Samstagsmarkt neu eröffnet

Erwaehnenswertes aus Anamur und dem Dorf Çataloluk, in welchem wir wohnen.

Samstagsmarkt neu eröffnet

Beitragvon walteranamur » 22. Sep 2012, 15:22

Nach einer sehr langen Bauzeit wurde heute der Samstagsmarkt im Zentrum der Stadt wieder in Betrieb genommen. Nun ist alles unter einem Dach vereint. Allerdings befürchte ich, dass es im Sommer unter diesem Blechdach grausam heiss wird.

erste Bilder
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8985
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Samstagsmarkt neu eröffnet

Beitragvon klaus6970 » 23. Sep 2012, 08:29

walteranamur hat geschrieben:Nach einer sehr langen Bauzeit wurde heute der Samstagsmarkt im Zentrum der Stadt wieder in Betrieb genommen. Nun ist alles unter einem Dach vereint. Allerdings befürchte ich, dass es im Sommer unter diesem Blechdach grausam heiss wird.

erste Bilder


Nun wollte ich auch mal etwas Neues posten, aber Walter war wieder schneller. War gestern dort.
Es wird sicher nicht grausam heiß, das ca. 5-700 m lange Dach des Marktes steht auf ca. 10 m hohen Pfeilern und ist auf beiden Seiten völlig offen. Die Eingangsfassade täuscht hier.

Inwieweit die gerüchteweise angekündigten Standgebühren erhoben werden, war nicht feststellbar. Es gibt nämlich noch keine Stände, alles zu ebenem Boden, Stände kommen vielleicht noch. Der nigelnagelneue Betonfußboden ist nicht versiegelt und reibt jede Menge Staub ab. Aber auf dem Gemüse knirscht es noch nicht.

Die Anamurer Händlergilde wurde von der schieren Größe offenbar total überrascht, die Unterdachfläche war mehr als halb leer (bzw. weniger als halb voll :D :D :D ,die alte Optimismus/Pessismismus-Frage), die Belediye wird das regeln.

Gut gelöst die Verkehrsfrage. Beide Seitenstraßen schön breit, die früher beliebte Totalverstopfung der Zugangsstraßen gibt es nicht mehr (noch).
klaus6970
 
Beiträge: 98
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Samstagsmarkt neu eröffnet

Beitragvon walteranamur » 26. Sep 2012, 13:24

Hier habe ich noch Bilder vom ersten Markttag.

Wenn man die Zuschriften etwas liest, welche in den Zeitungen erscheinen, so scheinen vor allem drei Punkte noch verbesserungswürdig:

1.Derzeit gibt es keinerlei vorbereitete Ablageflächen oder Korpusse. Dazu fehlen auch die Stromanschlüsse für die Stände, was den Händlern etwelche Probleme bereitet.

2. Nicht gelöst Projekt wurden die Parkfragen. Ursprünglich war vorgesehen, ein oder zwei unterirdische Etagen zugleich als Parkhaus zu gestalten. Zugleich hätten diese Ebenen als öffentliches Parkhaus für Anamur der Gemeinde eine gute Einnahmequelle sein können.

3. Marktbesucher beklagen sich darüber, dass die Produkte teurer geworden seien, was die Händler wiederum mit gestiegenen Standkosten begründen. Vielleicht hören wir dazu mal Genaueres.

Leider hat hat man darauf verzichtet und so besteht weiterhin an Samstag ein mittelgrosses Parkchaos im Zentrum.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8985
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Samstagsmarkt neu eröffnet

Beitragvon Dieter » 13. Nov 2012, 20:10

Hallo, wir haben dieses Jahr 2mal den Samstag-Markt besuchen wollen, waren aber überrascht, eine Baustelle zu finden - bem 2. Mal, dass di Baustelle noch immer ist. Die Bilder zeigen ja, dass er jetzt wieder an der alten Stelle zu finden ist. Aber: ist es noch das Flair von früher? gerade deshalb sind wir öfter samstags nach Anamur gefahren. Viele Grüsse aus Gasipaşa - Dieter
Dieter
 
Highscores: 5


Zurück zu "Stadt- und Dorfgeschichten"


 
web tracker