Saison 2018

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Saison 2018

Beitragvon Chrissi » 17. Mai 2018, 14:02

Video aus Thailand
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Man beachte die ältere der beiden Damen :?
Chrissi
 
Beiträge: 476
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon alanya_fuchs » 17. Mai 2018, 14:30

Reyhan hat geschrieben:So, so ...Puma-Schuhe


Ja ja, neon orange ... :D
Bild

möchte noch jemand ein Foto vom Rest, der deutlich weniger Textil hatte .... :(

nein, natürlich mache ich solche Bilder nicht!!
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1773
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 17. Mai 2018, 15:00

Übrigens - so ein Turnschuh (Paar) kostet im Original schon mal 6.600,00 Rubel :zoepfe:

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2200
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon alanya_fuchs » 17. Mai 2018, 15:23

Ja, dass sah sehr "professionell" nach Werbetour aus...

Inzwischen weiß ich, in welcher Villa die untergebracht sind. Dort ist deutlich mehr Verkehr als anderswo und Autos fahren dort auch noch...
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1773
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Reyhan » 17. Mai 2018, 19:21

:boys_lol:

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1846
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Chrissi » 17. Mai 2018, 19:32

:hallo3:

Poste doch bitte mal die GPS-Daten der Villa, dann könnte ich mir die Schuhe auch mal ansehen... :D
Chrissi
 
Beiträge: 476
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 17. Mai 2018, 22:26

Also, es gab Zeiten, als die Briten in Scharen in Kuşadası einfielen und dann leicht bekleidet aus den Stadthotels , Lage Stadtmitte natürlich, zum Volksstrand strömten oder mit dem Dolmuş zum Ladies Beach fuhren. Es gab auch Zeiten, da besuchten deutsche Touristinnen, unten rum mit Minirock oder Shorts und oben rum mit Bikinioberteil bekleidet, Ephesus. Ein Reiseführer meinte dann am Abend zu seiner Frau, er könne kein Fleisch mehr sehen, er waere übersaettigt. Interessant war es, als die britischen jungen Maenner, Glatze rasiert, Raubritterkreuz und nackter Oberkörper natürlich, ihe Tatoos zu Schau stellten. Es war schon interessant, gehst durch die Stadt, hast da ein lebendiges Bilderbuch vor dır herlaufen.
Man erzaehlte sich auch, dass die russischen Touris, die mit Tourbussen von Antalya nach Pamukkale kamen, gleich mit Badebekleidung aus den Bussen stiegen, um keine Zeit mit dem Umkleiden zu verlieren.
Aber so einen Werbelauf wie bei Alanya Fuchs, das ist mir bei uns noch nicht aufgefallen. Da gibt es doch die entsprechende Villa aus der Antike in Ephesus.....

Viele Grüsse,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1750
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Reyhan » 18. Mai 2018, 08:18

..eine solche Aktion wäre doch aus was die Touri-Hotspots...nicht nur in der TR übrigens.

Kein Bikini in der Innenstadt
Barcelona wird spießig
Stadt und Strand in einem: TouristInnen spazieren in Barcelona gerne mal in Badeklamotten durch die Innenstadt. Der Stadtverwaltung gefällt das gar nicht – sie startete eine Medienkampagne.


Quelle

Ich weiß nur nicht , ob diese Kampagne etwas gebracht hat.

Reyhan


PS
Aber so einen Werbelauf wie bei Alanya Fuchs, d
:boys_lol:
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1846
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 18. Mai 2018, 09:25

Freunde von uns haben eine Schweden-Norwegen-Tour auf eigener Faust unternommen. In Stockholm waeren die Leute schick gekleidet, toll, sitzen in den Cafés. Dann legt ein Kreuzfahrtenschiff der Costa-Line an, von Bord strömen italienische und spanische Touris. Kommentar unseres Freundes: er haette sich wie in Kuşadası gefühlt, das waere nichts mehr mit Schick gewesen.

:hallo3: Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1750
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 18. Mai 2018, 11:43

Kein Bikini in der Innenstadt

Barcelona wird spießig

TouristInnen spazieren in Barcelona gerne mal in Badeklamotten durch die Innenstadt. Der Stadtverwaltung gefällt das gar nicht – sie startete eine Medienkampagne.

Ich weiß nur nicht , ob diese Kampagne etwas gebracht hat.


Es hat etwas gebracht:

Rambla de Catalunya an einem warmen Sommertag

Bild

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2200
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 29. Mai 2018, 08:04

Interessant, die verschiedenen Darstellungen der Reisetrends. Die großen Veranstalter promoten die Türkei. Auch in der Türkei selbst liest man beinahe täglich: Die Europäer kommen zurück.

Ganz anders klingt es dann, wenn man die kleineren Reisebüros befragt werden. Vielleicht hängt es damit zusammen, dass hier Leute buchen, welche über ein größeres Reisebudget verfügen?

Die Mai-Statistik wird da mehr Aufschluss geben, vor allem im Vergleich zu den Jahren 2014/15.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8690
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon alanya_fuchs » 11. Jun 2018, 22:08

Rapper unter Mordverdacht
Deutsche Touristin tot in der Türkei entdeckt

https://amp.n-tv.de/panorama/Deutsche-T ... 74446.html
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1773
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 13. Jun 2018, 12:10

alanya_fuchs hat geschrieben:Rapper unter Mordverdacht
Deutsche Touristin tot in der Türkei entdeckt


Nicht nur hier auch in den deutschen Medien findet der Mord kaum Resonanz obwohl er mit den anderen vom Täterprofil absolut vergleichbar ist.

Bei dem Verdächtigen handele es sich um einen deutschen Musiker mit libanesischen Wurzeln, der in einer Einrichtung für betreutes Wohnen Berlin Neukölln untergebracht war. Ihm werde »vorsätzliche Tötung« vorgeworfen. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es auf Anfrage, der Fall sei dort bekannt.

Der mutmaßliche Täter ist in Deutschland längst bekannt. Auf seiner Instagram-Seite postet er Bilder von sich mit Knarre und den Worten: »Ich bin dafür, dass wir die Politiker Israels komplett ausrotten.« Auf einem Selbstdarstellungs-Video heißt es »Es werden Köpfe rollen« und »Fick auf Vater Staat«.

Der Verdächtige, der sich Momo Black nennt und sich als »Nuttenficker« bezeichnet, war bereits wegen Totschlag verurteilt, weil er seinen behinderten Nachbarn erstochen hatte. Er selbst sieht sich als Opfer der Justiz und beklagt sich über die Auflagen, unter denen er frei gelassen wurde. Er muss Medikamente nehmen, was er nicht tut. Deshalb hat er seine Bewährungshelferin getäuscht und hat sich in die Türkei abgesetzt.


Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2200
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 14. Jun 2018, 11:47

Jetzt schreiben doch mehrere Zeitungen und Magazine über den Mord in Alanya denn sie haben wohl das Motiv gefunden:

Tötung wegen sexuellen Versagens?

Tote deutsche Touristin in der Türkei: Polizei vermutet Beziehungstat

Nach dem Tod einer Berlinerin im türkischen Badeort Alanya ermittelt die Polizei gegen einen deutsch-libanesischen Rapper. Eine Obduktion hatte ergeben, dass die leblos im Meer gefundene Frau erwürgt worden war. Die Polizei geht nun offenbar davon aus, dass der Verdächtige die Tat durchführte, weil er sexuell versagte.

Die Küstenwache im südtürkischen Alanya hatte die Leiche der Berliner Touristin am Samstagmorgen aus dem Meer geborgen. Der ebenfalls aus Berlin stammende Verdächtige war daraufhin in Untersuchungshaft genommen worden. Ihm wird die „vorsätzliche Tötung“ der Frau vorgeworfen. Das Opfer war Berichten zufolge eine Schauspielerin und Tänzerin aus Berlin-Reinickendorf.

Quelle

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2200
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Chrissi » 15. Jun 2018, 02:03

In der Türkei gibt es in allen Apotheken alternativ "Levitra" zu kaufen, habe ich öfter für einen Bekannten in D besorgt da frei erhältlich, günstig und hat prima ... :cherrysmilies130: gewirkt.
Bei größeren Mengen gibt es Rabatt :D

"Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker"
Chrissi
 
Beiträge: 476
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker