Antalya

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 28. Dez 2010, 13:32

Typischer Schubladenartikel. So einmal im Monat jahraus jahrein muss man den rausziehen, dummerweise noch das falsche Bild reinhaengen, denn das ist der Kleopatrastrand von Alanya und so hat man wieder Werbung für die Türkei gemacht.

Bei uns ist es ziemlich windig, warm, aber sicherlich kein Wetter, um im Meer zu baden... Aber vielleicht liefert ja jemand Bilder von von mit Sonnenbetten und Sonnenschirmen vollgepflanzten Straenden.. aha, und auf den Betten liegen natürlich auch Touristen..

Dann nehme ich alles zurück.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon thoker » 28. Dez 2010, 13:41

Tja was wollen die denn machen. :cherrysmilies110: ...Antalya ist ja öfter etwas kälter als Alanya....
außerdem merkt es doch eh ( fast ) keiner.....das Bild ist eh nicht aus dieser JAHRESZEIT :cherrysmilies120: :::gar kein Strandgut da, oder hat Alanya alles wieder schön sauber gemacht...
Aber wäre ja schon interessant mal zu sehen wieviel Leute jetzt wirklich noch im Badeanzug am Strand sind, denke jetzt ist ne gute Zeit für Strandspaziergänge.

Kerstin
thoker
 
Beiträge: 280
Registriert: 12.2010
Highscores: 5
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Antalya

Beitragvon Reiner/Mahmutlar » 28. Dez 2010, 20:08

Hallo Zusammen

So sieht zur Zeit der Strand ın Mahmular aus, die Unwetter haben den ganzen Sand geholt.

gruss, Reiner

Bild
Benutzeravatar
Reiner/Mahmutlar
 
Beiträge: 56
Registriert: 12.2010
Wohnort: Mahmutlar
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 28. Dez 2010, 20:16

Hallo Reiner

Danke für deinen ersten Beitrag und das Einfügen von Bildern klappt ja auch schon! :cherrysmilies130: Wenn mich meine Augen nicht taeuschen, laufen die Leute im Hintergrund in Jacken herum, was sich in etwa mit dem deckt, was wir bei uns erleben. Das Meer ist eben doch schon ziemlich kühl und der Wind traegt das Seinige dazu bei, dass man in Strandnaehe eher fröstelt.

Bein uns oben sitzt es sich an der Hauswand kurzaemlig ganz gemütlich, aber da ist es auch windgeschützt.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 2. Jan 2011, 09:38

..und weiter mit diesem Endlosnachrichtenlaeufer...

Antalya'nın Alanya ilçesinde güneşli başlayan yılın ilk gününde yabancı turistler sahillere akın etti. Deniz suyu sıcaklığının 20 dereceye ulaştığı Alanya'da, Kleopatra Plajı'na gelen turistler denizin keyfini çıkardı.


Der erste Tag des Jahres begann sonnig und so sind die "fremden Touristen" an den Strand geströmt. Das 20 Grad warme Wasser am Kleopatra-Strand erfreute die Touristen.

Weiter wird beschrieben, die einen sonnten sich auf Liegebetten, andere badeten im Meer, wobei aller Aufmerksamkeit einer kleinen Katze am Strande galt.

İch nehme also an, dass sich der Touristenstrom am Strand in Grenzen hielt, ansonsten die kleine Katze wohl flachgetrampelt worden waere....

İst es wohl so, dass jeder durchreisende Journalist eine Gratisübernachtung kriegt, wenn er diese Meldung in seiner Zeitung absetzt??

..und wer schreibt das diesmal? malatyagüncel mit Foto

İst natürlich weit weg.. aber man könnte ja den Journalisten für eine halbe Stunde ins Wasser schmeissen und dann nach Hause schicken. ... :gnmond:
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon Oba » 2. Jan 2011, 15:53

hmmm, "geströmt" wurde tatsächlich, die einen haben Schwemmholz gesammelt, die anderen geangelt.

Nach Ausweisen hab ich nicht gefragt aber sehr nordisch sahen die alle nicht aus.

Ab Montag geht dann wohl das grosse Saubermachen an den Stränden weiter. Schaufel, Planierraupe, LKW und rauf auf den Berg ins nächste Bachtal, beim nächsten Starkregen beginnt dann der Kreislauf wieder, Recycling nennt man das wohl auf Neudeutsch.

hG

Reiner
"Cahil dostum olacağına, akıllı düşmanım olsun."
"Lieber einen klugen Feind als einen dummen Freund
Benutzeravatar
Oba
 
Beiträge: 222
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 3. Jan 2011, 11:39

İch lach mich flach.. der Beitrag laeuft rundherum, denn es handelt sich um eine İHA-Agentur- Nachricht. "Das heisse Wetter hat die Straende gefüllt...

Hier eine neue Zeitung und was für ein schönes Archiv-Bild haben sie sich ausgesucht...

..und die Quelle dürfte wohl hier sein.. İmmerhin, das Foto dürfte eher der Realitaet entsprechen..
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon beldibi » 3. Jan 2011, 11:57

Tatsache war, das am 28.12 und am 29.12.2010, tatsächlich einige Urlauber
am Strand von Side lagen, bei gefühlten 23° Wärme und fast kein Wind.
Es könnten auf ca. 4,5 km Strandlänge ca. 100 Urlauber gewesen sein.

Die neue Promenade von Side Altstadt nach Kumköy war sehr gut besucht,
es lief sich wunderbar in der Sonne, ohne Scater und Fahrradfahrer

gruß beldibi
beldibi
 
Beiträge: 153
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 3. Jan 2011, 12:13

Hallo Beldibi

Kein Zweifel, auch bei uns war es am 28./29 sehr warm. Hier wird aber expilizit von Silvester und den ersten Tagen des neuen Jahres gesprochen und da waren die Verhaeltnisse sehr kühl.

Was mich stört, sind diese jaehrlich wiederkehrenden plumpen PR-Versuche, die Südküste als Ganzjahresbadedestination bekannt zu machen. Seit 15 Jahren laeuft das so, verbunden mit Skilauf und Baden im Meer.

Dabei gaebe es für die Wintermonate wirklich attraktive Angebote, welche Europaer interessieren könnten.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya: 9 580 000 Einreisen

Beitragvon walteranamur » 4. Jan 2011, 10:31

Dies die Zahl für 2010. Damit konnten die Vorjahreszahlen um 10 % gesteigert werden. İnteressant die Dezemberzahlen: 137 330. Also rund 4570 Einreisen pro Tag, immer noch rund 25 volle Maschinen...

Nun ist eine andere Zahl wichtig und ich habe sie gefunden. Bettenzahlen!! Diese stammen aus dem Januar 2008, man kann also ruhig nochmals 80 000 Hotelbetten dazu addieren.

Antalya: 347 394
Manavgat: 96 873
Alanya: 80 873
seit Januar 2008 80 000

Das waeren also rund 600 000 Hotelbetten. Hier handelt es sich um Hotels, welche dem Tourismusministerium unterstellt sind, also meistens keine Pensionen, Kleinhotels etc...

9 580 000 : 600 000= 15,9 Tage Vollast bei einer Übernachtung/Gast

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer 8,5 Tage (aus Tourismusstatistik 2009) , also 8,5 x 14 Tage = 119 Tage Vollast.

Dies die optimale Rechnung unter der Annahme, die 9,5 Mio Einreisen seien Touristen, was so sicherlich nicht zutrifft und alle Einreisenden "Touristen" würden in besternten Betrieben absteigen.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 22. Jan 2011, 18:24

Ja, so ist es:

Eyleme katılan köylüler adına konuşan Köprülü Kanyon Hizmet Birliği Başkanı Mehmet Aydın, Serik ve 8 belde belediyesinin içme suyunun temini için bölgeden su alınmasıyla 18 kilometrelik Köprülü Kanyon'da rafting için elverişli su debisinin düşeceğini anlattı.
“İçme suyu projesiyle birlikte çaydaki su tamamen azalacak, rafting yapan botlar çakıllara sürter hale gelecek” diyen Aydın,


Es geht dabei nicht um irgendwelche Dörfer, sondern um ein Bewaesserungs und Trinkwasserprojekt, welches bis Serik reichen soll. Zu diesem Zwecke wird wohl eine Wasserfassung oder ein Staudamm geplant, was zur Folge haette, dass im Canyon weniger Wasser fliesst, Rafting verunmöglicht würde.

Die Leute, welche jetzt protestieren, wehren sich gegen dieses Projekt.

hier ein Rafting-Video:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya - WebCam

Beitragvon Mayk » 4. Feb 2011, 18:04

Eine Camera steht auf dem Hillside-Su Hotel:
http://www.earthtv.com/de/kamerastandor ... ya-tuerkei


Quelle
Mayk
 
Highscores: 5

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 8. Mär 2011, 19:00

Ja, das ist teilweise überhaupt nicht mehr zu durchschauen. İch buche Flüge via Condor (wem gehört Condor?), wissend, mit Sunexpress zu fliegen.

Offenbar laufen diese Gesellschaften nur noch nach dem System, je verschachtelter desto besser...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon Reiner/Mahmutlar » 8. Mär 2011, 20:15

Hallo

Meines wissens ist SunExpress eine Tochter von Condor und Condor ist eine Tochtergesellschaft von der Lufthansa.

Bin mir aber nicht ganz sicher.

Gruss, Reiner
Benutzeravatar
Reiner/Mahmutlar
 
Beiträge: 56
Registriert: 12.2010
Wohnort: Mahmutlar
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Antalya

Beitragvon walteranamur » 8. Mär 2011, 20:39

İch war nun auch neugierig und habe etwas nachgeschaut:

Sunexpress wurde eigentlich als Charterunternehmen von Lufthansa und THY gegründet. Spaeter dann übernahm die Condor den Lufthansaanteil der Sunexpress.

İrgendwann spaeter dann:"Zugleich wurde vereinbart, den direkten Kapitalanteil des Lufthansa-Konzerns an Condor von 10 auf 24,9 Prozent aufzustocken und dem Lufthansa-Konzern zudem die Anteile der Condor an der türkischen Charterfluggesellschaft Sun Express zu übertragen."

usw. usw.

Sunexpress bei Wikipedia NOch überschaubar

Condor bei Wikipedia Da muss man sich wohl eines "Stammbaumes" bedienen, um noch irgendwie folgen zu können.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8617
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
cron
web tracker