Fussball :

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Fussball :

Beitragvon Reyhan » 29. Aug 2017, 16:41

:cherrysmilies113:

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1983
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Fussball :

Beitragvon walteranamur » 29. Aug 2017, 20:23

Reyhan:

:sternies.001: :sternies.003:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8937
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon alanya_fuchs » 29. Aug 2017, 20:28

Man sollte wissen, dass Beslira St. Pauli Fan ist und den HSV nur ironisch und zu Satirezwecken erwähnt. ;)
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1954
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon Reyhan » 29. Aug 2017, 20:53

...es gab nur 2 Möglichkeiten die Beslira meinen konnte , wenn man sich diesen Tabellenstand anschaut und weiß wo er wohnt.

Sagt die , die sehr lange im Trikot in die Bayarena gegangen ist, aber aktuell weder mit dem SCP noch mit dem heutigen Fussball etwas zu tun haben möchte.

Na gut, die Tabelle der 1. schaue ich mir immer noch an

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1983
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Fussball :

Beitragvon Beslira » 30. Aug 2017, 01:17

Das ich das noch erleben durfte - die Creme des Forums antwortet auf einen Gag. Alanya Fuchs hat es ein wenig verstanden nur mit dem Pauli Fan ist das so eine Sache - eigentlich bin ich es auch nicht denn eigentlich bin ich nur Fußball- und kein Vereins-Fan. Und richtig guten Fußball spielen beide Hamburger Bundesliga Vereine nicht. Wenn wir weltoffenen Hanseaten guten Fußball sehen wollen gehen wir bei Champions League Spielen in eins der zwei Münchner Hofbräuhäuser in Hamburg

Bild

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2484
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon Reyhan » 30. Aug 2017, 12:37

Und richtig guten Fußball spielen beide Hamburger Bundesliga Vereine nicht.


Da sind wir uns ja mal wieder einig !

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1983
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Fussball :

Beitragvon alanya_fuchs » 31. Aug 2017, 14:59

.. und hier ist echt was los: Kampf im türkischen Pokal

Türkiye Kupası maçında kavga çıktı
2017-08-31

http://videonuz.ensonhaber.com/izle/tur ... avga_cikti
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1954
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon Beslira » 6. Sep 2017, 12:01

Die Türkei wahrte die letzte Chance um eventuell doch noch zur WM nach Russland zu fahren.

Gestern Abend im neuen Atatürk Stadium, in Eskisehir wurde Kroatien mit 1:0 besiegt. War übrigens live auf dem neuen Fußballkanal RTL-Nitro zu sehen.

Warum das Verhältnis Türkei Deutschland immer etwas besonderes bleibt ist mir beim Zuschauen wieder in Erinnerung gerufen worden.

In der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gibt es drei halbe Türken - Özil, Can, Gündogan und in der türkischen gibt es mindestens vier halbe Deutsche - Calhanoglu, Malli, Sahin, Mor....

.....und jeder hätte auch auf der anderen Seite spielen können.

Für den einen oder anderen Interessierten

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2484
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon Beslira » 25. Sep 2017, 11:59

WEGEN TÜRKEI-KRISE: WIE GEFÄHRLICH IST DIE REISE FÜR RB NACH ISTANBUL? :o

Leipzig - RB Leipzig tritt ungeachtet der politischen Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei mit einem sicheren Gefühl die Reise zum Champions-League-Spiel bei Beşiktaş Istanbul an.

"Wir sind natürlich mit den Behörden in einem sehr engen Austausch", versicherte RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff. Mit dem Generalkonsulat steht der Verein demnach in täglichem Kontakt.

Der Fußball-Bundesligist fliegt an diesem Montagvormittag vom Flughafen Leipzig/Halle aus mit einer Chartermaschine nach Istanbul. Auch für die rund 250 Fans, die am Dienstag nachreisen, seien alle Maßnahmen zusammen mit den Behörden ergriffen worden, die der Verein habe einleiten können. "So, dass wir mit einem guten und sicheren Gefühl nach Istanbul reisen", sagte Mintzlaff.

Quelle

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2484
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon alanya_fuchs » 25. Sep 2017, 12:14

Beslira hat geschrieben: "So, dass wir mit einem guten und sicheren Gefühl nach Istanbul reisen", sagte Mintzlaff.


Alle vorher noch einmal die Chatprotokolle bereinigen !! Denn auf so einer Reise kann man locker 10-20 Jahre altern. :cherrysmilies113:
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1954
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon Ruth » 7. Okt 2017, 00:56

WM 2018 in Russland

Die Türkei ist gescheitert und hat keine Aussicht mehr auf eine Teilnahme.

Gescheitert ist die Türkei: Im Heimspiel gegen Island gab es ein 0:3 (0:2), Johann Gudmundsson (32.), Birkir Bjarnason (39.) und Kari Arnason (50.) trafen. Die Türkei (14 Punkte) hat keine Aussicht mehr auf einen der ersten beiden Plätze in der Gruppe I, da die punktgleichen Teams aus der Ukraine und Kroatien (beide 17) am letzten Spieltag gegeneinander spielen. Island hat bereits 19 Punkte und kann sich am Montag mit einem Sieg gegen Kosovo erstmals für eine WM qualifizieren.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/wm ... ml#ref=rss

Sind wir mal gespannt auf die türkischen Schlagzeilen!

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4553
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Fussball :

Beitragvon Beslira » 7. Okt 2017, 12:28

Ruth hat geschrieben:WM 2018 in Russland

Die Türkei ist gescheitert und hat keine Aussicht mehr auf eine Teilnahme.

Sind wir mal gespannt auf die türkischen Schlagzeilen!
Ruth


Olmaz olsun böyle son

(das ist das Ende)

und

Gruppenspiele für die Türkei waren wie Romane ... Es gab Aufregung, meist Traurigkeit und Trennung. Beim letzten Mal gab es ein Wunder. Island hat gestern das schmerzhafte Ende der Mond-Sterne gezeigt.

http://www.sabah.com.tr/spor/futbol/201 ... unboyleson

Ich hatte mir gestern das Spiel, bei RTL Nitro HD, angesehen und möchte euch ein paar Eindrücke mitgeben.

Das Spiel fand nicht in Istanbul oder Ankara statt sondern in Eskisehir dort wo die Türkei so richtig nationalistisch ist. Das bei der Choreographie vor dem Spiel das Stadion unter roten Fahnen verschwand ist ja noch verständlich. Was ich allerdings so noch nie gesehen und gehört habe, nicht nur alle Spieler sangen die Nationalhymne lauthals mit (bei uns undenkbar) auch alle Einlaufkinder waren textsicher. Sehr, sehr ungewöhnlich.

Gewöhnlich war dann wieder die Unfairnis der türkischen Zuschauer. Die Isländer wurden bei Ballbesitz gnadenlos ausgepfiffen. Das änderte sich erst etwas nach dem 0:2. Was bemerkenswert war, auch nach dem 0:3 feuerten die Zuschauer die türkische Mannschaft an und die meisten blieben auch bis zum Schluß.

Fazit: verdient verloren und hoffen, dass sie bei der nächsten WM im befreundetem Katar mit dabei sind.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2484
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon walteranamur » 7. Okt 2017, 14:51

Dieser Gigantismus wird dann eben peinlich, wenn es nicht klappt. Die Wut der 80 Mio entlädt sich dann auf Spieler und Trainer. Mal abgesehen davon, dass es primitiv und nationalistisch ist.

Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8937
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon alanya_fuchs » 7. Okt 2017, 15:37

dünya kupasi yolunda 80 milyon yanında = 80 Millionen auf dem Weg zum Weltcup ... oder eben auch nicht.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1954
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Fussball :

Beitragvon Reyhan » 7. Okt 2017, 17:10

auch alle Einlaufkinder waren textsicher. Sehr, sehr ungewöhnlich.


Nö, wenn man weiß wie der Morgen der türkischen Schulkinder beginnt.

Ansonsten : peinlich, peinlich !

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1983
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
web tracker