Seite 15 von 16

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 12:21
von alanya_fuchs
Direkt werden die kriegerischen Handlungen durch deutsche Waffenlieferungen unterstützt. Aber der Steuerzahler auf der Sonnenliege soll Gewissensbisse haben?

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 12:46
von Beslira
alanya_fuchs hat geschrieben:Direkt werden die kriegerischen Handlungen durch deutsche Waffenlieferungen unterstützt. Aber der Steuerzahler auf der Sonnenliege soll Gewissensbisse haben?


Man ist natürlich zwiegespalten - nur Krieg und Waffenlieferung kann ich nicht verhindern. Das was bleibt ist eben - Boykott oder gnadenlose Ignoranz.....Ausnahmen sind natürlich die Ausnahmen.

Beslira

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 22:23
von thoker
Ich fahre weiterhin in die Türkei und verbringe dort meinen Urlaub. Ich werde durch Abwesenheit keinen Krieg verhindern! Man könnte ja durchaus auch mal fragen wer für viele der kriegerischen Auseinandersetzungen im vorderen Orient und im nördlichen Afrika mit in der Verantwortung ist. Wenn da mal nicht der christliche Westen schlecht abschneidet, ganz zu schweigen von dem übermächtigen Freund jenseits des Atlantiks. Ich kann empfehlen zu diesen Themen sich im Internet mal Vorträge von dem Schweizer Historiker Daniele Ganser anzuschauen. Er gibt da viele Gedankenanstöße, in seinen Vorträgen kommt die westliche Welt allerdings nicht gut weg, da kann man sich anschließend noch Gedanken machen wo man alles nicht mehr in den Urlaub hinfährt (GB, Frankreich, Italien...). Außerdem leben wir in Deutschland nicht auf einer Insel, die mit alledem nichts zu tun hätte. Einen völkerrechtswidrigen Krieg auf dem Balkan mit zu führen und kürzlich die Raketenangriffe auf Syrien als angemessen zu bezeichnen, halte ich jedenfalls nicht für angemessen... So, dass waren meine Gedanken zu dem Thema. Dies treibt mich schon seit längerem um. Komischerweise steht immer nur die Türkei am Pranger, auf westliches kriegerisches Handeln wird nicht so reagiert !

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 3. Mai 2018, 07:30
von Reyhan
Herrn Ganser kenne ich schon ! Aber das was er von sich gibt ist schon , wie soll man sagen , sehr verschwörungslastig. Ideen hat er ja.....

Und ansonsten ? Dazu werde ich mich an dieser Stelle nicht äussern. Der Grund / die Gründe dafür sollten jedem klar sein , der in diesem Türkei-Forum liest und schreibt.

Reyhan

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 3. Mai 2018, 21:10
von walteranamur
Zahlen der ersten 4 Monate für Antalya, aufgeteilt nach Nationen und im Jahresvergleich ab 2014:

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 3. Mai 2018, 23:51
von Ursy
Soso...ok. Im März hatte es in Antalya viele Leute aus den Arabischen Ländern aber Deutsch hörte ich sehr selten...

Werden bei so Statistiken eigentlich die Einreisen am Flughafen und den Grenzen gezählt oder die Hotelbuchungen?

LG Ursy

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 4. Mai 2018, 00:43
von walteranamur
Hallo Ursy

Ich denke, das sind klar die Ankünfte des Flughafens. Also sicherlich alles, was durch die Kontrollen geht. Man sieht ja in der letzten Zeile "T.C" als eigentlich drittstärkste Gruppe mit 110 000 Einreisen. Damit erreicht man die Millionengrenze im Total...

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 5. Mai 2018, 00:48
von Ursy
Danke Walter.
Trotzdem ist für mich die Statistik "getürkt". 110 000 Türkische Einreisen in 4 Monaten...ohne Bayram, Wahlen und Ferien. Werde ich bei meiner Einreise in die Schweiz auch als "Schweizer Tourist" verbucht? :cherrysmilies110:

Iyi geceler Ursy

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 01:39
von Beslira
Man spricht und denkt russisch...

Experten rechnen in diesem Jahr mit rund sechs Millionen russischen Touristen.


Beslira

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 08:15
von alanya_fuchs
Man hört und vor allem sieht man sie überall.
Gestern waren zwei junge Damen bei uns im Dorf auf einer öffentlichen Straße am Joggen.
Als Gentleman hätten meine Augen nur die Puma Schuhe ansehen sollen. Haben sie aber nicht, denn der Rest der makellosen Körper war nur mit einem Bikinioberteil und einem Stringtanga bedeckt.
Ich bin für volle Gleichberechtigung, bin in der Sexismusdebatte voll bei "nein heisst nein" und meine Gewissensbisse trieben mich nun zur Frage, wer hat sich ungebührlich verhalten, die beiden Damen oder ich?
Mein Kopf war für diese Situation in diesem Umfeld empört, nur habe ich keine Sehbehinderung ...

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 12:15
von Reyhan
Als Gentleman hätten meine Augen nur die Puma Schuhe ansehen sollen.

So, so ...Puma-Schuhe ;)

wer hat sich ungebührlich verhalten

Das hätten die 2 mal in Saudi-Arabien unternehmen sollen....
Geht garnicht !!!

Reyhan

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 12:55
von Ute
Das geht nirgendwo :o
Ute

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 13:47
von Beslira
Ute hat geschrieben:Das geht nirgendwo :o
Ute



Leider doch.....

zum Beispiel in Magaluf auf Mallorca...."total normal"

Bild

Beslira

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 14:02
von Chrissi
Video aus Thailand
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Man beachte die ältere der beiden Damen :?

Re: Saison 2018

BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 14:30
von alanya_fuchs
Reyhan hat geschrieben:So, so ...Puma-Schuhe


Ja ja, neon orange ... :D
Bild

möchte noch jemand ein Foto vom Rest, der deutlich weniger Textil hatte .... :(

nein, natürlich mache ich solche Bilder nicht!!