Saison 2018

Relevante Themen, bitte nicht jede Lastminute-Aktion

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 19. Jun 2018, 12:29

.....über 2018 hinaus:

Zitate

Außenminister Çavuşoğlu: Türkei erwartet 50 Millionen Touristen bis 2023


Der türkische Oppositionsführer Muharrem İnce peilt 60 Millionen Touristen pro Jahr an


Vorteil Ince... :cherrysmilies148:

Beslöira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2423
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 3. Jul 2018, 11:45

Das Jahr der Russen?

Antalya weist für die ersten 6 Monate 2018 eine Zunahme von 1,16 Mio Touristen im Vergleich zum Vorjahr aus. Hauptkontingent stellen die Russen mit 38 % im 6-Monatszeitraum und einem Anteil von 42% im Monat Juni.

Hier die Zahlen der wichtigsten 5 Herkunftsländer:
..bu dönemde gelen 4 milyon 651 bin ziyaretçinin 1 milyon 869 bini Rusya'dan geldi. Onu, 847 binle Almanya, 310 binle Ukrayna, 239 binle İngiltere ve 153 binle Hollanda takip etti.


hmmm, ich habe es ja nicht so mit den Massen. Gestern habe ich mich über booking.com über einen Ort schlau gemacht, an welchem wir vor 34 Jahren zwei Jahre hintereinander Urlaub gemacht haben... Diese Form Tourismus würde mich heute erst recht ansprechen. Angefragt auf zwei Wochen im Oktober..
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8916
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 3. Jul 2018, 13:10

walteranamur hat geschrieben:Das Jahr der Russen?

Antalya weist für die ersten 6 Monate 2018 eine Zunahme von 1,16 Mio Touristen im Vergleich zum Vorjahr aus. Hauptkontingent stellen die Russen mit 38 % im 6-Monatszeitraum und einem Anteil von 42% im Monat Juni.


Mattemattik...?

TRT rechnet, schreibt:

Die Türkei ist das beliebteste Urlausland der Russen. Nach Angaben des russischen Reiseverbands ATOR besuchten das türkische Urlaubsparadies Antalya im Zeitraum von Januar bis Mai 1,4 Millionen russische Touristen, was einem Plus von 49,6 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr entspricht. In diesem Jahr werden sechs Millionen russische Touristen erwartet.


Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2423
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon alanya_fuchs » 3. Jul 2018, 13:24

Nun erwarte nicht zuviel. Die Türkei ist ein Schwellenland und die Schwelle zur beherrschbaren Mathematik ist schon hoch.
...und dann noch Prozentrechnung, ich bitte dich, das kann eh keiner überprüfen.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1913
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Reyhan » 3. Jul 2018, 16:24

walteranamur hat geschrieben:Gestern habe ich mich über booking.com über einen Ort schlau gemacht, an welchem wir vor 34 Jahren zwei Jahre hintereinander Urlaub gemacht haben... Diese Form Tourismus würde mich heute erst recht ansprechen.


Über diese Ecke habe ich vor einiger Zeit einen Reisebericht ( ich meine es wäre der WDR gewesen) gesehen. Sah sehr ansprechend aus. Mal sehen ob ich den Bericht noch finde....

alanya_fuchs hat geschrieben:das kann eh keiner überprüfen.

Genau das ist der Punkt. So lange man nicht weiß auf welcher Basis die Zahlen errechnet wurden....Das fängt schon mit den Kriterien bei der Einreise an. Wie wird mein Mann beispielsweise mit seinem türkischen Pass und seinem deutschen Aufenthaltstitel erfasst ?

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1952
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 4. Jul 2018, 12:19

Spandauer hat geschrieben:

Und wie vor kurzem geschrieben wurde kann man ja auch mal wieder was Schönes aus der Türkei schreiben.


Und ich habe gleich was gefunden:

Winterprogramm 2018/19: Türkei-Comeback auch im Winter

„Die Türkei zeigt in diesem Sommer ein sehr eindrucksvolles Comeback“, stellt ÖGER TOURS-Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati anlässlich der Winter- Programm-vorstellung des Hamburger Spezialisten fest.

„Zu Beginn der Saison haben vor allem Familien die Frühbucherphase genutzt, 30 Prozent unserer Gäste sind in dieser Sommersaison Familien. Und auch unsere Stammgäste, darunter sehr viele Paare und Best Ager, sind in diesem Jahr zurück gekommen.“ Türkei-Reisende schätzten nicht nur das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch die Produktvielfalt, die hohe Qualität und vor allem die Gastfreundschaft der türkischen Hoteliers. Wer die Türkei einmal bereist und erlebt habe, kehre auch zurück, ist sich Göktas-Rosati sicher. „In Summe sehen wir eine sehr erfreuliche Buchungsentwicklung mit einem deutlich zweistelligen Plus.“


Tourexpi

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2423
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon alanya_fuchs » 4. Jul 2018, 12:49

Ja, es geht bergauf (hüstel hüstel)
Ein alter Freund besucht mich nach 5 Jahen Türkeiverweigerung mal wieder. Neue Frau, neue Ziele, neue Bestimmungen. :D
Ich habe ihm allerdings geraten, für einen zeitnahen Rückflug besser sein Handy mit den Erdogankarikaturen und Witzen zu Hause liegen zu lassen.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1913
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 5. Jul 2018, 10:40

Eine gewisse Nervosität herrscht bezüglich der Entwicklung im russischen Markt. Innerhalb einer Woche haben gleich drei russische Firmen Konkurs angemeldet.

Rusya'da ülkenin en eski tur operatörlerinden olan “Natalie Tours”un, ardından "Avrora BG" adlı tur şirketinin yaşadığı sıkıntıların yankıları sürüyor. turkrus.com sitesinde yer alan habere göre, dün akşam da, pazarın en eski operatörlerinden olan, Türkiye'den çok AB ülkelerine düzenlediği turlarla bilinen "DSBW Tours" iflasını açıkladı ve tüm faaliyetlerini durdurduğunu ilan etti. Şirket, müşterilerine ve otellere karşı yükümlülüklerini yerine getiremeyeceğini açıkladı.


Nach Natalie Tours und Avrora BG hat vor zwei Tagen auch DSBW Tours seine Aktivitäten eingestellt. Die Firma ist auch ab sofort nicht mehr zuständig für bereits getätigte Reservationen...
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8916
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon walteranamur » 6. Jul 2018, 13:14

Dazu kommt, dass das deutsche Kontingent, welches man vorausgesagt hat, so nicht eintreffen wird. Für Juni wird ein Minus von 18% gegenüber dem Vorjahr ausgewiesen. Offenbar ist dieses Jahr der Deutschen liebstes Kind Hurghada. Hier eine Zusammenstellung.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8916
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 6. Jul 2018, 13:30

Der Unterschied bei den Kontingenten sind die Altersklassen. In der Hochsaison bei den Familien gibt es wohl eine leichte deutsche Steigerung gegenüber 2017. Was fehlt, und diese Zahlen werden ja jetzt veröffentlicht sind die "Best Ager" Touristen der Vorsaison. Da sind doch noch immer eine Menge Zweifler drunter und das kann sich auch in der Nachsaison bemerkbar machen.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2423
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 6. Jul 2018, 19:04

Das deutsche Kontigent ist oft unterwandert von türkischen Familien, die in Deutschland leben ,gerne AI-Urlaub in der alten Heimat machen möchten und bei TUI und anderen Firmen buchen, deswegen waere ich mit den Zahlen vorsichtig

Artemis.
Artemis
 
Beiträge: 1817
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Ruth » 7. Jul 2018, 12:52

Von der türkischen Tourismusbrache erklingen optimistische Töne: Für die Monate Jui und August werde mit einer fast 100 %-igen Auslastung der Hotels gerechnet, und für den September immerhin noch mit 80 % Belegung. Die Zahl der russischen und englischen Touristen sei weiter im Steigen begriffen. Nach den Wahlen vom 24. Juni und nachdem die Zeit der Schulprüfungen abgeschlossen seien, würden auch vermehrt türkische Touristen Ferien buchen.
Nach Spanien (plus Kanaren) und Griechenland stehe die Türkei wieder an dritter Stelle der beliebtesten Feriendestinationen u.a. dank den unschlagbaren Preisen und tollen All-Inclusove-Resorts.
Bevorzugt seien Antalya, Istanbul und die Aegäis, aber auch die Schwarzmeerküste sei gut gebucht.

Allerdings würden die Zahlen noch nicht (wieder) an die der Blütezeit 2014 heranreichen. Aber nun sei die Zeit gekommen, sich von den vergangenen schlechten Tourismusjahren zu erholen.

http://www.hurriyetdailynews.com/turkis ... tes-134262

Nirgends wird erwähnt, wieviele Pensionen und Hotels in den vergangenen Jahren Konkurs gingen bzw. geschlossen wurden.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 4539
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon dorschkopf » 7. Jul 2018, 19:29

Mal abwarten, welche Machenschaften sich der Führer sich nach seinem ""Tollen WAHLSIEG???"" wieder
einfallen lässt.
Gruß Werner
dorschkopf
 
Beiträge: 30
Registriert: 07.2016
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: männlich

Re: Saison 2018

Beitragvon Artemis » 9. Jul 2018, 10:00

Auch hier in Kuşadası gibt Hotels, die geschlossen bleiben. Für manche Haeuser war der Saisonbeginn gleich mit dem Beginn der hiesigen Schulferien und sie schliessen auch gleich mit dem Schulbeginn. Das heisst, die Leute haben 3 Monate Zeit um Geld zu verdienen und dann damit auch über den Winter zu kommen.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang,

Artemis
Artemis
 
Beiträge: 1817
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Saison 2018

Beitragvon Beslira » 13. Jul 2018, 12:01

.....oh ist mir übel...Bild

Bild

kann passieren, muss aber nicht. Magenverstimmung bei Hotelgästen in Alanya.

Es wurde festgestellt, dass 80 Personen, die ins Krankenhaus gebracht wurden, vergiftet wurden.

Alanya’da bir otelde tatil yapan çoğu çocuk 80 kişi, henüz belirlenemeyen nedenle zehirlendi. Mağdurlar, ambulanslarla hastanelere kaldırıldı

ALANYA'NIN Kestel Mahallesi'ndeki bir oteldeki tatilcilerden bazıları önceki gün öğleden sonra fenalaştı. Kusma ile mide bulantısı şikayetleri görülen tatilciler, hastaneye götürüldü. Akşam saatlerinde ise çoğunluğu çocuk çok sayıda tatilcide benzer şikayetlerin görülmesi, çocukların fenalaşıp otel koridorlarına kusmaya başlaması üzerine sağlık ekiplerine haber verildi. Rahatsızlananlar, otele sevk edilen 30 ambulansın yanı sıra özel araçlarla Alanya Alaaddin Keykubat Üniversitesi (ALKÜ) Eğitim ve Araştırma Hastanesi ve ilçedeki diğer hastanelere götürüldü. Hastaneye kaldırılan 80 kişinin, zehirlendiği tespit edildi. Bazı tatilcilere ayakta müdahale edilirken, bazıları ise müşahede altına alındı.


https://www.yenialanya.com/alanya/zehir ... 31802.html

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2423
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Reise und Urlaub"


 
web tracker