Schwere Unfälle!!

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon walteranamur » 8. Jul 2018, 22:00

Inzwischen wurde zu diesem schweren Unfall eine (vorübergehende) Nachrichtensperre verhängt. Begründung: Verhindern, dass Behörden ungerechtfertigt beschuldigt werden und die ungestörtes Arbeiten der Untersuchungsbehörden.

Quelle
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8958
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Beslira » 9. Jul 2018, 11:14

alanya_fuchs hat geschrieben:Türkei - Tote und Verletzte bei Zugunglück

Bei einem Zugunglück im Nordwesten der Türkei sind mindestens zehn Menschen getötet worden.


Leider bewahrheitet es sich immer wieder. Abweichend von den ersten Meldungen sind es doch deutlich mehr Opfer geworden:

Bei dem Zugunglück in der Türkei sind offenbar mehr Menschen ums Leben gekommen als bislang bekannt.

Nachdem die Zahl der Toten zunächst mit mindestens zehn angegeben worden war, ist in offiziellen Berichten jetzt von 24 Opfern die Rede. Zahlreiche weitere Menschen wurden verletzt. - Der Zug mit rund 360 Passagieren an Bord war von Westen in Richtung Istanbul unterwegs, als fünf der sechs Waggons in einem Dorf in der Provinz Tekirdag entgleisten. Vermutlich hatten starke Regenfälle die Gleise unterspült.

Diese Nachricht wurde am 09.07.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.


Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2522
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon walteranamur » 30. Jul 2018, 22:07

Diesmal Riesenglück

Ein vergleichbares Bahnunglück konnte in letzter Minute durch zwei aufmerksame Maschinisten verhindert werden. Auf gerader Strecke und bei starken Regenfällen bemerkten sie, dass "da vorne" etwas nicht stimmen konnte und leiteten eine Schnellbremsung ein.

Nochmals gut gegangen.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8958
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Ruth » 29. Aug 2018, 12:34

In Antalya ist ein LKW mit einem Touristenbus mit Russen kollidiert; mehr als ein Dutzend Personen sind verletzt. Der Bus hätte die 25 Russen zum Abschluss ihrer Ferien an den Flughafen bringen sollen.

http://www.hurriyetdailynews.com/photo- ... red-136246

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4566
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Ruth » 14. Okt 2018, 11:03

Im Raum Izmir kam es zu einem folgenträchtigen Unfall: Ein LKW mit illegalen Flüchtlingen auf der Ladefläche (!!!) überschlug sich. Unter den mind. 19 Todesopfern sollen auch Kinder sein.

https://www.n-tv.de/panorama/Migranten- ... 70196.html

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4566
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Ruth » 14. Okt 2018, 17:57

Der Fahrer besass keinen gültigen LKW-Fahrerausweis. Er flüchtete vorerst vom Unfallort. Später sagte er, die Bremsen hätten versagt.
Bilanz: Mindestens 22 Tote, darunter auch Säuglinge.

https://mobil.derstandard.at/2000089323 ... er?ref=rss

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4566
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Reyhan » 15. Okt 2018, 19:51

Ganz schlimm !

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 2003
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Schwere Unfälle!!

Beitragvon Cinar » 30. Okt 2018, 19:24

Heute ist in der Nähe von Manvgat ein Flugzeug vom Typ Cessna abgestürzt. Der Pilot und der Passagier kamen dabei ums Leben.
(Quelle Hürriyet)
Bild

Im Straßenverkehr kommen täglich viel mehr Menschen um, selbst wenn "nur" ein Kamyonet oder ein Traktor mit Saisonarbeitern eine Böschung hinunterstürzt. Aber wenn man die erste Überschrift liest: "Flugzeugabsturz in Antalya" erschrickt man etwas mehr, als wenn wieder ein Moped an einen Laternenmast geprallt ist.

Bei diesem Flieger scheint es sich allerdings um einen Sonderfall ziemlich abseits der Legalität zu halten. Im Sommer kurvte er bei Izmir rum und es gab Anfang Oktober schon Presseberichte, wer denn das erlauben würde und mit welcher Lizenz die Rundflüge mit Passagieren anbieten würden. Sicherheitsbestimmungen wurden angeblich nicht eingehalten und vor ein paar Wochen streifte derselbe Flieger Im Tiefflug ein Auto. Jetzt heißt es in der Hürriyet, es wäre ein Ausbildungsflugzeug...

Die Kennung des Fliegers ist schon merkwürdig: TC-KIM (bedeutet: TC-Wer?) Gibt es bei Fliegern auch Wunschkennzeichen?

Cinar
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 196
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
cron
web tracker