 Deutsche dürfen als „Köterrasse“ bezeichnet werden – AfD-Politiker empört: „Das ist ungeheuerlich“
6 Tausende Millionäre verlassen Deutschland – Lage in Frankreich noch dramatischer
7 Marine Le Pen veröffentlichte Bilder von IS- Gräueltaten – Jetzt droht ihr Immunitätsverlust
8 Erneut undercover im Asylheim: Terrorexperte Shams Ul-Haq macht Realitäts-Check (TEIL 1)
9 Gerichtsurteil: GEZ ist Unternehmen, keine Behörde – Verwaltungsvollstreckung unrechtmäßig

Es ist Methode solcher Seiten, ein - zwei "seriöse" Artikel zu veröffentlichen, in der Hoffnung, dass dann auch ihre Hetz-Artikel gelesen werden. Man darf solche Seiten nicht verbreiten und sie damit als seriös darstellen und hoffähig machen. Wir dürfen das nicht tun .....
Ich weiß, dass du die Gesinnung, die hinter dieser Seite steht, nicht teilst, Ruth. Umso sorgsamer solltest du mit der Verbreitung umgehen. Es gibt so viele andere Seiten, die man zitieren kann und die nicht gleichzeitig so eine rechte Hetze verbreiten.
Gruß
Ute
Es gehört ja eigentlich gar nicht zum Thema, falls also Walter oder wil es gern verschieben würden ..... Wir hatten es schon mal als eigenen thread, ich kann ihn bloß nicht finden.
Ute
 
Beiträge: 444
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon alanya_fuchs » 3. Mär 2017, 09:23

Dazu gibt es weitere Verlage, die mit Vorsicht zu genießen sind.

http://meedia.de/2016/03/18/kopp-sputni ... universum/
Meedia gehört zur Verlagsgruppe Handelsblatt

Eine weitere Auflistung
https://medium.com/@fpoeticker/das-abc- ... .it1p5mb9u

Mir dienen diese Seiten mangels Vollständigkeit nicht als das Nonplusultra, sondere als Hilfe bei Recherchen. Von "FPÖ Watch" kann ich zum Beispiel kein Impressum, also Verantwortlichen finden. Es ist für Laien heute schwer, in der Onlinewelt ausschließlich korrekte Berichte und Berichterstatter zu finden.
Deshalb sollte man vor der weiteren Verbreitung noch einmal nachdenken und sich nicht indirekt vor einen Karren spannen lassen, den man gar nicht ziehen will. Hier im Forum unterstelle ich deshalb keinem eine böse Absicht.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Eine Stadt zeigt Charakter!

Beitragvon Kaktus » 3. Mär 2017, 19:21

03.03.2017 - 16:50 Uhr

Der heftig umstrittene Wahlkampfauftritt des türkischen Wirtschaftsministers Nihat Zeybekci am Sonntag in Frechen bei Köln findet nicht statt.

Der Betreiber habe den Veranstalter informiert, dass er ihm die Halle nicht zur Verfügung stellen werde, teilte die Polizei mit.

►Der türkische Wirtschaftsminister ist erbost. Nihat Zeybekci sagte auf einer Veranstaltung: „Deutschland verbietet uns, dass wir sprechen. Das wird uns aber nicht hindern, unsere Landsleute zu erreichen. Wenn es nötig ist, dann gehe ich von Tür zu Tür und rede mit jedem einzelnen persönlich.“


Mehr Frechheit geht wohl kaum noch


Zu seinem "Spaziergang" müssen sicher einige Hundertschaften unserer Polizei Dient schieben? :cherrysmilies120:
Kaktus
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.2016
Wohnort: im südlichen Hessenland
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Fragen zu allem Möglichen"


 
web tracker