Heute

Erwaehnenswertes aus Anamur und dem Dorf Çataloluk, in welchem wir wohnen.

Re: Heute

Beitragvon walteranamur » 29. Mär 2018, 00:16

Gestern ist dann die richtige Staub-Sandwolke über Anamur geschwappt. Eigentlich immer der Vorbote des Simmers.

Für einmal sogar ein Film :cherrysmilies110: :-)
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8690
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Heute

Beitragvon Artemis » 29. Mär 2018, 13:19

Die Staubwolke war vor ein paar Tagen bei uns und hat mit dem Regen viel Matsche auf den Fensterscheiben und Autos hinterlassen. Der Nachschub reisst leider nicht ab.
Artemis
 
Beiträge: 1750
Registriert: 02.2011
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Heute

Beitragvon walteranamur » 27. Mai 2018, 09:16

Iftar Yemek im Dorf. In Cataloluk wurde der Vorplatz "unserer" Schule vor zwei Jahren mit Verbundsteinen belegt, welche aus einer Straße in Anamur herausgerissen wurden. Ich mag mir nicht vorstellen, wie heiß das hier im Sommer wird.

Egal, der Platz wurde vor zwei Tagen genutzt für ein großes Iftar-Essen, an welchem das ganze Dorf teilnahm.

Bild


Bild
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8690
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Heute

Beitragvon Chrissi » 28. Mai 2018, 19:26

:hallo3:

ich habe schon geschrieben das ich ein DSL-Problem habe, neuer Router ist heute angekommen.
Leider das falsche Modell, echt ätzend.
Nachfrage beim Provider brachte nix, außer "für mehr Geld bekommen sie ein Gerät mit der Ausstattung wo sie brauchen".
Nun gut, das tel. Verkaufsgespräch wurde aufgezeichnet, sollen sie nach nachhören was wie vereinbart wurde zu welchen Kosten...

Dann kam eine Rechnung per mail welche unklar, habe ich also die Hotline angerufen: es meldete sich Herr Günes.
Soweit sogut netter Typ, sehr freundlich... dann habe ich gefragt ob er eventuell Güneş heisst.

Er fragte wie ich darauf käme, es stimme und hat sich gefreut das ein Deutscher solch kleine Unterschiede erkennen würde. Also erstmal über div. Türkeireisen erzählt.. und Reiseerfahrungen ausgetauscht, fand er interessant. Insbesondere Essen in kleinen Restaurants ala "Ev Yemekleri" welches ich überall bevorzuge.

Ergebnis: ich verbinde sie in die interne Fachabteilung zu einer kompetenten Mitarbeiterin welche Ihr Problem in nullkommanix ohne Streß in Ihren Sinne lösen könnte.

Hat super funktioniert :cherrysmilies130:

Sonnige Grüße aus NRW
Chrissi
Chrissi
 
Beiträge: 476
Registriert: 02.2017
Wohnort: D / NRW
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Stadt- und Dorfgeschichten"


 
web tracker