Saison 2018

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 17. Aug 2018, 11:12

Es naht der Kurban-Bayram. Die Vereinigung der Busunternehmer teilt mit, dass sämtliche regulären Buskurse ausverkauft seien. Derzeit bemühe man sich um Zusatzkurse, welche ab heute in den Verkauf gelangen würden....
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8938
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 17. Aug 2018, 12:59

@Artemis zu Kusadasi und den Hotels habe ich eine Frage: Wie geht es dem Alice Altinsaray Hotel? Letztes Jahr hat uns der Gerant mitgeteilt, dass es evt. abgerissen wird und ein Neubau an seine Stelle treten soll, der sich auch über den angrenzenden Olivengarten erstrecken würde. Wie ich gesehen habe, ist das Hotel bei booking.com noch buchbar, aber Holidaycheck bietet es nicht mehr an.

Der Besitzer ist übrigens niemand geringerer als der Milliardär Tuncay Oezilhan, Präsident der Anadolu Efes SK, die auch Coca Cola vertreibt.

Sehnsüchtiger Gruss an die schöne Aegäis
Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4558
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 17. Aug 2018, 13:17

Hallo Ruth, über die Plaene mit dem Altınsaray habe ich keine Ahnung. Nach den Ferien könnte ich evtl. was in Erfahrung bringen. Eigentlich waere es schade um das schnuckelige Hotel wenn es abgerissen werden würde.

Grüsse von der feuchtwarmen Aegaeis,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1827
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 17. Aug 2018, 13:34

Zitat: Eigentlich waere es schade um das schnuckelige Hotel wenn es abgerissen werden würde.

Ja, eben das würde ich seeeeehr bedauern.
Und danke für Deine Bemühungen :cherrysmilies130:

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4558
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 18. Aug 2018, 12:18

Hilfe für die Türkei kommt von unerwarteter Seite...

Der Axel Springer Verlag macht Werbung für die Türkei!

"Vom Lira-Absturz profitieren"

Reise-Profis sagen,

wo die Türkei am schönsten ist. Empfehlungen für Ausflüge, Shopping, Essen, Übernachten

Haben Sie schon mal den Sonnenuntergang von Gümüslük gesehen? Kennen Sie die Knopfhäuser im Bergdorf Ormana? Und waren Sie schon mal auf dem Dach des Großen Basars?

Noch mehr Tipps kosten bei der Bild-Zeitung natürlich Geld

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2486
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 3. Sep 2018, 14:28

Tunesien, Aegypten und die Türkei sind aufkosten von spanischen Hotspots wie Mallorca, Ibiza, Menorca etc. im Aufwind. Pauschalarrangements seien teils mehr als 70 % günstiger als in den spanischen Ferienorten.
Die Türkei profitiert von einem rund 30 % Touristenanstieg; allerdings gibt das nur ein relatives Bild, denn im letzten Jahr lag der Tourismus noch ziemlich am Boden.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/e ... g?from=rss

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4558
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 6. Sep 2018, 12:16

Beim Betrachten all der Erfolgsmeldungen ist es schon erstaunlich, dass praktisch wöchentlich von Hotel-Pleiten zu lesen ist.

Aktuelles Beispiel aus Kusadasi : Alkoclar Adakule oteli, 4 Sterne, 700 Gäste. Miete nicht bezahlt und jetzt betrieben. Die Hotelgäste wurden umquartiert.

Alkoclar Grubu widerspricht diesen Darstellungenund weist darauf hin, dass dieses Hotel im Franchise-System betrieben werde. Es sei jedoch nicht so, dass das Hotel geschlossen sei, oder Gäste ausquartiert worden seien...

Vielleicht erfährt man noch mehr aus der Region ?
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8938
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 6. Sep 2018, 13:22

walteranamur hat geschrieben:Beim Betrachten all der Erfolgsmeldungen ist es schon erstaunlich, dass praktisch wöchentlich von Hotel-Pleiten zu lesen ist.


Wohl nicht in der Provinz Antalya:

Neuer Rekord in Antalya: Bis Ende August wurden 9 Millionen Besucher aus dem Ausland verzeichnet

Wie die türkische Presse meldet, reisten bis Ende August fast 500.000 mehr Urlauber aus dem Ausland über den Flughafen Antalya ein, als im gleichen Zeitraum 2014, dem bisherigen Rekordjahr. Gegenüber dem selben Vorjahreszeitraum wurde ein Zuwachs von 29 Prozent erzielt.

Den Angaben zufolge, die der Gouverneur von Antalya, Münir Karaloğlu, der Presse mitteilte, reisten von Januar bis Ende August 2018 9.062.084 Besucher aus dem Ausland auf dem Luftweg in Antalya ein. Davon entfielen lediglich etwas mehr als 236.000 auf den Flughafen Gazipaşa bei Alanya, der Rest reiste über den Flughafen Antalya ein.

Im Vergleich zum Krisenjahr 2016 konnte die Türkische Riviera damit eine doppelt so große Zahl von Touristen erreichen. Den Höhepunkt erreichte die Zahl der Besucher im August 2018. Im heißesten Monat des Jahres stieg die Zahl der Touristen auf 2.075.027. Da ist ein Zuwachs von 20 Prozent gegenüber dem August 2017. (Tourexpi)


und aus Yenialanya:
Während die Auslastung der Hotels und Pensionen in Alanya bei 100 Prozent liegt, haben vor allem einheimische Touristen, die aus den umliegenden Dörfern in die Stadt kommen Probleme.
Einige Urlauber bauen Zelte an Stränden auf, oder schlafen auf den Liegen.


Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2486
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 6. Sep 2018, 18:48

Walter schrieb:
"Beim Betrachten all der Erfolgsmeldungen ist es schon erstaunlich, dass praktisch wöchentlich von Hotel-Pleiten zu lesen ist.

Aktuelles Beispiel aus Kusadasi : Alkoclar Adakule oteli, 4 Sterne, 700 Gäste. Miete nicht bezahlt und jetzt betrieben. Die Hotelgäste wurden umquartiert.

Alkoclar Grubu widerspricht diesen Darstellungenund weist darauf hin, dass dieses Hotel im Franchise-System betrieben werde. Es sei jedoch nicht so, dass das Hotel geschlossen sei, oder Gäste ausquartiert worden seien...

Vielleicht erfährt man noch mehr aus der Region ?"

Da bin ich überrascht. Ein Sohn der Alkoçlar ist doch der Schwiegersohn von Hülya Koçyiğit, und diese ist doch wieder AKP nah. Ich habe gerade bei Trivago geguggelt, es wird zwar aufgelistet, aber es gibt kein Angebot. Muss mal die Fühler ausstrecken. Muss mich noch bei der Nachbarin bedanken, die meine Schwiegermutter gepflegt hat. Die Nachbarin ist über die Zimmerservice der Hotels vernetzt.
Ich hab geguggelt, bei der Akit Gazete bin ich fündig geworden, dort wird das Gleiche berichtet wie in dem Link in Walters Beitrag.

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1827
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 6. Sep 2018, 23:13

Wohl nicht in der Provinz Antalya:


Weshalb nicht? Natürlich!

Green Emperial Berach

Kemer
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8938
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon nuredo » 7. Sep 2018, 07:55

Artemis hat geschrieben:Vielleicht erfährt man noch mehr aus der Region ?"
Artemis


schau mal hier: Hotel Kusadasi
nuredo
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.2017
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 7. Sep 2018, 08:04

Naja, dieses Kusadasi Forum. Karin schreibt, ob als sie dabei gewesen waere, aber eine Quellenangabe hat sie auch nicht.

Schönen Tag noch,
Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1827
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 7. Sep 2018, 11:46

walteranamur hat geschrieben:
Wohl nicht in der Provinz Antalya:


Weshalb nicht? Natürlich!

Green Emperial Berach

Kemer


Das ist normaler Schwund. Einzelne Pleiten gibt es immer wieder....

Warum gehst du nicht auf die guten Zahlen ein.....in Richtung Türkei ruhig mal positiv denken.....

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2486
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 7. Sep 2018, 13:42

Warum gehst du nicht auf die guten Zahlen ein


Die da wären? Im Vergleich zu 2014/15 und in Anbetracht einer neu dazu gekommenen Bettenkapazität von über 20 000 Betten?
Die Auslastung ist weiterhin zu tief und was besonders ins Gewicht fällt: Die Pro/Kopf Einnahmen sind im Vergleich zu 2014/15 um über 25% gesunken.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8938
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 7. Sep 2018, 14:30

walteranamur hat geschrieben:
Die Auslastung ist weiterhin zu tief und was besonders ins Gewicht fällt: Die Pro/Kopf Einnahmen sind im Vergleich zu 2014/15 um über 25% gesunken.


?

Während die Auslastung der Hotels und Pensionen in Alanya bei 100 Prozent liegt, haben vor allem einheimische Touristen, die aus den umliegenden Dörfern in die Stadt kommen Probleme.
Einige Urlauber bauen Zelte an Stränden auf, oder schlafen auf den Liegen.


Und das es den Beschäftigten in der Türkei immer schlechter geht wird auch durch häufige Erwähnung nicht besser.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2486
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker