Buslinie

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Buslinie

Beitragvon Ute » 7. Okt 2018, 16:29

Hallihallo, ich bin zur Zeit in Konakli, diesmal aber ohne Mann. Ich möchte mit dem Bus nach Konya fahren. Welche Linie ist empfehlenswerter, Metro oder Özkaymak? Oder egal? Der Preis ist gleich. Nach Anamur miete ich ein Auto, aber nach Konya trau ich mich nicht ;)
LG
Ute
Ute
 
Beiträge: 457
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Buslinie

Beitragvon Ruth » 8. Okt 2018, 10:49

:hallo3: Ute
Es ist doch viel angenehmer, sich im Bus chauffieren zu lassen und die Landschaft zu geniessen, als unter grosser Konzentration selbst zu fahren :D Die Fahrt über den Taurus habe ich in bester Erinnerung. Zu Busgesellschaften kann ich keine Empfehlung abgeben, da ich mit verschiedenen Unternehmen reiste und nie Beanstandungen hatte.
Jedenfalls wünsche ich Dir noch einen tollen Aufenthalt und gute Reise(n)

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4573
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Buslinie

Beitragvon Ute » 8. Okt 2018, 11:11

Ja, Ruth, das habe ich mir auch überlegt. Aber in Anamur möchte ich ein Auto haben. Anamurium, Mamure, Samstagsmarkt ...
Danke für deine guten Wünsche :hallo3:
LG
Ute
Ute
 
Beiträge: 457
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Buslinie

Beitragvon walteranamur » 8. Okt 2018, 22:28

Es gibt ja in Anamur Vermieter. Wahrscheinlich zum überhöhten Preis.

Aber nachfragen kannst du ja mal.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8987
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Buslinie

Beitragvon Chrissi » 9. Okt 2018, 22:15

Hallo,
"ich bin zur Zeit in Konakli" ... da macht es wenig Sinn ein Auto in Anamur zu mieten... ;)

In den letzten aktiven Jahren bis 2016 war ich recht viel per Überlandbus unterwegs. Eine echte Empfehlung könnte ich aber nicht aussprechen, da die Fahrten manchmal unterschiedlich verliefen. Alanya-Konya per Bus fand ich auch besser weil man die Landschaft betrachten kann :cherrysmilies130:

Bin aber immer gut angekommen, egal ob die Reifen schlecht waren oder im Cockpit die ABS-Leuchte signalisierte das ein Fehler im Bremssystem vorliegt oder die mehrfach gerissene Frontscheibe bei nächstem Steinschlag komplett zerbröseln könnte. :)

Ich wünsche Dir eine gute Reise und würde mich über aktuelle Infos zur Lage dort sehr freuen.
Gruß
Chrissi
Chrissi
 
Beiträge: 486
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Buslinie

Beitragvon Ute » 9. Okt 2018, 22:31

Hallo Chrissi,
ich glaube, Walter meinte, ich könnte mit dem Bus nach Anamur fahren und dann dort für meine Unternehmungen ein Auto mieten.
Nach deinen Erfahrungen werde ich mich im Bus nach Konya also lieber weiter nach hinten setzen, dann krieg ich von vorne nicht soviel mit ;)
Was genau meinst du mit aktuellen Infos zur Lage?
:hallo3:
LG
Ute
Ute
 
Beiträge: 457
Registriert: 12.2010
Wohnort: Deutschland/Nordfriesland
Geschlecht: weiblich

Re: Buslinie

Beitragvon alanya_fuchs » 9. Okt 2018, 22:57

Kleine Überlebenshilfe: :D

Es gibt ganz klar wenige sicherste Plätze im Bus. Und wo sind sie? Genau in der Mitte am Gang sitzend sind Passagiere am besten aufgehoben, ähnlich wie im Auto. Hier wirken am wenigsten Kräfte – ganz besonders sicher wird es dadurch, wenn die vorhandenen Anschnallgurte auch genutzt werden.

http://www.weltderwunder.de/artikel/gur ... -sicherste
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1979
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker