Saison 2018

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Saison 2018

Beitragvon Reyhan » 4. Apr 2018, 16:26

...wir haben einen Teil unseres Grundstückes an einen Bauern verpachtet. Mit der Auflage , dass nicht gespritzt wird. Bis jetzt hat er sich daran gehalten oder er hat immer im Voraus gewusst wenn unsere Verwandtschaft zwecks Kontrolle kam. ;) Und das wir keinen Müll haben / sehen möchten hat er auch gelernt.

Wenn wir denn da sind, hören wir immer wieder von den Ausflügler , manchmal sind auch Touristen mit dem :radl: dabei, dass unser Grundstück so schön sauber aussieht. Fällt also doch auf !

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1789
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Jade » 5. Apr 2018, 01:59

santiago hat geschrieben:Lieber Tonicek

Zum unbeschwert und schön am Meer zu campen hätte ich Dir einen tollen Platz. Wenn Du auf der D 400 Richtung Mersin fährst siehst Du vor dem Bocak - Tunnel Richtung Meer zwei grosse Felsen.Zwischen diesen beiden Felsen gibt es eine Naturstrasse zum Meer runter.
Das Meer dort ist glasklar und sauber. Es hatt noch ein paar spärliche Resten eines ehemals römischen Hafen dort.
Einzig die Stelle wo Du ins Wasser gehst musst Du wegen den grossen Steinen im Meer etwas suchen.
Hatten dort oft wild gezeltet mit Freunden und gegrillt.
Am Wochenende sind nur ein paar Fischer aus Mersin dort, welche die ganze Nacht fischen.
Für uns immer ein Traumplatz.
Wenn es Dich interessiert sende ich einen genauen Wegbeschrieb.
Wünsche schöne Reise


Zum einen ... wünsche ich Toni auch eine gute Reise und ich hoffe, wir lesen ab und zu von ihm und sehen sogar Fotos.
Zum anderen ... lieber Santiago, stelle doch bitte den Wegbeschrieb trotzdem hier ein. Mich interessiert diese Stelle sehr.
Dankeschön, Jade
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 604
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon santiago » 5. Apr 2018, 10:12

Hallo Jade
Hier der Wegbeschrieb. Von Yesilovacik kommend auf der D 400 (Richtung Mesin) liegt links das Dorf AKDERE. Fahre auf der D 400 weiter ein kleineres Stück.
Bald kommt rechts die grosse Mauer auf der D 400 etwa 500 Meter vor dem Bocak - Tunnel. Zwischen der Mauer gibt es eine kleinere Lücke wo ein Feldweg abzweigt.
Ob Du dann nach der Mauer den Feldweg links oder den Feldweg rechts nimmst ist egal. Beide Wege führen durch Gemüse Felder bis zum Meer runter.
Das Zelt stellt man am besten auf der linken Seite auf, grillt dort, so ist man von Wind geschützt vom grossen Felsen.

(siehe google eart map und gib Yesilovacik ein)

Ich hoffe und wundere mich immer wieder, dass noch keiner auf die Idee kam, dort ein grosses Hotel hinzubauen.

Auch später bei der Weiterfahrt nach dem Tunnel sollte man einen Stop machen in Bocak. Dort hat es eine kleine wunderschöne Mosche. Von dort an das Meer runter fahren, alleine schon wegen den paar Fischrestaurants welche ganz normale zahlbare Preise (vorher aber sicherheitshalber nach Preisen fragen)
santiago
 
Beiträge: 1069
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 5. Apr 2018, 11:22

santiago hat geschrieben:
Ich hoffe und wundere mich immer wieder, dass noch keiner auf die Idee kam, dort ein grosses Hotel hinzubauen.


Wir haben bei unseren Türkei Rundfahrten zig Stellen gefunden wo man ein großes Hotel hinbauen könnte/sollte. Gebaut wurden sie aber meist an weniger schönen Stellen. Hat etwas mit der Infrastruktur zu tun. Nur wo viele Leute leicht hinkommen lohnen sich große Hotels.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2103
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Reyhan » 5. Apr 2018, 12:47

...in der Ecke gibt es dem Himmel sei Dank nur ein großes Hotel , wobei groß relativ ist . Sind wir in den Jahren ohne eigene Hütte oder bei kurzfristig notwendigem Abstand von der Verwandtschaft oft hingefahren.

Zuletzt 2014 mit 2 Freundinnen.

http://www.semhotels.com

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1789
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 5. Apr 2018, 15:14

Reyhan, ist es möglich, dass die im April noch nicht geöffnet haben?

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4402
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Reyhan » 5. Apr 2018, 16:21

....das wäre sehr früh !

Ich habe aber gerade mal eine Probebuchung pauschal bei Holiday Check ab 16-04-gemacht. Hat funktioniert. Vermutlich wirst Du ggfs. aber selbst anreisen , also einfach eine Mail schreiben und um ein Angebot bitten. Die Online-Reservierung hat bei mir nicht geklappt / alles war blockiert.

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1789
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 5. Apr 2018, 18:53

Vielen herzlichen Dank für Deine Mühe. Ich werde das mal testen :hallo3:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4402
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon santiago » 6. Apr 2018, 13:33

Der Grund meines kürzlichen Türkei Besuch war hauptsächlich wieder einmal Freunde und Bekannte zu treffen und natürlich auch zwei Konsultationen meines Zahnarztes in Erdemli.

Stimmung im Land: Irgendwie ist die Atmospäre weg und auch die fröhliche Freundlichkeit der Türken. Hatte das Gefühl manche sind sehr bedrückt. Im Vertrauen sagten einige mir bekannte Türken, sie hoffen der Diktator ist bald weg. Hoffe es bleibt nicht beim Wunschdenken.
santiago
 
Beiträge: 1069
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 6. Apr 2018, 14:04

:cherrysmilies122: nach "Wo ist die Türkei heute?"

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4402
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Jade » 8. Apr 2018, 14:07

santiago hat geschrieben:Hallo Jade
Hier der Wegbeschrieb. Von Yesilovacik kommend auf der D 400 (Richtung Mesin) liegt links das Dorf AKDERE. Fahre auf der D 400 weiter ein kleineres Stück.
Bald kommt rechts die grosse Mauer auf der D 400 etwa 500 Meter vor dem Bocak - Tunnel. Zwischen der Mauer gibt es eine kleinere Lücke wo ein Feldweg abzweigt.
Ob Du dann nach der Mauer den Feldweg links oder den Feldweg rechts nimmst ist egal. Beide Wege führen durch Gemüse Felder bis zum Meer runter.
Das Zelt stellt man am besten auf der linken Seite auf, grillt dort, so ist man von Wind geschützt vom grossen Felsen.

(siehe google eart map und gib Yesilovacik ein)

Ich hoffe und wundere mich immer wieder, dass noch keiner auf die Idee kam, dort ein grosses Hotel hinzubauen.

Auch später bei der Weiterfahrt nach dem Tunnel sollte man einen Stop machen in Bocak. Dort hat es eine kleine wunderschöne Mosche. Von dort an das Meer runter fahren, alleine schon wegen den paar Fischrestaurants welche ganz normale zahlbare Preise (vorher aber sicherheitshalber nach Preisen fragen)


Hallo Santiago,

Danke für deine ausführliche Beschreibung.
Eine Mauer habe ich auf Google Earth nicht gesehen, kann aber die Bucht erahnen.
Ist es diese wie auf dem Foto?
Wenn ja, ein herrliches Fleckchen.

Bild

Btw ... kennt jemand die Strände bei Tisan? Tisan liegt südl. von Yesilovacik. Man muss zwar durch eine Ferienhaussiedlung samt Schranke durch, hat dann durch diese Landzunge die Wahl zwischen zwei Stränden.
Und wenn man sich Mosaike anschauen möchte schlendert man zur Ausgrabungsstätte Aphrodisias gleichen neben dem kleinen Hafen.
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 604
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Reyhan » 8. Apr 2018, 14:58

Tisan ?
;)
Schau mal hier (Seite 2 ) : Tisan

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1789
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon santiago » 8. Apr 2018, 19:44

Jade hat geschrieben:Btw ... kennt jemand die Strände bei Tisan? Tisan liegt südl. von Yesilovacik. Man muss zwar durch eine Ferienhaussiedlung samt Schranke durch, hat dann durch diese Landzunge die Wahl zwischen zwei Stränden.
Und wenn man sich Mosaike anschauen möchte schlendert man zur Ausgrabungsstätte Aphrodisias gleichen neben dem kleinen Hafen.


Hallo Jade
Die Bucht auf dem Bild denke ich ist richtig. Einfach etwa 500 Meter vor dem Tunnel rechts abfahren. Die Mauer ist relativ neu und immer wird es wieder verändert.

Die Strände bei Tisan kennen wir. Waren ein paarmal dort. Von Anamur kommend sofort erste Abzweigung der D 400 nehmen nach Yesilovacik und auf die alte Strasse welche am Meer entlang geht fahren. Die neue D 400 umfährt Yesilovacik. Am Dorfende hat es eine grellgelbe Tanksstelle und eine kleinere Moschee. Die Strasse rechts führt den Berg hoch. Von oben siehst Du diese Feriensiedlung und die prächtige Aussicht. Durch diese Ferienhaussiedlung inkl. Schranke zu fahren ist problemlos. Die Ausgrabungsstätte findest Du leicht. Über die Landzunge zwischen den Meeren kann man gut gehen bis zum Hübel. Die Mosaike sind wunderschön und gut erhalten. Hilfreich ist es, wenn Du einen kleinen Besen dabei hast, um den feinen Sand von den Mosaiken zu wischen.

Zurück fahren kannst Du ein rechtes Stück dem Meer entlang. Irgendwann geht es wieder den Berg hinauf. Verfahren kann man sich nicht.

Nebst der erwähnten Bucht ist auch Tasucu ein Besuch wert. Am Sonntag ab 10 Uhr in der Saison gibt es genügend Tages-Ausflugsschiffe mit Badestops und Essen für wenig Geld. Sie fahren der Küste entlang bis zur erwähnten Feriensiedlung.

Ein Besuch lohnt sich auch bei den Ausgrabungen der ehemaligen Kathedrale von Aya Tekla (nach meinem Wissen die erste christliche Heilige etwa 4 Km links vor Silifke. Nebenbei erwähnt, war ich überrascht als ich vor ein paar Jahren in Mailand war. Unter dem Mailänderdom gibt es eine kleine antike Gedenkstätte einer vormaligen Kirche vor dem Dombau, mit etlichen Reliquien von Aya Tekla.
santiago
 
Beiträge: 1069
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Saison 2018

Beitragvon Jade » 9. Apr 2018, 01:00

Lieber Santiago,
schau dir mal den Link von Reyhan (Danke an Reyhan) vor deinem letzten Beitrag an. Da habe ich bereits schon ein wenig geschwärmt, weil der Blick auf Tisan unglaublich schön ist. Im Link sind auch einige Fotos zu sehen.

In Tasucu fühlte ich mich auf Anhieb wohl, ich war damals Anfang Januar bei bestem Wetter dort. Ebenso auch am angrenzenden Delta. Falscher Zeitpunkt zwar, weil kaum Tiere zu sehen waren, aber dennoch sehr beeindruckend ... und damals dachte ich noch, dass ich im Folgejahr wieder in die TR reisen würde ...
Lediglich die Kathedrale von Aya Tekla kenne ich nicht.
LG Jade
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 604
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Chrissi » 9. Apr 2018, 23:54

Bei Twitter gibt es einen interessanten Hashtag (oder wie das heißt)

Bild

Siehe:
https://twitter.com/hashtag/boycottturkey?lang=de

Meinungen aus aller Welt, sicherlich nichts für Pauschalurlauber... ;)

edit: mein Bulgur hier in D besitzt auch Barcode 868..., kaufe ich nicht mehr.
Chrissi
 
Beiträge: 443
Registriert: 02.2017
Wohnort: DE
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker