Saison 2018

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Saison 2018

Beitragvon Beslira » 14. Sep 2017, 11:29

“Tourismusland 2018”

Die Chinesen kommen - keine Milliarden und keine Millionen aber Hunderttausende

Entgegen der Boykottaufrufe und vermeintlichen leeren Strände der deutschen Politiker und Presse hat China die Türkei zum “Tourismusland 2018” erklärt. Diesbezüglich sagte der chinesische Kulturminister Luo Shugang, dass die Türkei für die Chinesen im Jahre 2018 das Tourismusland schlechthin sein wird. Unterdessen erwartet die Türkei nach Worten von Tourismusminister Numan Kurtulmuş bis zum Jahresende 200.000 Touristen aus China. Bei seinen Kontakten in China wies Kurtulmuş auf die Bedeutung der Stärkung der Zusammenarbeit zwischen der Türkei und China hin, was ohne kulturellen Austausch und Tourismus nicht möglich sei.

aus der türkischen Presse

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2550
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 27. Okt 2017, 15:49

.....und noch mehr Wünsche, Hoffnungen, Vermutungen:

Türkei ist erste Wahl im Tourismus

Die Türkei ist zumindest für die jungen Muslime in der Welt im Tourismus die erste Wahl, gefolgt von Malaysia und Saudi Arabien. Laut einem Reisebericht von Mastercard und Halal-Trip bilden die jungen Muslime im Welttourismus ein Volumen von 370 Milliarden Dollar und sind daher von enormer Bedeutung für die globale Wirtschaft. Es wird erwartet, dass der Tourismus der Muslime im Jahre 2026 eine Summe von 1,1 Billionen TL erreicht. Die Türkei werde in diesem Zusammenhang einen wichtigen Teil vom Kuchen bekommen.

Quelle: Türkisches Amt für Tourismus.....auch "Wünsch dir was" Behörde genannt.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2550
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 27. Okt 2017, 21:23

Der übliche Schwachsinn der Wintermonate. Turizm güncel präsentiert ebenfalls laufend Tour-Operater aus Europa, welche kommendes Jahr Millionen von Touristen bringen werden.

Der Rixos Besitzer ist da realistischer: "Wir werden noch mehr weinen": Auch er schließt dieses Jahr zwei Hotels für zwei bis drei Monate und präzisiert: "Wer nur heißes Wasser verkauft, muss auch in Kauf nehmen, dass der Winter 6 Monate dauert Wir werden noch mehr weinen."
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8987
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 27. Okt 2017, 21:27

Das hier ist aussagekräftiger :(

Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8987
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 28. Okt 2017, 07:43

Zum Post von Walter: Ich kenne eine Vertretung eines Touristikunternehmens, diese hat vor ihre Niederlassung in Kuşadası zuschliessen , dafür soll als Ersatz dann ein Ladenlokal mit Telefon und einem Mitarbeiter vorgesehen sein.
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 30. Okt 2017, 09:33

Leider finde ich dazu in der Intenetseite von Hürriyet keinen Link dazu. Gestern las ich in der Zeitung, dass man jetzt Indien als Tourismusmarkt mit potentiellen 20 Mio. Touris entdeckt hat. Vor einigen Jahren wurde China als Kunschaft ausgemacht und man erwartete 5 Mio. chinesische Touris, die natürlich in dieser Menge ausblieben. Jetzt wartet man auf die Inder. Die indische Reiseagenturvereinigung hatte in Dalaman einen Kongress abgehahlten. Im letzten und in diesem Jahr kamen 65.000 indische Touris in die Türkei, für die naechste Saison werden 100.000 Touris erwartet. Bis zum Jahre 2023 soll es in die Millionen gehen.

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1840
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 6. Nov 2017, 17:50


Mehr Flüge und stabile Türkei-Preise bei Öger Tours


Das könnte Reisende von einem Türkei-Urlaub überzeugen: Öger Tours baut im nächsten Jahr sein Flugangebot aus. Außerdem setzt der Veranstalter auf mehr individuelle und landestypische Unterkünfte.

Öger Tours bietet im Sommer 2018 rund 20 Prozent mehr Flüge in die Türkei an als zuletzt. Die Pauschalpreise für Urlaub in dem Land bleiben außerdem stabil, wie der Reiseveranstalter anlässlich der Vorstellung seines Sommerprogramms 2018 mitteilte.

Neue Vollcharterverbindungen nach Antalya gibt es unter anderem von Berlin-Schönefeld aus. Im Türkei-Katalog weist Öger Tours bestimmte Hotels nun als „klein & familiär“ aus. Es handele sich hierbei um oft inhabergeführte Häuser mit Lokalkolorit für Individualisten, die sich in großen Resorts nicht wohlfühlen und gerne auch außerhalb des Hotels essen gehen. Insgesamt hat Öger Tours 23 Hotels in der Türkei neu im Angebot.

Bild
landestypische Unterkünfte.

Quelle

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2550
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon dorschkopf » 6. Nov 2017, 19:33

Ich dachte Öger Tours ist pleite. Deshalb ist er doch bei "König der Löwen" verschwunden.
Gruß Werner
dorschkopf
 
Beiträge: 30
Registriert: 07.2016
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon alanya_fuchs » 6. Nov 2017, 19:58

Öger Tours ist seit Oktober 2010 eine Marke der Thomas Cook AG und beschäftigt in Hamburg 62 Mitarbeiter. Die Thomas Cook AG, mit Sitz in Oberursel bei Frankfurt, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group.
Die Thomas Cook Group ist ein börsennotierter Tourismuskonzern mit Sitz in London.
Weitere Tochterunternehmen sind u.a.:
Thomas Cook, Thomas Cook Airlines, Condor Flugdienst, The Co-operative Travel, Thomas Cook Airlines Scandinavia, Club 18-30, Öger Tours, Oy Tjareborg Ab, Neckermann Reizen, Elegant Resort.


Vural Öger hat also schon lange nichts mehr damit zu tun.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1979
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon beldibi » 6. Nov 2017, 20:48

halle beslira

diese landestypische Unterkunft auf Deinem Bild ist doch in Ormana ?
In der Nähe befindet sich auch eine Höhle, nur mit einem Boot zu erkunden.

gruß beldibi
beldibi
 
Beiträge: 153
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 7. Nov 2017, 11:22

beldibi hat geschrieben:hallo beslira

diese landestypische Unterkunft auf Deinem Bild ist doch in Ormana ?
In der Nähe befindet sich auch eine Höhle, nur mit einem Boot zu erkunden.

gruß beldibi


.....das ist richtig, und ich meine auch von dir etwas darüber gelesen zu haben, evtl. nicht hier aber anderswo.

Ein sehr beschwerlicher Weg zur Höhle wenn ich mich recht erinnere.

Gruß Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2550
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 7. Nov 2017, 18:16

Da mag jemand die Türkei gar nicht - liefert aber gleich Alternativen....

Reiseziel Türkei billig um jeden Preis?

Urlaub machen, wo Deutsche unschuldig im Gefängnis sitzen, geht gar nicht!
Die Türkei ist kein Land, das man zur Zeit bereisen sollte...

Schnäppchenjäger reisen wieder mehr in die Türkei. Hauptsache billig, egal, ob in dieser Diktatur Deutsche unschuldig in Gefängnissen sitzen. Alternative Reiseziele siehe unten.

Studien-Reisende sind deutlich zurückhaltender und meiden die Türkei und haben dafür meinen Respekt.

Angesichts der 50.000 politischen Gefangenen, wäre es sehr ignorant, mit egoistischen Reiseabsichten diesem aktuell dort herrschenden Diktator in die Hände zu spielen.

mehr

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2550
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 7. Nov 2017, 20:09

Zitat aus dem verlinkten "Huffington"-Artikel:
Fazit: Istanbul & die Türkei sind zur Zeit keine Reiseziele für Menschen mit Anstand!
Ich finde diese Aussage eine Frechheit; sie gesteht uns auch keine Meinungsfreiheit zu. Es ist eine einseitige und sachlich nicht begründete Ansicht, die in einer Hetze gipfelt. Der Verfasser gesteht uns nicht zu, das "Für und Wider" selbst abzuwägen.

Der Autor, Karl-Heinz Hänel, seines Zeichens freier Reisejournalist und Landschafts-Fotograf, will sich wohl profilieren.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4573
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon dorschkopf » 7. Nov 2017, 20:15

Beslira hat geschrieben:Da mag jemand die Türkei gar nicht - liefert aber gleich Alternativen....

Reiseziel Türkei billig um jeden Preis?

Urlaub machen, wo Deutsche unschuldig im Gefängnis sitzen, geht gar nicht!
Die Türkei ist kein Land, das man zur Zeit bereisen sollte...

Schnäppchenjäger reisen wieder mehr in die Türkei. Hauptsache billig, egal, ob in dieser Diktatur Deutsche unschuldig in Gefängnissen sitzen. Alternative Reiseziele siehe unten.

Studien-Reisende sind deutlich zurückhaltender und meiden die Türkei und haben dafür meinen Respekt.

Angesichts der 50.000 politischen Gefangenen, wäre es sehr ignorant, mit egoistischen Reiseabsichten diesem aktuell dort herrschenden Diktator in die Hände zu spielen.

mehr

Beslira

:good: :good: :good: :good:
Gruß Werner
dorschkopf
 
Beiträge: 30
Registriert: 07.2016
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 25. Nov 2017, 12:25

Die Vergesslichkeit der Menschen hilft der Türkei....

„Wir freuen uns sehr, dass die Türkei bei den Kunden wieder ankommt. In all unseren Quellmärkten Deutschland, Schweiz, Österreich und Holland liegen wir im Vergleich zum Vorjahr aktuell zweistellig im Plus.“ so Deniz Ugur, CEO von BENTOUR REISEN, „Wir gehen von einer starken Saison 2018 aus.“.


Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2550
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
cron
web tracker