HGS-Karte (Maut) und Motorrad

..vielleicht finden wir auch Antworten

HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Count » 10. Feb 2017, 14:36

Hallo,

ich werde im Juni per Motorrad in die Türkei reisen. Dort gibt es ja das HGS-Mautsystem. Bei Autos klebt man die Plakette ja hinter der Spiegel, aber wie macht man das beim Motorrad? Trotz eifriger Suche finde ich keinerlei Angaben, wie das beim Motorrad funktionieren soll, auch auf der offiziellen Seite schweigt man sich zum Thema Motorrad aus (oder ich bin zu blöd das zu finden). :D

Hat hier irgendjemand Erfahrungen damit?

Danke,

Helge
Count
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon walteranamur » 10. Feb 2017, 15:57

Hallo Count, willkommen im Forum

Keine Ahnung zu deiner Frage. Habe auf türkischen Seiten rumgeschaut und da steht die Post als Verkaufsstelle, wo man auch ein Konto haben sollte. Vielleicht bist du diesbezüglich aber schon weiter.


Vielleicht fragst du hier mal an. Die organisieren das regelmäßig.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8824
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Count » 10. Feb 2017, 16:41

Hallo Walter,

danke für den Tipp, da frage ich mal nach. Wo und wie ich die Karte bekomme, weiss ich ja, aber wohin das Ding soll, wissen anscheinend selbst die Türken nicht. Zumindest habe ich zwei, drei Postings in türkischen Motorradforen gefunden, wo ebenfalls keiner bescheid weiss. :cherrysmilies110:

Grüße,

Helge
Count
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Reyhan » 10. Feb 2017, 17:18

Hallo,

frag doch mal unseren Spezialisten Detlev. Hier auch unter Seimrich zu finden.

Er weiss bestimmt wie es geht..

Viel Erfolg

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1906
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Count » 10. Feb 2017, 17:20

Danke, der Tipp wurde mir auch schon per PM gegeben. Ich maile ihn mal an.
Count
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Reyhan » 12. Feb 2017, 14:41

Helge,

vielleicht hast Du ja Lust die Antwort bei Gelegenheit zu schreiben ?

Danke schön

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1906
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Count » 12. Feb 2017, 17:51

Hallo,

Detlef konnte mir leider auch nicht wirklich weiterhelfen. Habe aber bei Youtube ein Video gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=an1B2GcG2xY

Dort bekommt ein türkischer Motorradfahrer für seine Karre keinen Aufkleber, sondern eine Karte. Mit der kommt er dann wohl problemlos durch die Mautstation. Leider sieht man nicht genau, wo er die Karte hinsteckt, er plant aber anscheinend, das Ding am Ärmel der Kombi nähe Handgelenk anzubringen.

Ich kann nur wenig türkisch (für den Alltag im Urlaub reichts, mehr aber kaum), daher verstehe ich nur die Hälfte, was er erzählt. Vielleicht kann hier jemand so viel Türkisch, daß er das Video mal inhaltlich zusammenfassen kann? Sonst muß ich mal zu meinem Ex-Schwager gehen und den übersetzen lassen.

Grüße,

Helge
Count
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Count » 12. Feb 2017, 18:49

Klasse, danke. Scheint ja so zu gehen. Lassen wir uns überraschen. ;)
Count
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HGS-Karte (Maut) und Motorrad

Beitragvon Artemis » 12. Feb 2017, 20:44

Hallo count, ich habe mir nur bestimmte Stellen des Youtube Videos angeschaut,das Video war mir zu lang. Also, der Biker hatte 45 Tl auf seiner Mautkarte geladen. Dann hat er seine Karte in die Tasche gesteckt (Hosentasche? Jackentasche? Er sprach von Cep, kann Hosen- oder Jackentasche sein). Das Ablesegeraet am Anfang der Fatih Mehmet Sultan Brücke (wie heisst sie jetzt :cherrysmilies145: ) hat die Karte in der Tasche nicht abgelesen , aber die Geraete der Autobahn(TEM Yolu) haetten schon reagiert und abgelesen. Die Übersetzung ist ohne Gewaehr.

Yolun açık olsun, kazasız belasız
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1798
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Fragen zu allem Möglichen"


 
cron
web tracker