Preissteigerungen

Hier hat so ziemlich alles Platz - aber keine politischen Themen und Debatten

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Artemis » 9. Jul 2018, 10:24

Es gab auch Zeiten, da wurde auf Mieterhöhung verzichtet, weil die Miete in Dollar oder DM gezahlt wurde. Durch den ansteigenden Devisenkurs erübrigte sich die Mieterhöhung.

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1750
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Preissteigerungen

Beitragvon Beslira » 9. Jul 2018, 11:29

Artemis hat geschrieben:Es gab auch Zeiten, da wurde auf Mieterhöhung verzichtet, weil die Miete in Dollar oder DM gezahlt wurde.
Artemis


....oder in Euro. Klappt immer noch ohne Mieterhöhung...dabei wäre es angebracht bei 250 Euro für 86qm.. :)

Das Rentnerpaar, dass ich meine hat darüberhinaus in den letzten 5 Jahren eine (Euro) Rentenerhöhung von 13 Prozent erhalten....die kommen (finanziell) gut zurecht in Erdogan sein Reich.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2200
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Politfreie News aus dem türkischen Alltag"


 
web tracker